USB an der Steckdose???

Diskutiere USB an der Steckdose??? im Hardware allgemein Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hallo, Ich habe ein MP3 player mit einem Accu. Der ladest sich nur druch den usb stick auf. Jetzt wolllt ich wissen ob ich einen ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 9
 
  1. USB an der Steckdose??? #1

    Standard USB an der Steckdose???

    Hallo,
    Ich habe ein MP3 player mit einem Accu.
    Der ladest sich nur druch den usb stick auf.
    Jetzt wolllt ich wissen ob ich einen 5 v stecker an den USB stecke löte und so ein lade Gerät für meinen player hab.

    Geht das?

  2. Standard

    Hallo Freeangel600000,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. USB an der Steckdose??? #2
    Junior Mitglied Avatar von DinRak'Ep

    Standard

    ich bin zwar nicht der technik experte, aber ich wäre auf jeden fall vorsichtig.
    es könnte sein, dass dein player dabei den geist aufgibt, weil er zuviel strom bekommt und dann einfach durchbrennt.
    könntest dich mal informieren ob es auch ladegeräte für steckdosen gibt, wenn ja müsste er es machen, oder die ladegeräte steuern den stromfluss...
    wenn das ladegerät den strom steuert, müsstest du schauen wieviel A der verkraftet... im normfall gemessen in mA

    #edit

    wenn ich falsch liege bitte berichtigen (man hat ja nie ausgelernt)

  4. USB an der Steckdose??? #3
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Ja das dachte ich mir auch schon!

    mein player:
    Philips
    GoGear digital audio player
    512 Mb

  5. USB an der Steckdose??? #4
    Junior Mitglied Avatar von DinRak'Ep

    Standard

    hm... hab mal gegooglt aber auf die schnelle nix gefunden.
    ich muss auch gleich gehn, von da her könnte sich vllt jemand anderes darum kümmern.
    du kansnt auch mal deine beschreibung durchschauen, ob da wat steht, von wegen spannung und strom.
    wenn ja, dann such dir nen passendes netzteil aus und versuchs einfach mal.
    mehr kann ich dir leider auch nicht helfen

  6. USB an der Steckdose??? #5
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    @Freeangel:
    Meinst Du sowas?
    http://www.frozen-silicon.de/catalog...51,102874,344/
    Gibt es auch für den Zigarettenanzünder im Auto...

  7. USB an der Steckdose??? #6
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    GENAU DAS DA! aber ich will selber eins baun

  8. USB an der Steckdose??? #7
    Junior Mitglied Avatar von DinRak'Ep

    Standard

    dann könnte das komplizierter werden, und vor allem lohnt sich das?
    du brauchst den stecker auf usb.
    dazu musst du 2 spulen wickeln...
    ne sicherung einbauen und nen widerstand.
    musst mal durchrechnen ob du da wirklich billiger wegkommst.
    so denn ich muss weg. bye

  9. USB an der Steckdose??? #8
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Mit den nötigen Bauteilen wirst Du auch kaum günstiger kommen... Und mit Netzspannung sollte man vorsichtig sein.

    Edit: Spulen wickeln? Es gibt Trafos mit 6 oder 9V, musst dann noch nen Gleichrichter, Spannungsstabilisierung (Elkos) und einen Festspannungsregler dahinter setzen. Aber so teuer ist die fertige (und geprüfte!) Lösung ja auch nicht...


USB an der Steckdose???

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.