Verschiedene Hersteller!

Diskutiere Verschiedene Hersteller! im Hardware allgemein Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hi! Es ist doch eigendlich kein Problem 2 Rams verschiedener Hersteller in einem System zu betreiben oder? (Samsung, Infinion) Möchte gern vor dem Kauf auf ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 9
 
  1. Verschiedene Hersteller! #1
    Hardware - Kenner Avatar von TheMaverick

    Mein System
    TheMaverick's Computer Details
    CPU:
    Itel Core Duo 6300
    Mainboard:
    Asus P5B
    Arbeitsspeicher:
    2 x 1024 MB Geil DDR
    Festplatte:
    2 x 250 GB Western Digital
    Grafikkarte:
    Asus ATI 1950Pro
    Soundkarte:
    Soundblaster Audigy 2 ZS
    Monitor:
    19" LG TFT
    Netzteil:
    450 Watt Bequite
    Betriebssystem:
    Windows XP

    Standard

    Hi!
    Es ist doch eigendlich kein Problem 2 Rams verschiedener Hersteller in einem System zu betreiben oder? (Samsung, Infinion)

    Möchte gern vor dem Kauf auf Nummer sicher gehen!

  2. Standard

    Hallo TheMaverick,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Verschiedene Hersteller! #2
    Mouse - Schieber Avatar von Martin Zimmermann

    Mein System
    Martin Zimmermann's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 3200+ Veni 2000
    Mainboard:
    Abit AN8 SLI
    Arbeitsspeicher:
    4 x 512 MB MDT = 2 GB
    Festplatte:
    80 GB Hitachi
    Grafikkarte:
    AOpen Aeolus 6800GT-DV256
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    19 Zoll Medion
    Gehäuse:
    Midi
    Netzteil:
    Silentstorm 480 Watt
    Betriebssystem:
    XP und Suse 10.0
    Laufwerke:
    DVD 16X LG GSA 4167B

    Standard

    Müste eigentlich gehen.

  4. Verschiedene Hersteller! #3
    Computer Doktor Standardavatar

    Standard

    kann durchaus probleme verursachen! manche boards sind da sehr wählerisch...

  5. Verschiedene Hersteller! #4
    Hardware - Experte Avatar von Integra

    Standard

    Also ich hab 1024 Infineon und 256 Samsung beide PC 333. Die gehn ab wie das Zääpchen! :2

  6. Verschiedene Hersteller! #5
    Foren-Guru Avatar von Azzo

    Mein System
    Azzo's Computer Details
    CPU:
    AMD Phenom II X4 810
    Mainboard:
    Asus M3A78-T
    Arbeitsspeicher:
    4 GB DDR2 1066@800 Kingston HyperX
    Festplatte:
    3 * 1 TB Samsung HD103SI RAID0+5
    Grafikkarte:
    ASUS EAH4850
    Soundkarte:
    onboard RTL888
    Monitor:
    Samsung Syncmaster 2493HM
    Gehäuse:
    YeongYang 5604
    Netzteil:
    beQuiet Dark Power Pro
    Betriebssystem:
    Win XP Pro SP3 / Server 2008
    Laufwerke:
    Samsung SH-223F
    Sonstiges:
    nix

    Standard

    Laut deinem Systemdaten auf Nethands betreibts du doch zwei verschiedene Module. Läufts???

    MfG

  7. Verschiedene Hersteller! #6
    Hardware - Junkie Standardavatar

    Standard

    Also bei mir gehts (bzw. ging Board ist gerade in reperatur) nämlich Samsung und noName.

  8. Verschiedene Hersteller! #7
    Hardware - Kenner
    Threadstarter
    Avatar von TheMaverick

    Mein System
    TheMaverick's Computer Details
    CPU:
    Itel Core Duo 6300
    Mainboard:
    Asus P5B
    Arbeitsspeicher:
    2 x 1024 MB Geil DDR
    Festplatte:
    2 x 250 GB Western Digital
    Grafikkarte:
    Asus ATI 1950Pro
    Soundkarte:
    Soundblaster Audigy 2 ZS
    Monitor:
    19" LG TFT
    Netzteil:
    450 Watt Bequite
    Betriebssystem:
    Windows XP

    Standard

    Originally posted by Azzo@20. Apr 2003, 22:42
    Laut deinem Systemdaten auf Nethands betreibts du doch zwei verschiedene Module. Läufts???

    MfG
    Schon......
    Nur das das eine keine Infineon sind!
    Abgesehen davon laufen sie im moment unter PC2100 allerdings sollten sie sich auch bei PC2700 vertragen ;)

  9. Verschiedene Hersteller! #8
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Ich hab vor 1-2 Monaten ingesamt 1 GB PC133 CL2 (PC266) in meinen Rechner gehabt und die Aufteilung auf die Riegel war folgendermaßen:

    1 x 512 MB Infineon+Infineonchip PC133 CL2
    1 x 256 MB Infineon PC133 CL2
    1 x 256 MB Samsung PC133 CL2

    Ich hatte keine Probleme mit den unterschiedlichen Herstellern der Speichermodule. Du solltest nur aufpassen das Bustakt gleich ist!:D


Verschiedene Hersteller!

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.