Wärmepaste (Kühlpaste) für Intel-Pentium CPU?

Diskutiere Wärmepaste (Kühlpaste) für Intel-Pentium CPU? im Hardware allgemein Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Wärmepaste (Kühlpaste) für Intel-Pentium CPU? Bedingt durch einen Mainboard-Wechsel musste ich meine CPU, Intel Pentium 4, 2,67 GHz, 533 FSB, BOX, also mit eigenem Intelkühler, ...



 
  1. Wärmepaste (Kühlpaste) für Intel-Pentium CPU? #1
    Newbie Standardavatar

    Standard Wärmepaste (Kühlpaste) für Intel-Pentium CPU?

    Wärmepaste (Kühlpaste) für Intel-Pentium CPU?

    Bedingt durch einen Mainboard-Wechsel musste ich meine CPU, Intel Pentium 4, 2,67 GHz, 533 FSB, BOX, also mit eigenem Intelkühler, ausbauen. Auf der Oberfläche der CPU und auf der Unterfläche des Kühlers fand ich nach dem Ausbau Reste einer dunkelgrauen Schmiere vor, die sich aber leicht mit einem Papiertaschentuch entfernen ließ. Zurück blieb eine Art Klarsicht-Schutzfolie auf der Kühlerunterseite, etwas größer als die eigentliche CPU.

    Ich will nun beides wieder einbauen, weiß aber nicht, ob ich besagte Flächen zwecks Erhöhung des Wärmeübergangs erst mit einer s. g. „Kühlpaste“ versehen und oder die „Schutzfolie“ an der Kühlerunterseite entfernen muss.
    Ich habe mal gehört, dass dieses Vorgehen wohl bei AMD-Prozessoren notwendig ist. Trifft das auch für Intel-CPUs zu?

    Mit freundlichen Grüßen
    erundich

  2. Standard

    Hallo erundich,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Wärmepaste (Kühlpaste) für Intel-Pentium CPU? #2
    Computer Doktor Standardavatar

    Standard

    Die "Folie" nennt sich, oder vielmehr schimpft sich "Wärmeleitpad". Sowohl bei Intel (metallisch, schwarz) als auch bei AMD (kaugummi-rose) sollte man die Pads nach einer Demontage nicht nocheinmal verwenden, denn die Kühlleistung wird um einige Grad sinken.

    Daher Gilt : Pads entfernen und mit Silikon-Wärmeleitpaste oder Silberleitpaste vor der Montage die gereinigte CPU neu hauchdünn bestreichen.

    Wichtig: NICHT mit dem Schraubenzieher auf dem Kühler rumkratzen, die Päds sind alle mit Benzin löslich, lösen sich ganz auf oder sind einfach wegzuwischen.

    Die CPU dann nur auf dem DIE, also der Silbernen Fläche der CPU, DÜNN bestreichen...
    Wir wollen die CPU ja nicht grillen.

  4. Wärmepaste (Kühlpaste) für Intel-Pentium CPU? #3
    Forum Stammgast Standardavatar

    Standard

    Die Intel ham wie die A64 auch nen HS druff d.h. man darf ruhig alles einschmieren...außer den Rand und natürlich nur von oben....und auch nur in Maßen ;)

    Zudem ist das WL-Pad bei meinem A64 Boxed-Lüfter auch silbrig-grau...von wegen rosa ;)

  5. Wärmepaste (Kühlpaste) für Intel-Pentium CPU? #4
    Computer Doktor Standardavatar

    Standard

    Ich kann Dir gern ein Foto der Standard-Pads machen, den A64 hatte ich bisher noch nicht in der Hand... wozu auch, als Intel User... mach Dir halt ins Hemd.


Wärmepaste (Kühlpaste) für Intel-Pentium CPU?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.