Ich weis nimmer weiter

Diskutiere Ich weis nimmer weiter im Hardware allgemein Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hi all ich habe meinem nachbar meinen alten rechner vermacht einen AMD K62300 6GB WD platte 16 fach jamaha brenner als laufwerk 96 sd ram ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 11
 
  1. Ich weis nimmer weiter #1
    Volles Mitglied Avatar von Buschmann

    Standard

    Hi all

    ich habe meinem nachbar meinen alten rechner vermacht einen
    AMD K62300
    6GB WD platte
    16 fach jamaha brenner als laufwerk
    96 sd ram oder edo bin mir nivht sicher
    G400 mit 32mbram

    Win98 al betriebsystem
    habe alle codecs installiert, alter mediaplayer ist noch druff, dx6.1 meine ich, so und wenn ich nuhn ein divx einlege dann kommt ton aber das bild stockt.
    Hat hier vielleicht nocvh jemand ne ideee wie ich den film zum laufen bekomme, habe die kiste hier stehn kann direkt testen.

    Das es am brenner liegt kann nicht sein wenn ich den film auf platte ziehe läuft er auch nit.

  2. Standard

    Hallo Buschmann,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Ich weis nimmer weiter #2
    Computer Doktor Avatar von Twin_Four

    Mein System
    Twin_Four's Computer Details
    CPU:
    Kentsfield Q6600 G0 @3,6Ghz(400Mhzx9) CuplexEvo1.1
    Mainboard:
    Asus P5B Deluxe WiFi; 400Mhz FSB; NB Watercooled
    Arbeitsspeicher:
    2 x 2GB Mushkin Sp2-6400 CL5
    Festplatte:
    320GB @Raid0 2*160GB SATA-II HDT22516DLA380 // 500GB @Raid0 2*250GB SATA-II HDT22525DLA380
    Grafikkarte:
    MSI 8800GT OC // aquagrafx // 760mhz/1860mhz/1000mhz
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Extreme Music & Teufel Concept G THX 7.1
    Monitor:
    Samsung PS 50 B 679 50" Plasma TV FullHD
    Gehäuse:
    Gehäuse mit Volldämmung/ 240er & 2x360er AirplexEvo extern/ Aquastream-XT Ultra/ Tank-O-Matic PLUGON
    Netzteil:
    be quiet! Dark Power Pro 530W
    Betriebssystem:
    XP Professional // Vista Home 64Bit
    Laufwerke:
    LG BE06LU10 Super Multi Blue Blu-ray Disc Rewriter & HD DVD-ROM Drive
    Sonstiges:
    G11 Tastatur // MX518 Maus

    Standard

    Der Rechner ist einfach zu langsam für den DivX Film, wobei es auch am Film liegen kann.

    Mein 2ter PC ein K6-2 500 mit 256 MB Ram und 30 GB Platte, schafft es auch nicht immer alle DivX Filme ruckelfrei abzuspielen, einige Filme ruckeln wie sau, wobei der Ton immer geht, und einge Filme gehen ganz gut ohne ruckeln. Ich glaub das liegt am 2pass verfahren, genau kann ich das aber nicht sagen.

    Aber der K6-2 300 ist einfach zu langsam für gute DivX filme. Auch ein wechsel zum DivX eigenen Player bringt kein perfomance gewinn.

  4. Ich weis nimmer weiter #3
    Hardware - Junkie Standardavatar

    Standard

    Ich hatte schon schnellere Rechner als nen K6 auf denen es da Probleme gab. Ich denke auch mal der ist einfach zu alt.

  5. Ich weis nimmer weiter #4
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Buschmann

    Standard

    thx erstma

    aber wenn ich die platte und das cdrom beobachte, auch die cpu auslastung, dann tut des alles zusammen schaffen, aber von auslsatung keine spur,
    mein nachbar regt sich schon auf, der will endlich seine po... kucke und meint für die 20euro die ich haben will, wäre es ja zu erwarten das es funzt.

  6. Ich weis nimmer weiter #5
    Foren-Guru Standardavatar

    Mein System
    andi@DT's Computer Details
    CPU:
    C2D T7300
    Mainboard:
    Acer Aspire 5920G
    Arbeitsspeicher:
    2x1024mb Samsung
    Festplatte:
    200GB
    Grafikkarte:
    8600M GT @ 600/450
    Soundkarte:
    onBoard
    Monitor:
    15,4" Widescreen TFT
    Gehäuse:
    Notebook halt :)
    Netzteil:
    k.A.
    3D Mark 2005:
    6672
    Betriebssystem:
    XP & Vista

    Standard

    divx is nun mal cpu lastiger als eine s/vcd. hängt von einer menge faktoren ab... bildgröße, qualität, format, audio.

    aber alles in allem is ein 300mhz cpu in summe gesehen sicher zu langsam um divx ordentlich wiederzugeben. vielleicht so manchen film, aber sollte da einer dabei sein der gute qualität hat und ev noch mehr an sound stellts dem sicher die hufe auf.

    das problem ist das der rechner über den codec versucht das bild zum, ton zu synchronisieren, er aber das nit schafft -> ton is normal, und bild hüpft hinterher.

    probier mal einen normalen film auf nem schnellen rechner auf 320x240 mit 64kb sound und mittelprächtiger videoquali einzustampfen, und dann am alten 300mhz abspielen. sagen wir mal für 45min film nicht mehr als 90mb. da sollte der rechner schaffen...


    wennst nur 10min encodest sollte auch reichen... dann halt nur 20-25mb

  7. Ich weis nimmer weiter #6
    Foren - Bewohner Avatar von Napsterkiller

    Mein System
    Napsterkiller's Computer Details
    CPU:
    AMD 64 X2 5000+
    Mainboard:
    Asus M2N
    Arbeitsspeicher:
    4 GB
    Festplatte:
    Sata 160GB Samsung
    Grafikkarte:
    8800 GT
    Soundkarte:
    On Board
    Monitor:
    Viewsonic VP17b
    Gehäuse:
    Ultron...
    Netzteil:
    Be Quiet 430Watt
    Betriebssystem:
    Windows Vista Home Premium
    Laufwerke:
    Plextor CD Brenner und Nec DVD Brenner

    Standard

    ich kann mich nur meinen vorrednern anschliessen der rechner ist eindeutig zu langsam! solche probleme hatte ich auch schon wie du sie beschrieben hast!

    versuch mal nen VCD oder SVCD dort abzu spielen und du würst sehen das es geht!

  8. Ich weis nimmer weiter #7
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Buschmann

    Standard

    danke, danke,
    es ging ja garnix bei mir noch nit ma vcd, hab jetzt directx 8.1 und mediaplayer 7.1 installiert und jetzt laufen wie gesagt wenigstens die vcd filme.

    NUr noch ein kleines prob habs gehäuse wieder zusammen gebaut und wenn der brenner schwer arbeitet vibriert das ganze gehäuse kann ich des irgenwie verhinden? :ad

  9. Ich weis nimmer weiter #8
    Computer Doktor Avatar von Twin_Four

    Mein System
    Twin_Four's Computer Details
    CPU:
    Kentsfield Q6600 G0 @3,6Ghz(400Mhzx9) CuplexEvo1.1
    Mainboard:
    Asus P5B Deluxe WiFi; 400Mhz FSB; NB Watercooled
    Arbeitsspeicher:
    2 x 2GB Mushkin Sp2-6400 CL5
    Festplatte:
    320GB @Raid0 2*160GB SATA-II HDT22516DLA380 // 500GB @Raid0 2*250GB SATA-II HDT22525DLA380
    Grafikkarte:
    MSI 8800GT OC // aquagrafx // 760mhz/1860mhz/1000mhz
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Extreme Music & Teufel Concept G THX 7.1
    Monitor:
    Samsung PS 50 B 679 50" Plasma TV FullHD
    Gehäuse:
    Gehäuse mit Volldämmung/ 240er & 2x360er AirplexEvo extern/ Aquastream-XT Ultra/ Tank-O-Matic PLUGON
    Netzteil:
    be quiet! Dark Power Pro 530W
    Betriebssystem:
    XP Professional // Vista Home 64Bit
    Laufwerke:
    LG BE06LU10 Super Multi Blue Blu-ray Disc Rewriter & HD DVD-ROM Drive
    Sonstiges:
    G11 Tastatur // MX518 Maus

    Standard

    Natürlich, du entkoppelst den Brenner einfach, ist aber auch nicht so einfach zu machen.


Ich weis nimmer weiter

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.