Welche Festplatten für Raid 0?

Diskutiere Welche Festplatten für Raid 0? im Hardware allgemein Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; servus! ich habe momentan zwei seagates drinn (barracuda IV, je 60gb) und die laufen sackelahm im raid 0. deswegen habe ich die jetzt verkauft. die ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 15
 
  1. Welche Festplatten für Raid 0? #1
    Newbie Standardavatar

    Standard

    servus!

    ich habe momentan zwei seagates drinn (barracuda IV, je 60gb) und die laufen sackelahm im raid 0. deswegen habe ich die jetzt verkauft. die neuen beiden platten sollten ca. 80gb kapazität haben je.
    ich hab da an maxtor gedacht oder an die jb-serie von western digital.
    welche sind empfehlenswerter für raid 0? habe mal gehört, dass die wd's nicht so toll sind im raid, aber auch von maxtor habe ich nicht so tolles gehört. was würdet ihr empfehlen? ibm kommt übrigens überhaupt nicht in die tüte.

  2. Standard

    Hallo Gartentiger,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Welche Festplatten für Raid 0? #2
    Guest
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Also ich kann dir eigentlich nur von den Erfahrungen meiner Kumpels erzählen, die haben nähmlich wenn es um Raid geht sich immer WD gekauft alle anderen wie du schon sagst sind nicht so der Hit.

    Welche WD, die sind alle gut.

    Nochmal zu den Seagate Pladden, wenn du die Pladden zurück an Seagte geschickt hättest hättest du zwei neue bekommen die dann sehr gut unter raid 0 laufen würden, ich glaub die müssten irgnedwo nach Belgien oder so ähnlich verschickt werden.

  4. Welche Festplatten für Raid 0? #3
    Zidane
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Hi..

    Ich habe momentan 2x40GB Maxtor 7200er/2MB-Cache/8.5ns und bin so ganz zufrieden. Laufen im Raid-0 an HPT-370A On-Board-Controller. Ein paar Kumpels die ich kenne haben diese auch im Raid, und keine Probleme damit.

    Western-Digital soll auch nicht schlecht sein, wobei diese Platten, hatte bei einem Kumpel mir eine 60GB WD 7200er angehört die waren schon ziemlich laut, auch bei normal Zugriffen. War aber keine der JB-Serie mit 8-MB Cache, die aber sicher im Raid 0 sehr gut abgehen sollten.

    Was Seagate angeht, geben Sie auf Ihre Platten kein Support in Sachen Raid, und wie oben erwähnt einschicken und abwarten bis man sie wiederbekommt. Wird wohl ein Firmwareproblem sein. (Vermutung)

    IBM hatte ich auch, aber da ich schlechte Erfahrung damit hatte, bisher 3 kaputte Platten, habe ich dann gewechselt. Ansonsten sind diese auch schnell und leise. Aber die Haltbarkeit läßt zu Wünschen übrig.

  5. Welche Festplatten für Raid 0? #4
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    wie gesagt, ibm kommen nicht in die tüte.
    von wd wären's bestimmt 2 80er platten der jb serie, wenn schon, denn schon. die lautstärke spielt keine rolle. was eine rolle spielt ist performance und zuverlässigkeit, da ich immer backups mache ist die performance noch wichtiger als die zuverlässigkeit.
    mich würden mal tests interessieren, zb vergleich der transferraten, explizit im raid zwischen 2 wd's mit 8mb und 2 maxtors mit 2mb cache. weiss irgendwer wo's sowas gibt?

  6. Welche Festplatten für Raid 0? #5
    Hardware Freak Avatar von VooDoo78

    Standard

    genau das sind die leute die dann über kaputte platten jammern. sorry

  7. Welche Festplatten für Raid 0? #6
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    ne. ich habe kein problem damit die platten einzuschicken, habe ja notfalls noch meine backup-platte (inkl. win darauf installiert, aber es ist ja, ausser bei ibm-platten, nicht alltäglich, dass eine platte aussteigt.

  8. Welche Festplatten für Raid 0? #7
    Computer Doktor Avatar von michl

    Mein System
    michl's Computer Details
    CPU:
    C2D 6750@3,2Ghz
    Mainboard:
    ASUS P5N-D
    Arbeitsspeicher:
    4 x 1024 Samsung PC 800
    Festplatte:
    320 GB Samsung
    Grafikkarte:
    Point of View 570 GTX
    Soundkarte:
    Audigy x-Fi
    Monitor:
    Samsung LED 23"
    Gehäuse:
    Sharkoon
    Netzteil:
    B-Quiet 500 W
    3D Mark 2005:
    k.a
    Betriebssystem:
    VISTA Ultimate 64- bit
    Laufwerke:
    LG DVD Brenner
    Sonstiges:
    WAKÜ Inovatec

    Standard

    Also ich hatte bis vor kurzem IBM AVVERO 2 60 GB an Raid 0.

    Sauschnell, aber leider trotz Kühlung sind mir 2 Platten abgeraucht, einem Kumpel eine und einem andere gleich 3 Stück dieses Models.

    Bin sodann auf Maxtor umgestiegen. Bisher verlässlich aber miserable Performance. Habe dann ein gehacktes Bios vonn www.lumberjacker.de geflusht mit entsprechendem Treiber dazu und jetzt funzt die Geschichte sehr schnell. Solltest du ein Fullraid haben, z.b HPt Controller, rate ich dir dazu die Stripe Size auf 16k oder gar 8 k einzustellen. (Neuafsetzten notwendig) Bei einem Promise Ligt Controller solltest du aber unbedingt das Lumberjackerbios und gehackte Treiber verwenden. Das macht aus dem Ligth einen Fullraidcontroller wo du die o.a Einstellungen auch treffen kannst.

    Gruß Michl

  9. Welche Festplatten für Raid 0? #8
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    danke für den tipp. ich werde das ganze eh neu aufsetzen, da ich ja auch neue platten habe.
    sind 8kb schneller als 16kb? bei den clustergrössen der hdd's ist ja glaub' ich allgemein: je höher die clustergrösse, desto besser die performance, aber desto höher der speicherverlust. speicherverlust wäre für mich absolut verschmerzbar, 160gb sollten ja für 'ne weile reichen. also platz habe ich zum versauen... :-)
    ich weiss jetzt effektiv nicht ob maxtor oder wd's mit 8mb cache. schwierige frage.


Welche Festplatten für Raid 0?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.