Welche GraKa unter 200€?

Diskutiere Welche GraKa unter 200€? im Hardware allgemein Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hallo! Habe eine ATI 9600XT TVD, die bei Spielen jedoch immer abstürzt (habe schon so ziemlich alles ausprobiert), obwohl sie bereits ausgetauscht wurde. Da es ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 18
 
  1. Welche GraKa unter 200€? #1
    Newbie Standardavatar

    Standard Welche GraKa unter 200€?

    Hallo!

    Habe eine ATI 9600XT TVD, die bei Spielen jedoch immer abstürzt (habe schon so ziemlich alles ausprobiert), obwohl sie bereits ausgetauscht wurde. Da es sich wahrscheinlich um eine Inkompatibilität handelt möchte ich lieber eine NVidia Karte holen. Könnt Ihr mir vielleicht eine empfehlen?

    Möchte nicht mehr als 200 € ausgeben.
    Hatte eine Leadtec A6600GT TDH angepeilt. Was haltet Ihr von der Karte?

    Vielen Dank für die Hilfe!

  2. Standard

    Hallo Gargoyle,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Welche GraKa unter 200€? #2
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Ich glaub zwar im Leben nicht an eine Inkompatibilität aber die GeForce 6600GT ist im Bereich der unter 200 Euro Karten die einzige Wahl. Von welchem Hersteller ist ziemlich egal...

  4. Welche GraKa unter 200€? #3
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Ich (und einige Andere hier) hatte mich für die MSI entschieden (Bezeichnung siehe Sig.), da diese über einen recht leisen Lüfter (mit Kupferkühler) und Video-In verfügt. Und preislich kommst Du auch damit hin, bei www.e-bug.de (soll keine Werbung sein, habe meine von dort) kostet sie gerade 199€, andere Modelle (außer AOpen) sind bei dem Händler teurer...

  5. Welche GraKa unter 200€? #4
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    ist wohl irgendwas mit den treibern. als ich windows neu installiert hab (die probleme waren schon vor der neuinstallation da) lief alles stabil, bis ich die aktuellen grafikkartentreiber drauf gemacht hab. hab verschiedene treiber, alle einstellungen ausprobiert, aber das einzige, das zumindest windows wieder stabil laufen lies war eine treiberänderung von cpu-to-agp-bridge zu pci-to-pci-bridge (oder so ähnlich). Aber bei spielen stürzt die graka immer ab.
    Hab schon ein halbes jahr stress mit der karte hinter mir - im internet konnte ich bis auf oben genanntes nichts hilfreiches finden. vielleicht fällt euch noch was ein?

  6. Welche GraKa unter 200€? #5
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Was hast Du denn überhaupt für Hardware drin?

  7. Welche GraKa unter 200€? #6
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Abit K8V Pro
    1024 MB DDR-400 Infineon
    Athlon 64 3000+

    Asus Radeon 9600XT TVD
    Sonst sind keine Karten drin - Sound und LAN onboard

    Netzteil ist auch neu und in Ordnung
    Hab auch schon alternative Treiber ausprobiert hat nix gebracht,
    Arbeitsspeicher hab ich auch getestet (umgesteckt und MemTest)
    das Betriebssystem (XP) wurde auch schon komplett neu installiert (SP2)
    GraKa-Einstellungen haben auch nix geändert

  8. Welche GraKa unter 200€? #7
    Hardware Vernichter Avatar von Tufix

    Mein System
    Tufix's Computer Details
    CPU:
    X2 3800+ | XP-90 C
    Mainboard:
    DFI nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    Speedliner 2 GB
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 SATA II
    Grafikkarte:
    Sapphire X800 GTO²
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    EIZO FlexScan F77S
    Gehäuse:
    Thermaltake XaserII
    Netzteil:
    Seasonic S12-600
    Betriebssystem:
    WIN-XP Pro

    Standard

    hi

    das ist jetzt nur ne schwache hoffnung...
    aber ab und zu hilft im bios die "AGP Fast Write Capability" zu disablen
    das mögen manche grakas nicht und zicken dann rum

  9. Welche GraKa unter 200€? #8
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Hatte ich glaub ich auch schon. Kanns aber erst am Freitag ausprobieren, weil ich da erst heim komme.

    Trotzdem danke für die Hilfe!


Welche GraKa unter 200€?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.