Welche Komponenten?

Diskutiere Welche Komponenten? im Hardware allgemein Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Ein Freund von mir will sich einen neuen PC zusammenstellen lassen. Ihr sollt schreiben was emphelenswert ist und was nicht. Und was dann zu empfehlen ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 14
 
  1. Welche Komponenten? #1
    Volles Mitglied Standardavatar

    Standard

    Ein Freund von mir will sich einen neuen PC zusammenstellen lassen. Ihr sollt schreiben was emphelenswert ist und was nicht. Und was dann zu empfehlen ist:
    -AMD 3000+
    -ATI Radeon 9800Pro 128MB Welche Firma?
    -1GB Arbeitsspeicher mit 400Mhz und CL2 Welche Firma
    -Netzteil 420 Watt
    -NForce2 Motherboard ?Welche Firma?
    Er hat vielleicht später vor ein wenig zu übertakten.
    Vorher schon mal danke für die Antworten. :4

  2. Standard

    Hallo Börni,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Welche Komponenten? #2
    Forum Stammgast Standardavatar

    Standard

    Originally posted by Börni@12. Jan. 2004, 15:45
    -AMD 3000+
    -ATI Radeon 9800Pro 128MB [Hercules] Welche Firma?
    -1GB Arbeitsspeicher mit 400Mhz und CL2 [Corsair] Welche Firma
    -Netzteil 420 Watt [Levicom oder Antec, Enermax ist auch gut.]
    -NForce2 Motherboard [Abit NF7-s Rev. 2.0] ?Welche Firma?
    Er hat vielleicht später vor ein wenig zu übertakten.
    Vorher schon mal danke für die Antworten. :4
    das wären meine empfehlungen bei Netzteilen weiss ich nicht genau ich habe eins von silentmaxx drinne das ganz gut ist..
    wichtig ist halt das es genug saft leistet :)
    zum übertakten corsair nehmen
    das board ist voll und ganz zu empfehlen hier...
    das asus ist auch ganz gut aber was ich hier lese die letzte zeit... klingt nicht so begeistert.. ausserdem ist es glaube ich recht teuer...
    graka schau halt mal in den shops vorbei ich habe ne hercules 9800 aiw se mit nem softmod zur 9800 pro und bin voll und ganz zufrieden !!

  4. Welche Komponenten? #3
    Standardavatar

    Mein System
    freakdrop's Computer Details
    CPU:
    Core2Duo E6600
    Mainboard:
    Evga68i
    Arbeitsspeicher:
    2x1024MB Geil DDR2/800
    Festplatte:
    2 WD Raptor /73,4GB Raid0
    Grafikkarte:
    Evga 8800GTX
    Soundkarte:
    Audigy 2 ZS
    Monitor:
    Acer 19* TFT
    Gehäuse:
    Thermaltake Armor
    Netzteil:
    Antec Trio 550W
    3D Mark 2005:
    n/a
    Betriebssystem:
    Windows XP
    Laufwerke:
    Phillips DVD-RW

    Standard

    AMD 3000+
    AMD XP? Wieso keinen 64bit? Kostet fast dasselbe.

    Speicher:
    Corsair TwinX
    Kingston HyperX

    Je nachdem, was hat er denn für Preisvorstellungen?

  5. Welche Komponenten? #4
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Zum Arbeitsspeicher:
    Der Corsair ist ja der beste zum übertakten aber mein Freund will ja nich so viel übertakten. Wenn man den Arbeitsspeicher nicht überrtaktet unterscheidet sich der Corsair gegenüber den anderen nur im Preis oder auch in der Leistung? Es gibt doch sicherlich Arbeitsspeicher von einer anderen Marke die beim nicht übertakten sich in der Leistung nicht viel unterscheiden.
    Was sagt ihr anderen denn davon? :5

  6. Welche Komponenten? #5
    Standardavatar

    Mein System
    freakdrop's Computer Details
    CPU:
    Core2Duo E6600
    Mainboard:
    Evga68i
    Arbeitsspeicher:
    2x1024MB Geil DDR2/800
    Festplatte:
    2 WD Raptor /73,4GB Raid0
    Grafikkarte:
    Evga 8800GTX
    Soundkarte:
    Audigy 2 ZS
    Monitor:
    Acer 19* TFT
    Gehäuse:
    Thermaltake Armor
    Netzteil:
    Antec Trio 550W
    3D Mark 2005:
    n/a
    Betriebssystem:
    Windows XP
    Laufwerke:
    Phillips DVD-RW

    Standard

    Nun ja, aber da Du ja 400er Speicher mit CL2 haben willst, gibt es nicht besonders viele Anbieter, außer eben Corsair, Kingston, OCZ oder Geil.. wobei OCZ auch nicht billiger als Corsair ist.
    Wenn Corsairs Dir zu teuer sind, dann eben Kingston oder Geil, wobei ich dann wie gesagt zu Kingston raten würde.

    Beim MoBo würde ich echt überlegen, kein nforce2 zu nehmen, sondern komplett auf 64bit bauen.
    Das Board würde dann zwar etwas teurer, aber der Prozessor nicht.

  7. Welche Komponenten? #6
    Volles Mitglied Avatar von DeduS

    Mein System
    DeduS's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E8400
    Mainboard:
    Asus P5Q-E
    Arbeitsspeicher:
    2*2048 MB Corsair XMS2 + 2*1024 MB Corsair XMS2
    Festplatte:
    Samsung: HD252KJ(250GB) / SP2504C(250GB) / HD753LJ(750GB)
    Grafikkarte:
    Asus EAX1950Pro
    Soundkarte:
    Creative SoundBlaster Audigy 2 ZS
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 2243BW
    Gehäuse:
    Lian Li PC-A05A
    Netzteil:
    Seasonic M12-500
    Betriebssystem:
    Windows Vista Home Premium (64bit) (SP1)
    Laufwerke:
    Samsung SH-S203P (DVD-Brenner)

    Standard

    Originally posted by freakdrop@12. Jan. 2004, 17:21
    Nun ja, aber da Du ja 400er Speicher mit CL2 haben willst, gibt es nicht besonders viele Anbieter, außer eben Corsair, Kingston, OCZ oder Geil.. wobei OCZ auch nicht billiger als Corsair ist.
    Wenn Corsairs Dir zu teuer sind, dann eben Kingston oder Geil, wobei ich dann wie gesagt zu Kingston raten würde.

    Die Twinmos Twister duerften auch noch passen!

  8. Welche Komponenten? #7
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    64Bit? Ist noch nicht ausgereift genug: bringt noch nicht mehr Performance und es gibt noch keine Programme, die das unterstützen. Das könnte er ja später nachrüsten. :4
    Was soll er dann jetzt nehmen anstatt Corsair?

  9. Welche Komponenten? #8
    Standardavatar

    Mein System
    freakdrop's Computer Details
    CPU:
    Core2Duo E6600
    Mainboard:
    Evga68i
    Arbeitsspeicher:
    2x1024MB Geil DDR2/800
    Festplatte:
    2 WD Raptor /73,4GB Raid0
    Grafikkarte:
    Evga 8800GTX
    Soundkarte:
    Audigy 2 ZS
    Monitor:
    Acer 19* TFT
    Gehäuse:
    Thermaltake Armor
    Netzteil:
    Antec Trio 550W
    3D Mark 2005:
    n/a
    Betriebssystem:
    Windows XP
    Laufwerke:
    Phillips DVD-RW

    Standard

    Sorry Dedus, ich vergaß :cn


Welche Komponenten?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.