welche tv karte

Diskutiere welche tv karte im Hardware allgemein Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; hi welche tv karte sollte ich mir kaufen solte nicht yu teuer sein fernseh laueuft uebr kabel sollte aber auch hdtv f'hig sein hab nix ...



 
  1. welche tv karte #1
    Newbie Standardavatar

    Standard welche tv karte

    hi
    welche tv karte sollte ich mir kaufen
    solte nicht yu teuer sein
    fernseh laueuft uebr kabel
    sollte aber auch hdtv f'hig sein
    hab nix ahnung
    besten dank

  2. Standard

    Hallo jackoop,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. welche tv karte #2
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Für HDTV müsstest Du noch warten, es gibt keine Karte für Kabelfernsehen mit HDTV. Außerdem wäre dazu auf jeden Fall Kabel digital (DVB-C) erforderlich.

    Eine DVB-C Karte wäre z.B. diese, natürlich ohne HDTV (siehe oben).

    Falls noch analoges Kabelfernsehen vorhanden ist, wäre es überlegenswert, auf Kabel Digital (DVB-C) umzusteigen (zumal es in naher Zukunft eh nur Digital geben wird, egal ob Radio, Sat, Kabel oder Antenne). Dann hat man höhere Bildqualität und im Gegensatz zum Analog-Kabel keine Verluste beim Aufnehmen am PC. Neuer Fernseher ist nicht nötig, zwischen Fernseher und Kabalanschluss käme noch ein Receiver (ähnlich wie bei Sat).

  4. welche tv karte #3
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    hallo
    vielen dank
    digital soll hier in der region bald kommen
    brauch dann halt ne karte fuer digital und das gute alte analoge fernsehen
    hat wer einen vorschlag

    danke

  5. welche tv karte #4
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Karte für Kabel Digital habe ich oben schon genannt, der Technotrend hat seinen eigenen Online-Shop. Wie gesagt ohne HDTV, weil es noch keine DVB-C-Karten mit HDTV-Unterstützung gibt (gibt es nur für Sat).

    Eine Analog-Karte wäre jetzt Schwachsinn.

    Edit: Falls Du Dich über den Ausdruck "DVB-x" wundern solltest:
    DVB steht für "Digital Video Broadcasting", gibt 4 Arten, die Letzte ist uninteressant.
    DVB-C: Digitales Fernsehen über Kabel
    DVB-T: ... über terrestrische Antenne (Zimmer- oder Dachantenne, wie früher), fälschlicherweise als "Überallfernsehen" bezeichnet, der Begriff ist aufgrund der schlechten Gebietsabdeckung eher Marketing-Betrug
    DVB-S: ... über Sat, eigentlich das wahre "Überallfernsehen", Abdeckung europaweit, wenn nichts im Wege (zwischen Schüssel und Satellit) steht
    DVB-H: ... über Mobilgeräte wie Handy

  6. welche tv karte #5
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    danke für die geduld
    die ist mir aber zu teuer
    knapp 100 euro wollte ich nciht ausgeben, die sollte nur als übergangslösung dienen
    haste ncoh einen anderen vorschlag?
    danke

  7. welche tv karte #6
    Newbie Standardavatar

    Cool

    Terratec Cinergy T2 - DVB-T USB TV Box würde ich nehmen wenn ich beides will
    nur analog würde ich Hauppauge WinTV PVR-150 TV Karte starke Karte und super AnalogBild.

    Zur ersten auch gut nur Fernbedienung nicht so töfte dafür beide Standards.

  8. welche tv karte #7
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Kabel, nicht terrestrisch...

    Und rein analog ist wie bereits gesagt Schwachsinn, in zeiweinhalb Jahren kann er die tolle Analogkarte in die Mülltonne (bzw. nach EU-Bestimmung beim nächten Wertstoffhof abgeben ) werfen, vielleicht auch eher, wenn etliche Sender (insbesonders die Privaten) vorher nur über Digital zu empfangen sind.

  9. welche tv karte #8
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Hauppauge WinTV HVR 3000


welche tv karte

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.