welcher ram?

Diskutiere welcher ram? im Hardware allgemein Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Originally posted by SchUFT Pinky @20. Jun 2003, 20:04 Was hat ein Corsair PC3200 auf einem i865/875 mit OC zu tun bzw. was gibt´s das ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 9 bis 16 von 22
 
  1. welcher ram? #9
    Hardware Freak Standardavatar

    Standard

    Originally posted by SchUFT Pinky@20. Jun 2003, 20:04
    Was hat ein Corsair PC3200 auf einem i865/875 mit OC zu tun bzw. was gibt´s das zu OCn?
    also da komme ich nicht mit,&#180 ?
    gruß ara

  2. Standard

    Hallo disketto,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. welcher ram? #10
    Foren-Guru Standardavatar

    Standard

    Einen Speicher innerhalb seiner Spezifikationen zu betreiben kann man ja wohl nich als OC bezeichnen!

    Die Chipsätze haben eine Ratio von 1:1 oder 5:4,die CPU geht i.d.R. mit 230-250Mhz. Bei 230 und 1:1 läuft der Corsair PC3200 nich mehr, bei 5:4 isser untertaktet. Lass ich die CPU so wie sie ist, also bei 200MHz läuft der Corsair innerhalb seiner Spezifikationen.

  4. welcher ram? #11
    Hardware Freak Standardavatar

    Standard

    ich zitiere jetzt mal eine fachzeitschrift , dann wisst ihr warum ich + vielleicht auch disketto gefragt haben
    Z: generell gilt deshalb je hochwertiger ein modul , desto weniger probleme sind zu erwarten, uneingeschränkt arbeiteten im labor von pc-pr..... beispielsweise speichermodule , die mit besonders schnellen timing-parametern wie CL2,5 aufwarten,entsprechende overclocking module bietet beispielsweise Corsair an , deren twinx module als einzige mit allen 13 getesteten mainboards problemlos zusammen gearbeitet haben , der aufpreis von einigen zehn euros macht sich dmit nicht nur für tunig-freaks bezahlt
    gruß ara

  5. welcher ram? #12
    Foren-Guru Standardavatar

    Standard

    ... und die Praxis zeigt, dass gerade diese Twin-Module eine so scharfe SPD-Programmierung haben, dass sie zu Insatbilitäten auf i865/875-Boards speziell mit aktivierten PAT führen.
    Ausserdem wurden diese module nicht auf diesen Boards getestet, sondern nur auf nForce2.
    Und genau auf Grund dessen ändert nun Corsair die SPD-Programmierung.

    Nichtsdestotrotz der Corsair ist natürlich ein sehr guter Speicher, nur eignet er sich nicht zum OC auf diesen Platinen, wie jeder andere PC3200 auch. Stabil laufen andere Markenspeicher auch.

    Wer OC auf diesen Boards betreiben will muss schon auf die neuen PC3700-Module von Corsair warten, ohne OC langt normaler Speicher mit niedrigen Latzenzzeiten völlig aus.

  6. welcher ram? #13
    Junior Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    also pass auf...

    die frage die sich mir stellt ist einfach: soll ich mir samsung pc 3200 ram kaufen, der meines wissens nach mit cl3 getaktet ist. oder Geil Ram mit einer cl2 taktung.

    lohnt sich diese anschaffung aus performancegründen? (die 50 euro die mich der geil mehr kostet sind egal).

    darauf bitte einfach ja oder nein, das wäre nett :2

    mfg
    disketto

  7. welcher ram? #14
    Foren-Guru Avatar von Azzo

    Mein System
    Azzo's Computer Details
    CPU:
    AMD Phenom II X4 810
    Mainboard:
    Asus M3A78-T
    Arbeitsspeicher:
    4 GB DDR2 1066@800 Kingston HyperX
    Festplatte:
    3 * 1 TB Samsung HD103SI RAID0+5
    Grafikkarte:
    ASUS EAH4850
    Soundkarte:
    onboard RTL888
    Monitor:
    Samsung Syncmaster 2493HM
    Gehäuse:
    YeongYang 5604
    Netzteil:
    beQuiet Dark Power Pro
    Betriebssystem:
    Win XP Pro SP3 / Server 2008
    Laufwerke:
    Samsung SH-223F
    Sonstiges:
    nix

    Standard

    Wenn ich die Spezifikationen zu den Speicherriegeln richtig gelesen habe, dann bietet:

    Corsair CL2 (2-2-2)

    GEiL CL2 (2-3-3)

    Samsung CL3 (3-3-3)

    Ich habe keinen GEilEN Speicher und kauf den *#+#? auch nicht, aber der Geschwindigkeitsvorteil findet sich wohl unter "ferner liefen".

    Gruß

  8. welcher ram? #15
    Junior Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    danke azzo!

    damit kann ich mal was anfangen :bj

    und nun zu guter letzt noch: wie ist der unterschied von corsair zu samsung rams? spürbar, oder auch eher nicht der rede wert?

    mfg

  9. welcher ram? #16
    Foren-Guru Avatar von Azzo

    Mein System
    Azzo's Computer Details
    CPU:
    AMD Phenom II X4 810
    Mainboard:
    Asus M3A78-T
    Arbeitsspeicher:
    4 GB DDR2 1066@800 Kingston HyperX
    Festplatte:
    3 * 1 TB Samsung HD103SI RAID0+5
    Grafikkarte:
    ASUS EAH4850
    Soundkarte:
    onboard RTL888
    Monitor:
    Samsung Syncmaster 2493HM
    Gehäuse:
    YeongYang 5604
    Netzteil:
    beQuiet Dark Power Pro
    Betriebssystem:
    Win XP Pro SP3 / Server 2008
    Laufwerke:
    Samsung SH-223F
    Sonstiges:
    nix

    Standard

    Also wenn du mit spürbar meinst, das du nach dem Einschalten glaubst, vor nem neuen Rechner zu sitzen, muß ich dich enttäuschen. Spürbar ist da gar nix. Ich würde sogar soweit gehen zu sagen, daß das Geld kaum besser zum Fenster rausgeschmissen werden kann. Und bitte nicht mit 3DMark2001 benchen. Das zeigt mit CL2 zwar tolle Punkte an, die sind aber unrealistisch.
    Der Speicherdurchsatz steigt so gering an, daß nur Programme, die auf derart hohe Durchsätze ausgelegt sind, davon profitieren.
    Dann lieber das gesparte Geld in bessere Peripherie investieren. Da hat man wenigstens was davon.

    Gruß


welcher ram?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.