Welches MB? AUSSER ECS ;)

Diskutiere Welches MB? AUSSER ECS ;) im Hardware allgemein Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; mal en Frage an euch, wobei ich gedacht habe, dass ich mal Infos unter der Kategorie Mainboard finde... aber :da ;) Naja... also möchte mir ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 22
 
  1. Welches MB? AUSSER ECS ;) #1
    Hardware - Junkie Avatar von heuchler

    Mein System
    heuchler's Computer Details
    CPU:
    AMD X2 4200+
    Mainboard:
    MSI K9N Sli Platinum
    Arbeitsspeicher:
    2 GB Kit G.Skill DC
    Festplatte:
    7x Samsung, 1,05TB
    Grafikkarte:
    Leadtek 7900GTX
    Soundkarte:
    onBoard
    Monitor:
    BenQ FP937s
    Gehäuse:
    Chieftec LCX
    Netzteil:
    Enermax 550W
    3D Mark 2005:
    0,24821
    Betriebssystem:
    SuSE 9.3 Prof 64 Bit / Win XP Prof SP2
    Laufwerke:
    NEC DVD Brenner

    Standard

    mal en Frage an euch, wobei ich gedacht habe, dass ich mal Infos unter der Kategorie Mainboard finde... aber :da ;)

    Naja... also möchte mir nach meiner PLeite mit dem ECS K7S5A Pro das ASRock K7VM2 kaufen... des ältere da ich ncoh SD-Ram benutze(n muss).

    Wie sind die Erfahrungsberichte so? Geht mir grade erstmal um ein preisgünstiges Board... Nach der "Fachzeitschrift" CHIP gibet ja anscheinend auch 0 Probleme mit dem ECS... wonach ich auch mal gutgläubig gerichtet habe... aber egal.

    Ja also.. das ASRock :)

    Bitte mal Erfahrungen schreiben.

    benutze einen Athlon XP 1800+, GF2MX, 240GB Platte, un sowas übliches wie Netzwerkkarte halt ;) Aber ist ja schon dabei *freu*

    Grüßle,

    Dääni


    P.S.: Tschuldigt bidde aber ich nehme es grade nicht so eng mit der Rechtschreibung... daher nicht wundern :) :co

  2. Standard

    Hallo heuchler,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Welches MB? AUSSER ECS ;) #2
    Hardware - Kenner Avatar von Maddin86

    Mein System
    Maddin86's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 2500+ AQZEA der auf 2400 Mhz kann
    Mainboard:
    ABIT NF7-S 2.0
    Arbeitsspeicher:
    2x512MB BlueMedia im Dualchannel
    Festplatte:
    160GB Samsung 80GB WD
    Grafikkarte:
    ATI RADEON 9700 Sapphire schwarzes Layout!!
    Soundkarte:
    Soundstorm des Abit
    Monitor:
    19" AOC
    Gehäuse:
    Chiectec Mesh LCX-01
    Netzteil:
    Seasonic S12-380
    Betriebssystem:
    Windows XP mit allen wichtigen Updates
    Laufwerke:
    CDRW; DVD-RW

    Standard

    moin, kauf dir liebr bei ebay nen altes gutes sd board is auf jeden falll besser als das asrock...davon hab ich noch nix gutes gehört..

  4. Welches MB? AUSSER ECS ;) #3
    Hardware - Junkie
    Threadstarter
    Avatar von heuchler

    Mein System
    heuchler's Computer Details
    CPU:
    AMD X2 4200+
    Mainboard:
    MSI K9N Sli Platinum
    Arbeitsspeicher:
    2 GB Kit G.Skill DC
    Festplatte:
    7x Samsung, 1,05TB
    Grafikkarte:
    Leadtek 7900GTX
    Soundkarte:
    onBoard
    Monitor:
    BenQ FP937s
    Gehäuse:
    Chieftec LCX
    Netzteil:
    Enermax 550W
    3D Mark 2005:
    0,24821
    Betriebssystem:
    SuSE 9.3 Prof 64 Bit / Win XP Prof SP2
    Laufwerke:
    NEC DVD Brenner

    Standard

    Auch schon dran gedacht und rumgestöbert bei Ebay... aber ein GUTES&ALTES MB bei Ebay zu finden.... naja. Ich will nich wissen wasn Vorbesitzer damit alles gemacht hat... vielleicht ja mal voller Elan übern Teppich damit oder so... wenn cih schon seh dass manche auch ncoh Fotos auf solch einer Unterlage machen... nee Sorry aber dat is mir zu gefährlich. Restgarantie würde ja schon reichen... aber OHNE jegliche Gewährleistung... naja.

  5. Welches MB? AUSSER ECS ;) #4
    Volles Mitglied Avatar von Mosi

    Standard

    ASRock ist die gleiche Liga wie ECS. Ich hatte mit keinem Board beider Firmen irgendwelche Probleme.

    Wenn du das System nicht mit dem ECS zum Laufen gekriegt hast, warum sollte das mit dem ASRock anders sein?

    Hab mal deinen anderen Thread gelesen: Du hast eine Minimalkonfig. Un du hast das Mainboard getauscht OHNE Neuinstallation des OS! :cj Da hilft dir kein noch so gutes Mainboard. Das Problem befindet sich leider oft zwischen Stuhl und Tastatur - und nicht bei ECS.

    Ausserdem: Ich tippe auf ein zu schwaches Netzteil.

  6. Welches MB? AUSSER ECS ;) #5
    Newbie Standardavatar

    Standard

    ASUS A7V333 - läuft klasse und hat Platz bis 2800+
    Nachteil: FSB 333 - also nix da mit 400MHz

  7. Welches MB? AUSSER ECS ;) #6
    Hardware - Junkie
    Threadstarter
    Avatar von heuchler

    Mein System
    heuchler's Computer Details
    CPU:
    AMD X2 4200+
    Mainboard:
    MSI K9N Sli Platinum
    Arbeitsspeicher:
    2 GB Kit G.Skill DC
    Festplatte:
    7x Samsung, 1,05TB
    Grafikkarte:
    Leadtek 7900GTX
    Soundkarte:
    onBoard
    Monitor:
    BenQ FP937s
    Gehäuse:
    Chieftec LCX
    Netzteil:
    Enermax 550W
    3D Mark 2005:
    0,24821
    Betriebssystem:
    SuSE 9.3 Prof 64 Bit / Win XP Prof SP2
    Laufwerke:
    NEC DVD Brenner

    Standard

    @ Mosi

    Aha... Thread gelesen... soso... aber richtig gelesen? Da stand sowas wie dass ichs auch kappiert habe dass das MB NICHT mit dem vorinstalliertem MB funzt.... UND da steht noch.... das ichs dann auch probiert habe zu installieren... dieses aber mind. 6h gedauert hätte... UND da stand auch dass ich jegliche Änderungen im BIOS vorgenommen habe, die irgendetwas damit zu tun hätten... wie zt.B. Speichertiming... BIOS Cache, L1L2 Cache etc... sogar mind 10 mal BIOS Reset gemacht.. aber es half NICHTS!!!

    kann man mir ruhig glauben... ich hab wirklich alles gewechselt, was mir zur Verfügung stand... kann halt nicht dafür dass ich keine DDR-Ram habe... und deswegen extra welche anschaffen als Zweit-PC? Lölchen... soviel Geld hab ich echt nciht... wie auch schonmal beschrieben... weil wenn dann würde ich mir DES bestimmt nicht antun.

    Ich habn Hauptrechner... Notebook, P4 2,66@2,94 GHz... dann ne GF FX5200 Go, en 17zoll Breitbild Display... blablabla... wat soll cih dann noch mit nem "guten" Zweitrechner wenn ich den nur ab und zu mal an hab? Ich verzichte liebend gerne auf OCing. Auch auf super tolle schnelle Speicher... es isn Fileserver & Officerechner für Mutter, bleibt einer... und wird auch immer einer bleiben. Solange halt kein Geld da is...

    Sogar das NT habe ich getauscht... un cih denk 350W mit ner minimalen Ausstattung dürften ja wohl locker reichen oder? Zumindest zum installieren. Hab schon nen Duron 800 mit nem 175W NT betrieben... un da war mehr drin...


    Soweit so gut.

    @S@MSON

    Ich habe SD-Ram. nix 333 oder 444... oder weiß der Geier was....

    Wenn ich euch frage, ob ich mir nen Fiesta oder Corsa kaufen soll... und ich euch bitte mir evtl noch nen Wagen in der selben Klasse zu nennen... empfehlt ihr mir dann ne "kleine" Pegasus (Fluchzeug)?


    Wenn ich was falsches sag tuts mir leid und berichtigt mich bitte... Soooo...



    grüßle,

    Dääni

  8. Welches MB? AUSSER ECS ;) #7
    Volles Mitglied Avatar von Mosi

    Standard

    Ich sag ja nicht, dass du keine Ahnung hast, trotzdem bleib ich dabei: Das Problem befindet sich leider oft zwischen Stuhl und Tastatur. Ich habe auch so eine Minimalkonfig aus alten Teilen und neuem K7S5APro verbaut: problemlos.

    Als Board mit SDRAM kann ich alternativ nichts empfehlen.

    Wenn du doch so viele tolle Sachen besitzt (Gratulation, übrigens!), ist es nicht nachvollziehbar dass du auf deinen alten Teilen sitzen bleiben möchtest. Verkauf doch dein SDRAM im Ebay und kauf dir für max. 5 EUR mehr DDRRAM, dann findest du auch ein günstiges Board als Alternative, z.B. ASRock K7S8X.

  9. Welches MB? AUSSER ECS ;) #8
    Hardware - Junkie
    Threadstarter
    Avatar von heuchler

    Mein System
    heuchler's Computer Details
    CPU:
    AMD X2 4200+
    Mainboard:
    MSI K9N Sli Platinum
    Arbeitsspeicher:
    2 GB Kit G.Skill DC
    Festplatte:
    7x Samsung, 1,05TB
    Grafikkarte:
    Leadtek 7900GTX
    Soundkarte:
    onBoard
    Monitor:
    BenQ FP937s
    Gehäuse:
    Chieftec LCX
    Netzteil:
    Enermax 550W
    3D Mark 2005:
    0,24821
    Betriebssystem:
    SuSE 9.3 Prof 64 Bit / Win XP Prof SP2
    Laufwerke:
    NEC DVD Brenner

    Standard

    Jo danke auch wenns bloß ironisch, spöttisch (...)gemeint is ... aber willste mir nich ne Krone schenken? Fänd cih ma angebracht. Und da ich ja wohl... laut jeder Meinung hier... meine Komponenten testen soll... habe ichs einfach mal erwähnt das ich sogar noch andere Komponenten besitze... is doch schön oder? Das nächste mal werde ich bloß einen geprüften, technisch meisterhaften Röntgenblick drauf werfen und mir einfach mal einreden, dass das Ding ja ncoh vor 5 Min geklappt hat und jetzt auch noch klappen muss. Ah was ich nciht erwähnt habe, ist dass ich die restlichen Komponenten eigentlich zum Verbauen auf dem neuen MB benutzen möchte. Und wenn dann mal en Fehler am alten auftaucht... hätte ich ggf. keine weiteren Komponenten zum testen... also ... wirtschaflicher Schwachsinn oder net? Aber egal... weicht vom Thema ab, oder? :P bj

    Ähm ja... das ASRock K7S8X ... für den Tipp bin ich echt mal dankbar :) hat des noch OnBoard Sound? Weil die einzige Soundkarte die ich hatte, hab ich schon vor Jahren abgegeben

    Gibet denn noch günstigen Speicher dazu? Ich brauch ja nich grad Infinion oder? (Preis insg wenns geht)



    Noch was: es gab ja nicht immer DDR-Ram oder? Und ich glaub ne Firma mit en Paar Arbeitsrechnern... die täglich für en paar Stunden laufen... werden sich des wohl nciht leisten können mal eben alle Rechner mit neuen Boards und Speicher etc auszurüsten oder? Denk doch mal an ISA-Karten .... wat meinste wie viele Firmen die ncoh haben? Die Dinger waren damals Schweine-teuer! Und solang sie weder defekt, noch ZU langsam sind, ist es Schwachsinn sich für 10000Euro mal eben ne PCI Karte zu kaufen nur weil sie schöner aussieht und anscheinend besser ist, aber im Endeffekt den selben Nutzen hat und ncihts besser macht.

    So...

    Grüßle und euch allen en gudn Apedid wünscht

    Dääni


Welches MB? AUSSER ECS ;)

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.