zu wenig freie Systemresourcen!!!

Diskutiere zu wenig freie Systemresourcen!!! im Hardware allgemein Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hallo, ich hätte da mal eine Frage zu den Systemresourcen, die *man prozentual eingezeigt *bekommt, wenn man rechts auf "Arbeitsplatz/Eigenschaften" klickt -in der Lasche "Leistungsmerkmale"... ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 11
 
  1. zu wenig freie Systemresourcen!!! #1
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Hallo,
    ich hätte da mal eine Frage zu den Systemresourcen, die *man prozentual eingezeigt *bekommt, wenn man rechts auf "Arbeitsplatz/Eigenschaften" klickt -in der Lasche "Leistungsmerkmale"...

    ich hab dort std. ca. 90%.... Aber jedesmal wenn ich ein speicher-intensives programm öffne (3dmax)... sinkt das auf 17% oder so... und wenn ich noch was bearbeiten will hängt er sich plötzlich auf... und schreibt das System sei Ausgelastet ! -bei 512MB Hauptspeicher???
    Is da vielleicht was falsch eingestellt?
    Bei mir regelt windows den virtuellen speicher...

    Wäre geil, wenn da jemand einen Tip hätte, thx

    Vielleicht noch ein paar tech´s:
    AMD tbird 1000 auf Epox 8kta2, 512mb IBM, GF2 GTS32,
    und das alles mit win98se...

  2. Standard

    Hallo TimBeutel,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. zu wenig freie Systemresourcen!!! #2
    Volles Mitglied Standardavatar

    Standard

    Die System-, GDI- und User-Ressourcen hängen nicht vom RAM ab. Windows nutzt 3 verschiedene Stacks, in denen Daten zu den laufenden Threads abgelegt werden (einfach formuliert). Diese Stack-Speicher sind von W95 nach W98 mal verdoppelt worden (waren vorher auch nur System- und GDI-Ressourcen). Jetzt weiß ich nicht mehr genau ob von 32KByte -> 64KByte oder ob von 64KByte nach 128KByte. Hat auf jedenfall nichts mit deinem RAM zu tun, sondern mit der Anzahl der laufenden Threads.

  4. zu wenig freie Systemresourcen!!! #3
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    danke,
    also damit hat es wohl nix zu tun...

    Könnte es auch an den Treibern liegen, das die
    Progs. sich nach einer Zeit aufhängen?
    (Via 4in1 4.25a, Nvidia Det. 3-6.50, ViaSnd 1.40, dx7a...)

    Wäre cool, wenn jemand doch noch einen Tip hätte...
    Das nervt tierisch! Man kann nix wirklich anfangen ohne alle Minute zu sichern...

  5. zu wenig freie Systemresourcen!!! #4
    Junior Mitglied Standardavatar

    Standard

    Hallo!!!

    Ich denke mal das Du Win ME hast.Denn ich habe das gleiche Problem mit 256 MB.Das liegt aber an Win ME.Win ME hat irgendwie Probleme damit einmal verwendeten Speicher wieder freizugeben.Wenn Du also Programme schliesst sind die z.T. immer noch im Speicher.Dafür gibt es aber ein Programm womit man das Problem beheben kann.Ich Schau nochmal nach und wenn ich es gefunden habe Poste ich es Dir.

    Tschööööö

  6. zu wenig freie Systemresourcen!!! #5

    Standard

    Mein Tipp: Win ME nervt wie Sau.  

    KAnnst ja mal Tune Me besorgen und damit probieren deine Resourcen aufzupuschen.
    Ich hab jetzt wieder das gute alte Windows 98 mit (nur)128 MB  Arbeitsspeicher und alles läuft perfekt
     

  7. zu wenig freie Systemresourcen!!! #6
    Senior Mitglied Standardavatar

    Standard

    @TimBeutel:

    Schmeiß einfach ein RAM-Modul raus - dann läuft alles! Denn Windows kriegt die 512 MB nicht gebacken - is bei mir ähnlich. Alle Tipps, die es so gab, hatte ich getestet. Alles ohne Erfolg. Davon mal abgesehen: Selbst wenn Du es fehlerfrei mit 512MB zum Laufen kriegst, ist es sowieso Quatsch, weil Win9x/ME GENERELL nur 256 MB verwalten kann und der Rest ungenutzt bleibt.

  8. zu wenig freie Systemresourcen!!! #7
    Volles Mitglied Standardavatar

    Standard

    Nochmal:
    Windows 9x verwaltet (immer) 4GByte (größe des linear genutzten Adressraums, unabhängig vom physikalischen RAM-Ausbau), wobei es durch eine VCache-Unzulänglichkeit Probleme der physikalischen RAM-Hinterlegung des vom RAM-Handler verwalteten Arbeitsspeicherbereiches geben kann (bei großen (unnützen) AGP-Aperature-Sizes meist ab RAM-Ausbauten ÜBER !!! 512MB. Mit 512MB gibt es KEINE !!! Merkwürdigkeiten unter W9x).

    Das alles hat aber NICHTS !!! mit den Ressourcen zu tun. Dieses sind (Software)Stacks (Stapelspeicher), auf denen bei Taskwechseln Daten (Variablen, Registerinnhalte) abgelegt, und beim Wiederaufruf des Tasks/Threads wird 'heruntergenommen' werden. Sind bis W95 je zu 32kByte groß ausgelegt (System und GDI). Ab W98 kamen noch die User-Ressourcen hinzu und die Stacks wurden je 64kByte groß.
    Unter W2k und XP gibt es keine Größenbeschränkung der Stapelspeicher.
    Das heißt: es laufen einfach zuviele Tasks/Threads, wenn die Ressourcen in den Keller gehen. Hat rein gar nichts mit dem RAM(Ausbau) zu tun !

    Zum VCache-Bug mal was zum Lesen:
    http://support.microsoft.com/default....699.htm

    Es ist schlimm wie Halbwissen zu Falschaussagen führt (und sich dann noch 'mutierend' durch die Foren verbreitet) !

    Lass mal 'msconfig' laufen (Start-Knopf -> Ausführen -> in die Testzeile:'msconfig' tippen -> Enter). Auf den Reiter 'Autostart' klicken: hier werden alle beim Systemstart auszuführende Programme angezeigt (und hier kann man die Unnötigen auch deaktivieren).

  9. zu wenig freie Systemresourcen!!! #8
    martinReg
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Ich hab auch 512mb RAM unter win98 und frag mich, ob es überhaupt Vorteile gegenüber (vorher) 256mb hat. Jedenfalls hab ich keine Probleme und "EF system monitor" zeigt auch oft die Benutzung von über 256mb RAM an.  
    Daneben gibt es noch die Auslagerungsdatei von Windows (virtueller Arbeitsspeicher). Könnte es sein, dass die bei dir irgendwie deaktiviert ist? Die wird natürlich immer gebraucht...


zu wenig freie Systemresourcen!!!

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

msconfig zeigt zu wenig ram an

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.