WinMe Startdiskette

Diskutiere WinMe Startdiskette im Hardware allgemein Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hi, ich hab eine WinMe Startdiskette erstellt und wollte auf dieser Diskette aufstarten. Die Diskette wird auch gelesen (am Anfang) und ich kann wählen ob ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 11
 
  1. WinMe Startdiskette #1
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Hi,
    ich hab eine WinMe Startdiskette erstellt und wollte auf dieser Diskette aufstarten.
    Die Diskette wird auch gelesen (am Anfang) und ich kann wählen ob ich mit oder ohne CD-Rom starten will. Danach hängt es mir aber irgendwie das Diskettenlaufwerk ab und sie kann auch nicht mehr gelesen werden. Nach langem kommt dann die Meldung, dass auf das Laufwerk A: nicht zugegriffen werden könne. Das Laufwerk funktioniert aber unter windows Me ohne Probleme. Ich hatte noch nie Zugriffsprobleme. Gesteckt ist alles richtig (hab die Kabel überprüft)
    Woher kommt das? Ich sollte unbedingt von der Startdiskette starten können um den Sys c: Befehl ausführen zu können. Aber ich komme gar nie soweit, dass ich normal auf die Dosebene gelangen könnte mit einer Diskette. Sowas hab ich noch nie erlebt. Auf allen Rechnern bis jetzt hat die Startdiskette immer funktioniert. Ich hab auch schon mit anderen Startdisketten versucht aufzustarten, die auf einem anderen Rechner erstellt wurden. sogar mit einer Win98 Startdiskette. Es funktioniert keine einzige. Ich ahb auf PQ Magic Startdisketten. Dort kann er bis zur Aufforderung, dass man nun die 2te Diskette einlegen soll, die Diskette lesen. Nach dem Einlegen der zweiten Diskette ist wieder Ende. Diese erkennt er dann nicht mehr.
    Warum erkennt er mal was und dann wieder nicht mehr? Woran kann das liegen?
    Ich bin für jeden Tip sehr dankbar. Wer kann mir helfen?
    Bitte per Mail antworten. Danke

  2. Standard

    Hallo Trix,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. WinMe Startdiskette #2
    Hardware - Junkie Standardavatar

    Standard

    hhmmm.... Kenne das Problem nicht ! Aber vielleicht könntest du mal mit Burn In Test das Diskettenlaufwerk abchecken ob wirklich alles in Ordnung is.

  4. WinMe Startdiskette #3
    Foren-Guru Avatar von Azzo

    Mein System
    Azzo's Computer Details
    CPU:
    AMD Phenom II X4 810
    Mainboard:
    Asus M3A78-T
    Arbeitsspeicher:
    4 GB DDR2 1066@800 Kingston HyperX
    Festplatte:
    3 * 1 TB Samsung HD103SI RAID0+5
    Grafikkarte:
    ASUS EAH4850
    Soundkarte:
    onboard RTL888
    Monitor:
    Samsung Syncmaster 2493HM
    Gehäuse:
    YeongYang 5604
    Netzteil:
    beQuiet Dark Power Pro
    Betriebssystem:
    Win XP Pro SP3 / Server 2008
    Laufwerke:
    Samsung SH-223F
    Sonstiges:
    nix

    Standard

    @Trix

    Leider paßt die Fehlerbeschreibung zu gar nix. Sollte das Diskettenlaufwerk einen Fehler haben, könntest du weder eine Disk erstellen, noch würde die Aussage "es funktioniert unter Me" passen. Wenn die Verkabelung stimmt und das Laufwerk keinen Defekt hat, müßte der Rechner anstandslos booten.
    Das keine einzige Startdisk funktioniert, und das einem "funktionierenden Laufwerk" ist schon abnormal. Bliebe als letztes nur die Möglichkeit: Benutzerfehler.

    Die Startdisk macht meist folgendes: Bootcode laden, Speichermanager laden, DOS initieren, Dateisystem laden, Command.com laden, Treiber laden. Besonders der Treiber für das CD-Rom hängt gerne mal. Sei es das er das Laufwerk nicht erkennt, oder das Laufwerk nicht antwortet. Auch PartitionMagic hat ne lange Pause, wenn alle Laufwerksinformationen abgefragt werden. Wenn es auch nach einigem Warten nicht startet, ist die Disk im Ar...

    Bitte, wozu brauchst du "SYS C:"???? Mit dem Befehl wird Startcode auf Disketten geschrieben um sie bootfähig zu machen. Was willst du denn bei deiner Festplatte erreichen?????

    @Kaktus

    Sach doch ma nem doofen was ein Burn In Test für Diskettenlaufwerke ist?
    Das klingt nach einer geilen Zeitverschwen...... :ad

    Have fun

  5. WinMe Startdiskette #4
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Hallo,
    erste einmal Danke für die Hilfe.
    Also, es ist so:

    Wenn ich auf einer Diskette starte, dann kann er das Ding soweit lesen, bis die Auswahlt erfolgt, wie ich starten möchte. Wenn ich dann sage Minimal, erkennt er manchmal noch den Display Treiber und manchmal schon nicht mehr. Command.com findet er aber nie, obschon auf der Diskette die selbe drauf ist wie auf der Festplatte. Dort muss ich dann immer den Pfad von C: angeben. Danach bin ich zwar im DOS-Modus, kann aber eben den besagten Befehl Sys c: nicht ausfüheren, weil er das dann nicht findet.
    Ausführen will ich den Befehl, weil die Festplatte eigentlich probleme macht. Das heisst vielleicht ist es ja nicht die Festplatte die er nicht erkennen kann .. manchmal. Es ist alles etwas komisch. Mit dem Zurückschreiben hatte ich mir erhoft, dass das Problem beim Starten mit der Festplatte behoben würde.

    Eigentlich ist das komische ja, dass am Anfang alles bestens funktioniert hatte. Auf einmal, ohne dass etwas neues installiert worden wäre oder sonst etwas verändert worden wäre, hat der PC beim Booten immer häufiger Probleme gehabt. Er startete, bis das erste mal das WinME Fesnter erscheint. Danach wechselt er wieder zum Dos-Fenster und bleibt beim Punkt "Verifying DMI Pool Data" stehen. Dies würde doch darauf deuten, dass etwas mit der festplatte nicht stimmen würde, oder?
    Für mich ist aber unlogisch, warum das WinME Bild einmal angezeigt wird, wenn er die Festplatte nicht lesen resp. erkennen könnte. Passt doch nicht.....

    Also hab ich gesucht, was ich machen könnte und bin auf den Befehl Sys c: gestossen. Diesen wiederum kann ich nun nicht ausprobieren, weil ich nicht mit einer Startdiskette starten kann. :ae

    Könnte es sein, dass die Spur des Diskettenlaufwerks nicht OK ist und sich das nur unter DOS bemerkbar macht?

    Was kann ich noch alles tun?
    Was genau ist Burn in? ich kenne das nicht. Was ist das? wie macht man das?

    Vielen Dank für Eure Hilfen
    Ich stehe echt vor einem Problem.

    Trix

  6. WinMe Startdiskette #5
    Senior Mitglied Avatar von Garfield

    Standard

    ..Moin !

    ..um was für eine Festplatte handelt es sich denn?
    ..und, hängt die alleine am IDE Controller ?
    ..haste mal annere Kabel getestet, isse richtig gejumpert ?
    ..wann sind die Probs zum ersten mal aufgetaucht, und WAS hast du davor gemacht ?

    ..mfg, Garfield

  7. WinMe Startdiskette #6
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Hi,
    also, die Festplatte ist nicht mehr das Problem, ich weiss zwar nicht woran es gelegen hat, aber auf jeden Fall startet der PC ohne Probleme hoch.
    Ich hab die WinME drüber installiert und nun ist dieses Problem behoben.

    Bloss leider das Diskettenproblem nicht.
    Ich kann nach wie vor NICHT mit einer Startdiskette starten.
    Unter Windows ist das Laufwerk kein Problem. Da funktioniert alles. Aber eben noch wenn ich mit der Diskette starten will.
    Die Diskette ist 100% in Ordnung. Sie funktioniert auf zich anderen PC's einwandfrei.
    Das Laufwerk kann ja auch nicht defekt sein, sonst ginge ja unter Windows auch nichts.

    Also, woran kann das liegen? :8

    Grüsschen
    Trix

  8. WinMe Startdiskette #7
    Newbie Standardavatar

    Standard

    WinME ->>>> :af :af :af :af :af

  9. WinMe Startdiskette #8
    Senior Mitglied Avatar von Garfield

    Standard

    @SplanK: ..sehr sinnvoller Beitrag

    @Trix:
    ..könnte durchaus ein BIOS Prob sein, es gibt z.B. unter Win2000 mit einigen Board´s Diskettenprobs...inwieweit das jetzt auch auf WinME zutrifft, kann ich dir so nicht sagen, eventuell hilft´s schon einfach mal ein anderen Diskettenlaufwerk zu testen (möglichst KEIN Teac)


    ...mfg, Garfield


WinMe Startdiskette

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.