xxxxxxx, was jetzt?

Diskutiere xxxxxxx, was jetzt? im Hardware allgemein Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Vorhin machte ich meinen PC an und dann machte es ganz laut kurz plopp ud dann war meine Sicherung draußen. Ich glaube die Sicherung flog ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 22
 
  1. xxxxxxx, was jetzt? #1
    Volles Mitglied Standardavatar

    Standard

    Vorhin machte ich meinen PC an und dann machte es ganz laut kurz plopp ud dann war meine Sicherung draußen.
    Ich glaube die Sicherung flog wegen meinem PC raus. Ich traute mich bis jetzt nicht, den PC wieder an zu machen.
    Kann ich es wagen?
    Ich hatte vorher LEDs angeschlossen, kann es sein das ich die an irgendeiner Stelle nicht richtig isoliert habe und deswegen die Sicherung rausgeflogen ist?
    Was kann ich tun?
    Ist vielleicht jetzt was kaputt, wie zB. das Netzteil?
    Helft mir bitte dringend und sagt was ich tun soll und was nicht!!!

  2. Standard

    Hallo Börni,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. xxxxxxx, was jetzt? #2
    Senior Mitglied Avatar von Digger

    Standard

    hmm möglich ist vieles, kann sein das dein System so schon
    dein NT bis an die Grenzen gefordert hat und die LEDs es nun
    ganz Überfordert haben. Kann aber auch sein das du irgendwo
    nen Kurzen fabriziert hast, oder sonst was ...

    Klingt aber so schon ziemlich sicher danach das du dir ein
    neues NT anschaffen werden must.
    (Wenn nicht haste Glück gehabt.)

  4. xxxxxxx, was jetzt? #3
    Volles Mitglied Standardavatar

    Standard

    nimm di LEDs weg und stell ihn an. dann weist du auf jeden fall ob der pc noch geht. :D

  5. xxxxxxx, was jetzt? #4
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Also ich hatte die LEDs auch schon früher dran und hatte jetzt nur ein bisschen umgebaut, was heißt, dass das NT schon daran gewöhnt war.
    Also mache ich es jetzt wie Ausus sagte:
    Erst ohne LEDs und wenns dann geht mit.

    EDIT:
    Falls es am Netzteil liegt, ich habe schon ein neues hier neben mir stehen. :1
    Ich hoffe es liegt aber trotzdem nicht daran, denn dann kann ich es noch verkaufen.

  6. xxxxxxx, was jetzt? #5
    Foren-Guru Avatar von Kuchen

    Standard

    schonmal nach geguckt ob alle richtig angeschlossen sind ?

    *hoff mit dir*

  7. xxxxxxx, was jetzt? #6
    Gast_wohtan
    Besucher Standardavatar

    Standard

    nach deiner beschreibung geh ich mal nach nem kurzen aus ...

    tu einfach folgendes alle geräte die weg gemacht werden können amchs ie ab leds maus tastatur etc... monitor auch und wenn er ne hoch fährt dann tn tausch wenn nicht noch mehr weg gepustet wurde wie mainboard!!!

    falls er laufen sollte steck eins anch dem anderen an udn wenn es die leds sind dann schnell schauen was damit is den dien nt mahct sowas max 5 mal mit dann sind sämtliche sicherungen im *****'!!!

  8. xxxxxxx, was jetzt? #7
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Puhhh,,,,,,,, :1 :1 :1 :1 :4 :4 :4 :4 :2 :2 :2 :2 :1 :1
    Ich habe jetzt alles ohne die LEDs angeschlossen und es ging. Jetzt gucke ich nochmal die LEDs genauer an.
    Was muss ich da alles isolieren?
    Könnt ihr das mal genauer beschreiben?

  9. xxxxxxx, was jetzt? #8
    Hardware - Kenner Avatar von Ben Psyko

    Mein System
    Ben Psyko's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6600 3,2Ghz @1,26V| 3,6Ghz @1,48V @Wakü
    Mainboard:
    ASUS Commando R.O.G. @testing
    Arbeitsspeicher:
    2x 512MB G.E.i.L. CL4 PC2-4300 @ PC2-6400 CL4
    Festplatte:
    4x Hitachi T7K250 250Gb SATA2 @ RAID5
    Grafikkarte:
    Sapphire X1950XTX @ 756Mhz Core 2268Mhz RAM @ Wakü
    Soundkarte:
    Creative Sound Blaster X-Fi Platinum
    Monitor:
    Samsung 931BF (19" 2ms)
    Gehäuse:
    PsyCon (Casecon)
    Netzteil:
    be quiet! Dark Power Pro P6 600Watt
    Betriebssystem:
    Windows 2000 Professional
    Laufwerke:
    LG GSA-H10N / BenQ DW1640

    Standard

    do nusst nur die beinchen der led's isolieren damit die nicht durch n blöden zufall aneinander kommen und n kurzen verursachen

    das kann man mit isolierband (klebeband) machen oder mit schrumpfschläuchen. das mit den schrumpfschläuchen ist zwar die sicherere wariante aber sie ist aufwendiger, teurer und man bekommt das zeug sehr sehr schlecht ab wenn überhaupt


xxxxxxx, was jetzt?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.