1.600 Internet-Cafés in China geschlossen

Diskutiere 1.600 Internet-Cafés in China geschlossen im Hardware, IT-News Forum im Bereich News, Reviews; "Missbrauch des WWW" I nnerhalb von gut sechs Monaten wurden im Rahmen einer Kampagne gegen "Missbrauch des World Wide Web" von chinesischen Behörden rund 1.600 ...



Ergebnis 1 bis 6 von 6
 
  1. 1.600 Internet-Cafés in China geschlossen #1
    Gelöscht
    Besucher Standardavatar

    Standard 1.600 Internet-Cafés in China geschlossen

    "Missbrauch des WWW"

    Innerhalb von gut sechs Monaten wurden im Rahmen einer Kampagne gegen "Missbrauch des World Wide Web" von chinesischen Behörden rund 1.600 Internet-Cafés geschlossen. Insgesamt verhängte die Regierung Strafen in Höhe von zwölf Millionen Dollar, wie die staatliche Nachrichtenagentur Xinhua am Samstag unter Berufung auf das Kultusministerium meldete. Die Fahnder hätten bislang etwa 1,8 Millionen Internet-Cafés durchsucht[weiterlink].
    18.000 Cafés seien unter der Auflage geschlossen worden, verschiedene Mängel zu beheben, hieß es weiter. Allein seit Juli wurden 1.125 pornografische Websites abgestellt und 445 Menschen verhaftet, wie die Regierung vor kurzem mitteilte. Die kommunistische Regierung startete im März eine Kampagne zur Bekämpfung von Sex und Gewalt im Internet. China ermuntert seine Bürger, das Internet für die Ausbildung und das Geschäftsleben zu nutzen, blockiert aber als subversiv eingestufte ausländische Web-Sites. Mit etwa 87 Millionen Menschen online nimmt China weltweit Platz Zwei hinter den Vereinigten Staaten ein.

  2. Standard

    Hallo Gelöscht,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. 1.600 Internet-Cafés in China geschlossen #2
    Computer - Papst Avatar von BassBoXX

    Standard

    Mit solchen Aktionen lässt sich das Volk doch suuuuuuper in eine Richtung trimmen. Alles was gegen etwas spricht was die Regierung befürwortet oder sogar gegen die Regierung spricht -> Site is gewaltverherrlichend, weg damit!

  4. 1.600 Internet-Cafés in China geschlossen #3
    Gelöscht
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Hi,

    DIE machen das halt so und "andere Regierungen" wählen da halt ANDERE MAßNAHMEN.....und decken das das mit dem Mäntelchen "ANTITERROR" oder "DEMOKRATIE" zu......sollte was schief gehen, treten "SIE" zurück und kassieren weiterhin ihre Euro´s........
    Aber hart finde ich die Zahl 1.8 Millionen Internet-Cafes......hm......nehmen wir an, Deutsche Land hätte soviel, OK, ein paar Insel-Gruppen ausgenommen (...;-).....), welche dann einen 16 Stunden Tag hätten.....da könnte man, wenn man den HARTZ hieße, gleich auf ne IDEE kommen......;-|.....z.B. könnten die dann, QUASI NEBENBEI, all die Arbeitslosen einstellen die nicht arbeiten wollen, und das sollen ja erstmal alle sein (SORTIERT WIRD, WENN ÜBERHAUPT, SPÄTER...VIEL SPÄTER....) und DIE könnten dann Alte, Kranke und Kinder schulen, damit die das INDERNET nutzen können und, sollte es LEERLAUF geben.......MAUT KASSIEREN........

    MfG
    Fetter IT

  5. 1.600 Internet-Cafés in China geschlossen #4
    Computer - Papst Avatar von BassBoXX

    Standard

    OK, ein paar Insel-Gruppen ausgenommen (...;-).....)
    loool

    welche dann einen 16 Stunden Tag hätten.....da könnte man, wenn man den HARTZ hieße, gleich auf ne IDEE kommen......;-|.....
    1 Euro- Fahnder Jobs???

  6. 1.600 Internet-Cafés in China geschlossen #5
    Hardware Vernichter Avatar von Tufix

    Mein System
    Tufix's Computer Details
    CPU:
    X2 3800+ | XP-90 C
    Mainboard:
    DFI nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    Speedliner 2 GB
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 SATA II
    Grafikkarte:
    Sapphire X800 GTO²
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    EIZO FlexScan F77S
    Gehäuse:
    Thermaltake XaserII
    Netzteil:
    Seasonic S12-600
    Betriebssystem:
    WIN-XP Pro

    Standard

    Zitat Zitat von Fetter IT
    18.000 Cafés seien unter der Auflage geschlossen worden, verschiedene Mängel zu beheben, hieß es weiter.
    was für mängel meinen die eigentlich..?
    ein internetcafe stellt ja bloß dir hardware zu verfügung

  7. 1.600 Internet-Cafés in China geschlossen #6
    Gelöscht
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Hi,

    Zitat Zitat von Tufix
    was für mängel meinen die eigentlich..?
    ein internetcafe stellt ja bloß dir hardware zu verfügung
    Na, vielleicht SICHERHEITSMÄNGEL....die Besucher können z.B. nicht schnell genug den Laden verlassen, wenn sich ein Taliban einnistet.....oder, die Menschen können den Laden zu schnell verlassen, wenn sich ein "Regierungsvertreter" ankündigt der zuwenig Bestechungsgelder erhalten hat, um daheim im Indernet zu surfen.......
    Da wird denen wohl die Phantasie NICHT ausgehen......wunderlich allerdings, das sich knapp 1 MILLIARDE MENSCHEN von den paar Regierungstrolls veräppeln lassen.......

    MfG
    Fetter IT


1.600 Internet-Cafés in China geschlossen

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.