100.000 Euro bei eBay ergaunert.

Diskutiere 100.000 Euro bei eBay ergaunert. im Hardware, IT-News Forum im Bereich News, Reviews; Hai Da ich selber auch viel bei eBay handle, will ichauch mal meinen Senf dazugeben. eBa yist als eine Art Internetflohmarkt entstanden und meiner Meinung ...



Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 9 bis 16 von 17
 
  1. 100.000 Euro bei eBay ergaunert. #9
    Senior Mitglied Standardavatar

    Standard

    Hai
    Da ich selber auch viel bei eBay handle, will ichauch mal meinen Senf dazugeben.
    eBa yist als eine Art Internetflohmarkt entstanden und meiner Meinung nach sollte man es auch heute noch so sehen.
    Ich kaufe eben auch kein Auto oder teure Elektronik auf dem Flohmarkt.
    Wenn ich soetwas bei eBay kaufen wollte, dann nur unter Beachtung aller möglichen Sicherheitsvorkehrungen (Treuhandservice, vorher Kontakt aufnehmen, usw).
    Grundsätzlich kaufe ich aber bei eBay nur Dinge, die ich auch auf einem "normalen" Flohmarkt kaufen würde - Bücher CDs, usw.
    Was die Nachnahme und die Post angeht, so funktioniert das sehr gut, solange du selber das Paket entgegen nimmst.
    Wenn man aber zu der seltenen Gruppe der Arbeitnehmer gehört und tagsüber nicht zuhause ist, wird die Sache schon schwieriger.
    Die Jungs auf dem Postamt haben nämlich meist ein dickes Fell und rücken ohne Kohle nix raus.
    Solltest du in der Stadt in einem Wohnsilo wohnen hast du meist eh das Problem, das die Sendung nicht direkt zugestellt wird, sondern nur ne Nachricht im Briefkasten landet, das du dir deinen Kram abholen kannst. War in meiner Aachener Zeit immer so.
    Jetzt lebe ich glücklicherweise auf dem Dorf und hab diese Probleme nicht mehr.

  2. Standard

    Hallo Gelöscht,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. 100.000 Euro bei eBay ergaunert. #10
    Gelöscht
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Hi,


    (Treuhandservice, vorher Kontakt aufnehmen, usw).
    Das macht meiner Meinung nach auch die Sache nicht sicherer.....siehe aktueller Fall......da werden HANDYS zu UNGLAUBLICHEN Preisen angeboten....die Leute werden dann sogar gebeten, mit der Kohle die Ware abholen zu kommen......und werden von einem bewaffneten Türkenstamm empfangen.....sind die Kohle QUITT und haben auch noch "Beulen".......

    MfG
    Fetter IT

  4. 100.000 Euro bei eBay ergaunert. #11
    Senior Mitglied Standardavatar

    Standard

    Hai

    eBay ist nun mal ein Massenphänomen und da bleibt es nicht aus, daß Verbrechen passieren.
    Prinzipiell besteht aber bei jeder Art von Deal die Chance beschissen zu werden.
    Die ist natürlich bei anonymen Geschäften im I-Net größer als an der Ladentheke von Angesicht zu Angesicht.
    Was dein Beispiel mit der Türkenhorde angeht, so funktioniert sowas doch auch nur, weil Leute blind vor Gier werden.
    Niemand hat im Normalfall im Geschäftsleben etwas zu verschenken.
    Wenn Dinge so supergünstig angeboten werden ist immer etwas faul.
    Das muß nicht gleich die prügelnde Mafia sein. Oft ist das Zeug einfach nur geklaut.
    Die echten Schnäppchen bei eBay sind in den allermeisten Fällen auf Unwissenheit oder Desinteresse der Verkäufer zurückuführen. Das kommt aber bei Elektronik, Autos oder irgendwelchen Luxusartikeln höchst selten vor, sondern ist eher im Bereich Bücher und Mucke zu finden.
    Meiner Meinung nach kann ich mit etwas Gesundem Menschenverstand und der ruhigem Nachdenken bei eBay ziemlich unbeschadet Geschäfte machen. (ca.650 Deals ohne substantielle Ausfälle)
    Natürlich kann es einen immer treffen und kriminelle Energie ist nicht zu toppen.

  5. 100.000 Euro bei eBay ergaunert. #12
    ron
    ron ist offline
    Mitglied Avatar von ron

    Mein System
    ron's Computer Details
    CPU:
    AM2 5000+ wof
    Mainboard:
    MSI K9A2 Platinium
    Arbeitsspeicher:
    2x1GB OCZ 800
    Festplatte:
    WD 3200JB 320GB
    Grafikkarte:
    Gainward 8800GT GS 1GB
    Soundkarte:
    Creative X-FI PCI
    Monitor:
    HP 2408 24Zoll
    Gehäuse:
    Bigtower
    Netzteil:
    Enermax EG701 600W
    Betriebssystem:
    XP / Vista
    Laufwerke:
    DVD Brenner
    Sonstiges:
    Zalman 8700Led Kühler

    Standard

    :ad Sorry Digger :cj aber was du da schreibst mit der Post per Nachnahme stimmt so nicht ! Wenn du per Nachnahme bestellst zahlst du oder der Postmann geht wieder - du kannst die Ware nicht vor ihm öffnen hinein sehen und wenn es dir nicht gefällt ihm zurück geben :7 !!! Weil bei per Nachnahme kann man die Leute voll auf den Arm nehmen - da du nähmlich für was zahlst wo du nie weißt was drinnen ist ! Erkundige dich mal Richtig - denn wenn der Postman das bei dir machen sollte macht er sich sogar Strafbar - er darf nähmlich geöffnete Pakete die du ihm zurück gibst garnicht annehmen !
    mfg Ron

  6. 100.000 Euro bei eBay ergaunert. #13
    Gelöscht
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Hi,

    so und ähnlich sehe ich das auch..... :8

    Und wenn der Postmann Dein Kumpel sein sollte, muss er gute Argumente vorbringen, wenn er nach dem Dienst dein Paket wieder GEÖFFNET mitbringt und an seiner Dienststelle wieder abgibt.

    Bei den heutigen "Gehältern" kann ich mir aber vorstellen, das ein Postbote bei einer Tasse Kaffee und für ein wenig Kleingeld "wartet", bis jemand den Inhalt des Paketes für gut befunden hat.....und auch noch wartet, das es wieder nett verpackt wird.........

    MfG
    Fetter IT

  7. 100.000 Euro bei eBay ergaunert. #14
    Senior Mitglied Avatar von Digger

    Standard

    verboten ? im ernst ?

    hmm ok, da werd ich mit ihm das nächste mal drüber reden,
    muss ja ni sein das es da erst zoff gibt, danke für den tipp,
    bisher gings so.
    der postler iss eigentlich nich mein kumpel, aber wir halten+
    immer bissel netten smalltalk ...

    bisher war allerdings auch nix mehr dabei zum zurückschicken...

  8. 100.000 Euro bei eBay ergaunert. #15
    Senior Mitglied Avatar von Heretic

    Mein System
    Heretic's Computer Details
    CPU:
    Intel Core2Duo 7200 (2x2,0GHz)
    Mainboard:
    Asus (Calistoga i945 GM)
    Arbeitsspeicher:
    2 x 2048MB Corsair DDRII 667MHz
    Festplatte:
    500 GB Samsung (System SATAII), 160 GB Seagate (Backup SATA), 750 GB Western Digital (Storage SATA)
    Grafikkarte:
    nVidia GeForce Go 7700 (512MB)
    Soundkarte:
    Intel HD
    Monitor:
    Dell 2005FPW 20'' TFT Widescreen
    Gehäuse:
    ASUS G1
    Betriebssystem:
    Windows Vista SP1
    Laufwerke:
    Matshita DVD-RAM

    Standard

    teure technik würde ich nie bei ebay kaufen...

    den treuhandservice kann man auch vergessen...die warten sicherlich bis geld und ware eingetroffen sind und versenden dann, kontrollieren aber den inhalt des paketes nicht, wenn mir dann also jemand statt einer digicam ein stück kohle in das paket legt garantiert mir der treuhandservice zwar das ich das paket bekomme aber nicht, dass auch der richtige inhalt drin ist...

  9. 100.000 Euro bei eBay ergaunert. #16
    Senior Mitglied Standardavatar

    Standard

    Meine Rede1 :4

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

100.000 Euro bei eBay ergaunert.

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.