160GB SSD von Adtron

Diskutiere 160GB SSD von Adtron im Hardware, IT-News Forum im Bereich News, Reviews; Adtron hat neue SolidStateDisks mit einer Kapazität von bis zu 160GB vorgestellt. <div align="center"><img src="http://www.teccentral.de/tecnews/hochgeladen/adtron_solidstate160.jpg" align="middle" border="0" /></div> Die größten bisher vorgestellten SSDs hatten eine ...



 
  1. 160GB SSD von Adtron #1
    Computer Doktor Avatar von fRaNkLiN

    Mein System
    fRaNkLiN's Computer Details
    CPU:
    Core i5-3570K @4.2GHz
    Mainboard:
    ASUS P8Z77-V Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    32GB GeIL Black Dragon DDR3-1333
    Festplatte:
    Samsung SSD 840 Pro 256GB, 2x Seagate Barracuda 1TB (RAID1)
    Grafikkarte:
    PowerColor HD7970 LCS
    Soundkarte:
    Asus Xonar Essence STX
    Monitor:
    DELL Ultrasharp U2410
    Gehäuse:
    Cooler Master ATCS840
    Netzteil:
    Seasonic M12II-620
    Betriebssystem:
    Windows 7 Professional x64
    Laufwerke:
    Samsung SH-B123L

    Standard 160GB SSD von Adtron

    Adtron hat neue SolidStateDisks mit einer Kapazität von bis zu 160GB vorgestellt.

    <div align="center"><img src="http://www.teccentral.de/tecnews/hochgeladen/adtron_solidstate160.jpg" align="middle" border="0" /></div>

    Die größten bisher vorgestellten SSDs hatten eine Kapazität von maximal 64/128GB.
    Die neuen SSDs sollen sowohl mit IDE- als auch mit Sata-Anschluss erhältlich sein und sind im 2,5"-Format gehalten. Sie werden in den Größen 32GB, 96GB und 160GB erhältlich sein und einen Schreib- und Lesedurchsatz von rund 70MB/s bieten.
    Über den Preis ist noch nichts bekannt.

  2. Standard

    Hallo fRaNkLiN,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. 160GB SSD von Adtron #2
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Der Preis für die 160er Version ist bestimmt vierstellig... Ein 16GB USB-Stick kostet um die 150€ (sind die Dinger billig geworden...), da könnte man theoretisch das 10fache nehmen zzgl. Gehäuse (der Aufwand ist viel höher als wie beim Stick), unter 1700€ dürfte das Teil bestimmt nicht kosten.


160GB SSD von Adtron

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.