17 Mäuse für Spieler getestet @ Hardwareluxx

Diskutiere 17 Mäuse für Spieler getestet @ Hardwareluxx im Hardware, IT-News Forum im Bereich News, Reviews; [img]http://www.teccentral.de/tecnews/hochgeladen/news/Mouseroundup.jpg' align='right' border='0'> "Sicherlich ist die Maus das meistbenutzte Eingabegerät - aber sicherlich auch das, worüber man sich am wenigsten Gedanken macht. Bei einer Office-Maus ...



 
  1. 17 Mäuse für Spieler getestet @ Hardwareluxx #1
    Hardware - Junkie Avatar von Peter

    Standard

    [img]http://www.teccentral.de/tecnews/hochgeladen/news/Mouseroundup.jpg' align='right' border='0'>"Sicherlich ist die Maus das meistbenutzte Eingabegerät - aber sicherlich auch das, worüber man sich am wenigsten Gedanken macht. Bei einer Office-Maus darf ruhig der Geschmack und die Ergonomie entscheiden, aber für den Spieler gibt es signifikante Unterschiede. Wir haben uns unter dem Gesichtspunkt des Gamers 17 aktuelle Mäuse von Creative, Logitech und Microsoft angesehen und sie auf ihre Tauglichkeit für den Spielebetrieb getestet. Berücksichtigt wurden unter anderem auch technische Gegebenheiten. Was bei einer Maus wichtig ist, erklären wir zunächst in einer Übersicht - mit dem anschließenden Test sollte jeder Gamer die für ihn richtige Maus ausspähen können. Schließlich bieten wir noch ein paar Tipps, wie man gute Mäuse verbessern kann." zum Bericht

  2. Standard

    Hallo Peter,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. 17 Mäuse für Spieler getestet @ Hardwareluxx #2
    Newbie Standardavatar

    Standard

    ich versteh die leute von hardwareluxx nicht.
    die mehrzahl der gamer benutzt immer noch die intelli explorer 3.0, weil sie:
    1.am besten in die hand passt;
    2.die knöpfe im vergleich zu logitech(mx500 und 700) besser angeordnet sind bzw. es mehr knöpfe gibt (dual optical und mx300)
    3.sie die eindeutig besseren treiber hat.

    ok, ich spreche jetzt aus sicht eines cs-spielers, bei q3 und ut mag das anders sein, dennoch finde ich die beurteilung bei hardwareluxx nicht in ordnung.

  4. 17 Mäuse für Spieler getestet @ Hardwareluxx #3
    Volles Mitglied Standardavatar

    Standard

    die beurteilung ist quark...
    meiner meinung nach ist eine schwerere maus auch vorteilhafter, was genauigkeit angeht... wenn man mit ihr umgehen kann... wieso baut denn sonst logitech gewicht rein?
    ich hab die mx700 und fraggen kann man mit der auch wunderbar! Die hat nur ner längere reaktionszeit, solange die im standby modus ist, weil der sensor dann nicht so oft abtastet zum stromsparen. Sobald due die dann aber benutzt merkst du doch keinen unterschied!!!
    hab auch noch ne explorer 3.0.

  5. 17 Mäuse für Spieler getestet @ Hardwareluxx #4
    Hardware Freak Avatar von lordrayden99

    Standard

    Ich kann olmightygreek nur zustimmen.
    Also so eine Quarkbeurteilung, ich hab schon mit etlichen Microsoft-Mäusen bei Kumpels gezockt und hab selber ne MX 700. Mit der MX700 kann man wunderbar fraggen und das Gewicht ist vollkommen in Ordnung.
    Ich würd sie eindeutig besser bewerten wie die! Es geht nix über ne kabelose maus beim zocken die keinerlei latenzen hat.

  6. 17 Mäuse für Spieler getestet @ Hardwareluxx #5
    Volles Mitglied Standardavatar

    Standard

    mich würde mal interessieren, was genau die mit latenzzeit meinen. wann denn? Vom stand by in den betriebsmodus? Oder wann nur?


17 Mäuse für Spieler getestet @ Hardwareluxx

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.