2 Gigabyte DDR2 Module *Made in Germany*

Diskutiere 2 Gigabyte DDR2 Module *Made in Germany* im Hardware, IT-News Forum im Bereich News, Reviews; Der deutsche Chiphersteller Infineon präsentiert zwei Gigabyte Module DDR2, welche erstmalig die JEDEC (Joint Electronic Device Engineering Council) Spezifikationen erfüllen können. Das besondere an den ...



 
  1. 2 Gigabyte DDR2 Module *Made in Germany* #1
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Der deutsche Chiphersteller Infineon präsentiert zwei Gigabyte Module DDR2, welche erstmalig die JEDEC (Joint Electronic Device Engineering Council) Spezifikationen erfüllen können.
    Das besondere an den Riegeln ist der Aufbau, denn herkömmliche 1 Gigabyte Module konnten nur im Stack Aufbau (gestapelte Chips) Verfahren realisiert werden. Die neuen 2 GB DDR2 Module von Infineon werden aber in planarer Bauweise mit einzelnen Chips gefertigt, dies bedeutet das mit einer Dicke von nur 4.1 mm die Anforderungen für DDR2 Serverapplikationen erfüllt werden.
    <div align='center'>[img]http://217.20.117.20/tecnews/hochgeladen/news/2gb.gif' align='middle' border='0'></div>
    Ausserdem soll eine um 10 % verringerte Wärmeabgabe erzielt werden.
    Die 256 Mbit x72 Module erscheinen als PC-2-3200 und PC-2-4300 auf dem Markt, zu Preisen von US-Dollar 700,- bis 910,- .

  2. Standard

    Hallo Roland von Gilead,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. 2 Gigabyte DDR2 Module *Made in Germany* #2
    Mouse - Schieber Avatar von Martin Zimmermann

    Mein System
    Martin Zimmermann's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 3200+ Veni 2000
    Mainboard:
    Abit AN8 SLI
    Arbeitsspeicher:
    4 x 512 MB MDT = 2 GB
    Festplatte:
    80 GB Hitachi
    Grafikkarte:
    AOpen Aeolus 6800GT-DV256
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    19 Zoll Medion
    Gehäuse:
    Midi
    Netzteil:
    Silentstorm 480 Watt
    Betriebssystem:
    XP und Suse 10.0
    Laufwerke:
    DVD 16X LG GSA 4167B

    Standard

    Sieht ja komisch aus das teil.

  4. 2 Gigabyte DDR2 Module *Made in Germany* #3
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Harmlos, alte Server-Module sahen noch schlimmer aus (waren noch höher).

  5. 2 Gigabyte DDR2 Module *Made in Germany* #4
    LoQ
    LoQ ist offline
    Hardware Freak Standardavatar

    Mein System
    LoQ's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 X2 4200+ non overclocked
    Mainboard:
    gigabyte k8nsc
    Arbeitsspeicher:
    2x 1GB Kingston Hyper X DDR 400
    Festplatte:
    2x Samsung SP1614N
    Grafikkarte:
    Asus Ax800pro
    Soundkarte:
    Terratec Auron 5.1 fun
    Monitor:
    BenQ FP937s
    Gehäuse:
    Avance Airliner
    Netzteil:
    Antec Neo Power 480W
    Betriebssystem:
    windoof xp SP2 etc.
    Laufwerke:
    das übliche, also 1x DVD Brenner und CD Brenner

    Standard

    naja in den neuen btx-gehäusen stehen sie ja dann gut im wind...
    :ee
    aber mal im ernst wie hoch sind die dann denn?
    läßt sich auf dem bild ja nicht soo gut erkennen....
    Grüße LoQ

  6. 2 Gigabyte DDR2 Module *Made in Germany* #5
    Hardware - Junkie Avatar von MightyDuck

    Standard

    Die dürften normal hoch sein, wie andere bekannte Dimm auch! Die DDR2 Bausteinen sind deutliche kleiner, als die Vorgänger!

  7. 2 Gigabyte DDR2 Module *Made in Germany* #6
    Hardware - Kenner Avatar von -ecke-

    Mein System
    -ecke-'s Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E8400
    Mainboard:
    Gigabyte EP45-DS3L
    Arbeitsspeicher:
    2GB Corsair XMS2 DHX Series PC2-6400 CL5
    Festplatte:
    320GB + 120GB Western Digital IDE
    Grafikkarte:
    Sapphire HD3850 512MB
    Soundkarte:
    OnBoard
    Monitor:
    Hyundai ImageQuest Q17
    Gehäuse:
    Lian-Li PC-A05A silber
    Netzteil:
    Corsair HX520
    Betriebssystem:
    WinXP Professional SP3
    Laufwerke:
    LG GH-20NS SATA

    Standard

    Jop, denke auch das die die selbe Höhe haben wie derzeitige DDR - I Module. Die kleineren Bausteine machen das ganze möglich.

  8. 2 Gigabyte DDR2 Module *Made in Germany* #7
    Senior Mitglied Avatar von larac4

    Standard

    Die sind für uns (noch) nicht so interressant, aber wer weiss, vielleicht gibt es in einem Jahr solche als PC 1000 DDR3 mit CL1 für 55€ als Auslaufmodell. *Träum*

    :2 :2
    Bis dahin komm ich noch mit meinen 1024 MB grad noch so über die Runden :ad


    Wenn man das Seiten-/Höhenverhältnis beachtet und die Einkerbungen für die Befestigung sind die genauso groß. Nur die Speicherchips sind kleiner.
    (Außer der Riegel wäre doppelt so lang :bq , glaub aber das die dann nicht konform wären *lol*).

  9. 2 Gigabyte DDR2 Module *Made in Germany* #8
    Hardware Freak Standardavatar

    Standard

    Originally posted by Martin Zimmermann@16. April 2004, 18:33
    Sieht ja komisch aus das teil.
    Das einzige was komisch ist das du als Hardware-kenner nicht weisst warums auf dem Dimm so voll ist , schliesslich braucht mann um auf die 2 gig zu kommen 36 einzelne 512-Mbit-DDR2-Speicherchips
    aber ich denke mal das war wieder nur SENF SENF SENF :ca :bm


2 Gigabyte DDR2 Module *Made in Germany*

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.