2004, das Jahr des Wandels

Diskutiere 2004, das Jahr des Wandels im Hardware, IT-News Forum im Bereich News, Reviews; Also ich warte erst einmal ab wie das so wird :ei 3. für was braucht ihr solch eine wahnsinn performance - für die ganzen kackspiele ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 7 von 11 ErsteErste ... 56789 ... LetzteLetzte
Ergebnis 49 bis 56 von 81
 
  1. 2004, das Jahr des Wandels #49
    Volles Mitglied Standardavatar

    Mein System
    Blackwave's Computer Details
    CPU:
    Intel Core2Duo E6600
    Mainboard:
    Gigabyte P35-DS3
    Arbeitsspeicher:
    3x 1024 MB Corsair Ram
    Festplatte:
    1x 500 GB Seagate 2x 160 GB Seagate
    Grafikkarte:
    Zotac Geforce GTX 260 AMP²
    Soundkarte:
    Creative Soundblaster X-Fi
    Monitor:
    HP w2207
    Gehäuse:
    Thermaltake Armor
    Netzteil:
    BeQuiet 400 Watt
    Betriebssystem:
    Win XP
    Laufwerke:
    DVD LW CD-Brenner

    Standard

    Also ich warte erst einmal ab wie das so wird :ei

    3. für was braucht ihr solch eine wahnsinn performance - für die ganzen kackspiele die rauskommen? die eh alle kein spass mehr machen. Bsp. bevor ich nen neuen fussball manager wie fussball manager2004 zocke, so spiel ich lieber bundesliga manager professionel was schon fast 10jahre alt ist und spass macht.
    mhmh ich find fussball manager 2004 sehr gut und spass machts mir auch aber dafür brauch man ja keine 500 ? karte dafür sind ja nunmal andere genres zuständig :4

  2. Standard

    Hallo Slider63,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. 2004, das Jahr des Wandels #50
    Forum Stammgast Avatar von Quasimir

    Standard

    Was regt ihr euch so auf? Aufgrund der Einführung von TCPA können die ihre neuen Komponenten eh behalten. Mein PC erhält das schnellste, was es für den Sockel A noch so geben wird, falls da noch was kommt. Vielleicht kommt ja noch ein Athlon 3400+ oder 3600+??? Und ne ordentliche Grafikkarte + RAID mit PATA :1 . Damit wird es sich die nächsten 1,5 - 2 Jahre aushalten lassen und dann kann man sich die Entwicklung mal ganz entspannt betrachten.

    Gruß Quasimir

    PS: Bleibt ganz ruhig - Tee trinken und abwarten :2

  4. 2004, das Jahr des Wandels #51
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Originally posted by GT2002@5. Jan. 2004, 23:53
    hi leute :7

    was bedeuttet der neue BTX Standard(Balanced Technology eXtended) oder so enlech und wie mus ich mir das forstellen :8
    ich habe dafon das erste mal gehört :ei
    Ein anderes Mainboard Layout, die Steckkarten sind jetzt woanders, die CPU, die Speicherbänke usw.

    Das bedeutet das du ein neues Gehäuse brauchst, ein neues Netzteil und wer weiss was noch alles...

  5. 2004, das Jahr des Wandels #52
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Ich habe mir mal ebend die mühe gemacht mir alle foren beitrage durchzulesen und bin zu dem schlus gekommen das ihr doch alle ziehmlich erbährmlich seid. Ihr seid es doch die sich alle halbe jahre quasi einen neuen rechner zusammen schraubt und nu meckert ihr rum das in 1 bis 1,5 Jahren der BTX stand rauskommt aufgrund dessen ihr euch nicht mehr die alt geohnt Hardware kaufen könnt. Ich gehöre auch zu denen die sich jedes jahr ein neues MOBO und ne neu CPU zu legen. Und da ich sehr mit der verlustleistung meiner 2800XP CPU zu tun habe, sprich kühlung und der gleichen, kommt der BTX standart doch wie gerufen lest euch das ganze doch selber mal durch google hilft da manchmal echt weiter. Da habe ich gleich als ersten eintrag folgendes gefunden. http://www.planet3dnow.de/artikel/di...tx/index.shtml. So nun les euch das erstmal durch und mekert dann weiter, falls ihr dann überhaupt nochwas zu mekern habt.

  6. 2004, das Jahr des Wandels #53
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Ja und jetzt ?

    Du hast garnet gerafft wo die Leute Probleme haben mit dem BTX Standard.. lies du erstmal richtig und denk dabei nach...

    Es geht nicht darum das man ein neues Gehäuse oder ein neues Netzteil braucht,...

    Also erst lesen, dann denken und dann vielleicht mal posten...

  7. 2004, das Jahr des Wandels #54
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Es geht darum das die Leute rummeckern das sie für neue sachen geld ausgeben müssen wobei sie es es doch eh alle halbe jahre machen /neus MOBO, neue GRAKA, neue CPU. usw.) Es bleibt doch alles beim alten. das sie nämlich weiterhin alle halbe Jahre sich neu Hardware zulegen können.

  8. 2004, das Jahr des Wandels #55
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Originally posted by teakay@6. Jan. 2004, 07:42
    Es geht darum das die Leute rummeckern das sie für neue sachen geld ausgeben müssen wobei sie es es doch eh alle halbe jahre machen /neus MOBO, neue GRAKA, neue CPU. usw.) Es bleibt doch alles beim alten. das sie nämlich weiterhin alle halbe Jahre sich neu Hardware zulegen können.
    Jo darum geht es blos nicht...

    Es geht um Sinn und Unsinn und um nichts anderes...

  9. 2004, das Jahr des Wandels #56
    Volles Mitglied Avatar von [CREED]

    Standard

    @ teakay

    und deshalb kaufst du dir auch jedes Jahr für mindestens 200 Teuro ein neues Gehäuse und Netzteil oder??? :cn


2004, das Jahr des Wandels

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.