2004, das Jahr des Wandels

Diskutiere 2004, das Jahr des Wandels im Hardware, IT-News Forum im Bereich News, Reviews; also mit persönlich geht es gar nicht ums geld mir geht es um meine schöne case wo ich manate für gebraucht habe die so hinzukriegen ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 8 von 11 ErsteErste ... 678910 ... LetzteLetzte
Ergebnis 57 bis 64 von 81
 
  1. 2004, das Jahr des Wandels #57
    Fortgeschrittenes Mitglied Standardavatar

    Standard

    also mit persönlich geht es gar nicht ums geld
    mir geht es um meine schöne case wo ich manate für gebraucht habe die so hinzukriegen
    ach und könnte man sein netzteil nicht behalten wenn es genug leistung hat ?????????

  2. Standard

    Hallo Slider63,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. 2004, das Jahr des Wandels #58
    Volles Mitglied Standardavatar

    Standard

    Hallo,

    also ich versteh nicht, warum die jetzt bei BTX ausgerechnet das Mainboard auf die andere Seite haben wollen, das selbe ginge doch auch mit dem Mainboard auf der rechten Seite, wäre dann auch einfacher kompatibel mit dem ATX-Standard zu machen. Ich denke, dass machen die nur, damit man wieder mehr Hardware als nötig kaufen muss, also eine reine Marketingsache um Geld zu verdienen, für mich deshalb erstmal :cc

    Wenn man sich dann sowieso ein neues Gehäuse zulegen muss, dann sollen die sich dann auch ein besseres Konzept ausdenken. Das BTX sieht für mich aus wie ein speigelverkehrtes ATX, also keine grundlegende Neuerungen, da kann man dann doch auch gleich beim alten bleiben.

    MFG hajo23

  4. 2004, das Jahr des Wandels #59
    Gelöscht
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Hi,

    na, ICH werde auch LANGE warten müssen.....leider habe ich ein CASE, welches ich NOCH NICHT BEREIT BIN, wieder EINZUSTAMPFEN....;-( ......

    Ich komme noch klar mit 2.4 Ghz und ATX-komformen Sachen......die werden dann höchstens NOCH Preiswerter.....weil ja VIELE umrüsten werden....hehe.....

    Ich sehe wieder eines dieser Grellen Lichter.......

    Ich im Kaufwahn bei eBay und dem danach folgenden jahrelangem Schrauben...... :2 :2

    MfG
    Fetter IT

  5. 2004, das Jahr des Wandels #60
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Ich glaube ich bin hier nur von pessimisten umgeben.

  6. 2004, das Jahr des Wandels #61
    Gelöscht
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Hi,

    @teakay:

    Ich bin KEIN "Pessimist"....sondern einer der DEPPEN, die 500 EURO (DAS SIND 1000 DEUTSCHE MARK) für sein TRAUMCASE ausgegeben hat.....und DIESE 500 EURO (1000 DEUTSCHE MARK) sind eine INVESTITION gewesen, die ich NICHT bereit bin, SO SCHNELL wieder über den Jordan zu werfen....OK..??

    Und SO geht es hier EINIGEN.......

    Ich habe mich auch ERFOLGREICH Jahrelang gegen ATX gewehrt.......DA konnte mir der DREMEL noch helfen.........aber bei BTX ist da NIX MEHR ZU DREMELN.........

    Aber ich komme dann gerne auf Leute wie Dich mit DICKEN GELDBÖRSEN zurück und "leihe" mir ETWAS.....damit ich mir wieder mein TRAUMCASE kaufen kann.......OK ????

    MfG
    Fetter IT

  7. 2004, das Jahr des Wandels #62
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Um ech nochmal den Sinn von BTX zu ver deutlichen. kopiere ich hier mal frecher weise den ersten absatz des berichtes von Planet 3DNow!

    Der ATX Standard Formfaktor für Gehäuse und Netzteile begleitet uns nun schon seit vielen Jahren. Die meisten PC User kennen gar nichts anderes mehr. Kaum noch jemand spricht noch vom Vorgänger, dem AT Standard. ATX (Advanced Technology Extended) brachte damals viele Verbesserungen gegenüber dem AT Standard mit sich. Doch das ist inzwischen auch schon wieder sieben Jahre her und seit damals haben sich viele Rahmenbedingungen geändert. So kommt auch die beste Idee in die Jahre. Die damaligen Entwickler konnten nicht wissen, wie wieviel Abwärme heutige Prozessoren erzeugen, wie laut die Kühlung jener sein würde oder dass der Wunsch aufkommt, sich den PC als Möbelstück in das Wohnzimmer zu stellen.

    Mit all diesen Dingen hat der bekannte ATX Standard Formfaktor nun in der heutigen Zeit zu kämpfen. Der Ruf nach einer Verbesserung wurde laut...


    Wenn sich jemand dann kompletten artikel durchlesen will, hier ist der link.

    Ich bewundere natürlich die leute die sich die arbeit gemacht haben mit einem Dremel aus einem AT ein ATX gehäuse zu basteln oder auch andere casemoder. Ich selbst bin auch schon lange am überlegen was ich aus mein CF901 BigTower machen kann und gerade die Casemoder sollten wissen das in diesem Gehäusetyp ne menge potenzial steckt um was draus zu machen. Aber dann kommt mir immer wieder der gedanke, das ding steht doch eh nur unterm tisch. Warum sollte ich meinen tisch den von unten beleuchten?

  8. 2004, das Jahr des Wandels #63
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Peilst du das nicht ?

    Das Problem sind nur INTELs 90 nm CPUs die BTX erfordern... alle anderen CPUs sinken in der Verlustleistung !!!!!!!!!!!!!!!!!!!! :cn :cn :cn :cn :cn :cn :cn

  9. 2004, das Jahr des Wandels #64
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Meinst du nur Intel hat sich das ausgedacht? Ich glaube nicht. Das ist nämlich ein zusammenschluß von mehreren Firmen gewesen die sich das system überlegt haben. Ich bin ein AMD Fan und gerade deswegen weis ich das auch AMD dabei mitziehen wird, denn auch AMD halt leichte probleme mit Wärme abfuhr. Ich glaube nicht das das ganze billiger für uns wird wenn ich ein ATX gehäuse für AMD rechner brauche und ein BTX gehäuse für einen BTX rechner.

    Schön das das ganze hier schon beleidigend wird.


2004, das Jahr des Wandels

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.