8800GT mit 1 GByte VRam offiziell vorgestellt

Diskutiere 8800GT mit 1 GByte VRam offiziell vorgestellt im Hardware, IT-News Forum im Bereich News, Reviews; Zitat von ANBU_ELWOOD_HUANG mir gefällt der kk auch nicht, er deckt nichtmal die speichersteine mit ab... Gefallen tut er mir auch nicht, aber er verschwindet ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 9 bis 16 von 16
 
  1. 8800GT mit 1 GByte VRam offiziell vorgestellt #9
    Forum Stammgast Avatar von funkyfunk

    Standard

    Zitat Zitat von ANBU_ELWOOD_HUANG Beitrag anzeigen
    mir gefällt der kk auch nicht, er deckt nichtmal die speichersteine mit ab...
    Gefallen tut er mir auch nicht, aber er verschwindet ja eh im Gehäuse. Hab wo gelesen, dass der Qimondaspeicher wohl eig. gar keine Kühlung bräuchte.

  2. Standard

    Hallo Yves,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. 8800GT mit 1 GByte VRam offiziell vorgestellt #10
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    mir gefällt der kk auch nicht, er deckt nichtmal die speichersteine mit ab...
    Braucht der auch nicht. Oder hast Du Dir schonmal die Finger an GDDR3 (und aufwärts) verbrannt?
    Wenn er das hält, was Asus verspricht, dann ist der Kühlkörper viel besser als der standardmäßige Super-Silent-Super-Heiß-Müll.

    Zur Verfügbarkeit: Warum kritisiert denn keiner die Verfügbarkeit bei den HD3870ern? Sieht genauso schlecht aus.

  4. 8800GT mit 1 GByte VRam offiziell vorgestellt #11
    Forum Stammgast Avatar von funkyfunk

    Standard

    Zitat Zitat von Jeck-G Beitrag anzeigen
    Zur Verfügbarkeit: Warum kritisiert denn keiner die Verfügbarkeit bei den HD3870ern? Sieht genauso schlecht aus.
    Genau das hab ich auch schonmal gefragt, aber in nem anderen Thread.

  5. 8800GT mit 1 GByte VRam offiziell vorgestellt #12
    Hardware - Kenner Standardavatar

    Standard

    Weil das bei ATI nicht jede zweite kartengeneration betrifft. Möchte bei Nvidia fast behaupten JEDE seid der 6800GT, und mit ATI, fürchte ich wirklich, das die auch aufspringen weil sich das scheinbar lohnt.

  6. 8800GT mit 1 GByte VRam offiziell vorgestellt #13
    Hardware - Kenner Avatar von Silent Gambit

    Mein System
    Silent Gambit's Computer Details
    CPU:
    Phenom II X6 1055T @ Xigmatek Dark Knight
    Mainboard:
    Gigabyte MA790X UD3P (BIOS v.F7a)
    Arbeitsspeicher:
    Corsair TwinX 4096 MB DDR2-800
    Festplatte:
    Samsung HD403LJ / Samsung HD103UJ / Samsung HD250HJ
    Grafikkarte:
    Asus GeForce GTX 560 Ti
    Soundkarte:
    Asus Xonar D1 @ Edifier S550
    Monitor:
    LG Flatron W2242T-DF / LG Flatron L194WT-SF
    Gehäuse:
    Antec Nine Hundred Two
    Netzteil:
    Coba Nitrox IT-7600SG
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate (32-Bit)
    Laufwerke:
    LG GH20NS15

    Böse

    ...selbst wenn es bei nVidia jede Kartengeneration betrifft...wo ist das Problem...wieso sich immer wieder drüber aufregen...zwingt dich doch keiner dir jetzt ne nVidia zu kaufen....und deine aktuelle Grafikkarte wird sicherlich noch 2 Monate aushalten...meine tut es jedenfalls...

    Wenn du zu den Leuten gehörst, die ne Karte bei Erscheinen unbedingt haben müssen, nimm die hohen Preise wegen schlechter Verfügbarkeit in Kauf...
    Ansonsten ganz einfaches Mittel: Nicht kaufen!
    ...und warten...so mache ich es auch und jeder, der nicht unnötig Geld ausgeben will....aber nVidia andauernd den schwarzen Peter zuschieben nervt mit der Zeit...vor allem weil es schon immer so war und sich auch nicht ändern wird, egal wie oft du es in dieses Forum schreibst!!!

  7. 8800GT mit 1 GByte VRam offiziell vorgestellt #14
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    In der jüngeren Vergangenheit (seit der GF6 oder GF7) waren Nvidia-Karten bei Händlern immer verfügbar, wenn die zu einem gewissen Termin angekündigt worden sind. Nur jetzt ist es wieder nicht so.
    Bei ATI hingegen hatte es nur ein oder zwei Mal geklappt (X1900er), wo zur Veröffentlichung auch Karten bei Händlern verfügbar waren.

    Darum verstehe ich die Aussage von Opa Hartrock nicht wirklich. Der Papiertiger-Oscar steht immer noch bei ATI.

  8. 8800GT mit 1 GByte VRam offiziell vorgestellt #15
    Hardware - Kenner Avatar von ANBU_ELWOOD_HUANG

    Mein System
    ANBU_ELWOOD_HUANG's Computer Details
    CPU:
    Intel Pentium Dualcore 5200 @ 12,5x256mhz = 3,2Ghz
    Mainboard:
    Gigabyte EP45 DS3P
    Arbeitsspeicher:
    2x1024mb DDR2 Aeneon by Quimoda ehemals Infineon @800mhz
    Festplatte:
    160/320/500 [Gb] [Hitachi Deskstar]
    Grafikkarte:
    Sparkle 9800GT Passiv avéc 120mm Coolermaster Lüfter ^^
    Soundkarte:
    Onboard intel HD blaa
    Monitor:
    PHILIPS 109 s4 19" crt
    Gehäuse:
    Coolermaster cavalier
    Netzteil:
    Tagan 600W
    3D Mark 2005:
    KA
    Betriebssystem:
    Microsoft Windows XP home 32-bit SP3
    Laufwerke:
    NEC COMBO

    Standard

    Ich hab schonmal infineonram verbrannt ^^

  9. 8800GT mit 1 GByte VRam offiziell vorgestellt #16
    Hardware - Kenner Avatar von Silent Gambit

    Mein System
    Silent Gambit's Computer Details
    CPU:
    Phenom II X6 1055T @ Xigmatek Dark Knight
    Mainboard:
    Gigabyte MA790X UD3P (BIOS v.F7a)
    Arbeitsspeicher:
    Corsair TwinX 4096 MB DDR2-800
    Festplatte:
    Samsung HD403LJ / Samsung HD103UJ / Samsung HD250HJ
    Grafikkarte:
    Asus GeForce GTX 560 Ti
    Soundkarte:
    Asus Xonar D1 @ Edifier S550
    Monitor:
    LG Flatron W2242T-DF / LG Flatron L194WT-SF
    Gehäuse:
    Antec Nine Hundred Two
    Netzteil:
    Coba Nitrox IT-7600SG
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate (32-Bit)
    Laufwerke:
    LG GH20NS15

    Lächeln

    Hattet ihr keine Grillanzünder mehr im Haus???


8800GT mit 1 GByte VRam offiziell vorgestellt

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.