Abgespecktes Longhorn ab 2006

Diskutiere Abgespecktes Longhorn ab 2006 im Hardware, IT-News Forum im Bereich News, Reviews; <center>Neue Details vom XP-Nachfolger sind Ende letzter Woche bekannt geworden: Auf der vom 4. bis 7. Mai in Seattle statt findenden WinHEC will Microsoft eine ...



 
  1. Abgespecktes Longhorn ab 2006 #1
    schwarzes Schaf Avatar von Calluna

    Mein System
    Calluna's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 3000+ (Venice)
    Mainboard:
    DFI Lanparty NF4 SLi-DR
    Arbeitsspeicher:
    2x 1024MB Corsair 3500LLpro
    Festplatte:
    2x 160 GB Hitachi Deskstar 7K250 SATA, Raid 0
    Grafikkarte:
    Sapphire X550 *hüstel*
    Soundkarte:
    Creative XFi ExtremeMusic
    Monitor:
    Samsung Syncmaster 710T
    Gehäuse:
    Lian Li PC 60 plus
    Netzteil:
    Antec True Power 480W
    Betriebssystem:
    Windoof XP
    Laufwerke:
    Toshiba SD-M1612, NEC ND-2500A

    Standard

    <center>Neue Details vom XP-Nachfolger sind Ende letzter Woche bekannt geworden:
    Auf der vom 4. bis 7. Mai in Seattle statt findenden WinHEC will Microsoft eine neue Preview für Entwickler vorstellen</center>


    <p align="justify">Wie bereits bekannt, verzögert sich das ReleaseDate des Betriebssystems (TecCentral berichtete).
    [img]http://217.20.117.20/tecnews/hochgeladen/news/longhorn.jpg' border='0' align='left'>Am Freitag teilte Microsoft-Sprecher Greg Sullivan mit, "dass Longhorn zwar mit allen bislang angekündigten Komponenten erscheinen wird, doch die ursprüngliche, von einem sehr breiten Funktionsspektrum ausgehende Vision werde man nicht umsetzen".

    Microsoft kündigte bereits im Oktober letzten Jahres auf der Professional Developers Conference (PCD) an, dass die größten Änderungen die Bereiche Grafik (Codename Avalon), Dateisystem (WinFS) und Kommunikation (Codename Indigo) erfahren.
    Treiber und Anwendungen sollen konfliktfrei arbeiten, dafür sorgt ein sog. Basislayer, der die Sicherheits- und Basistechnologien beinhaltet und auf dem die Komponenten laufen.
    Jetzt heißt es, die Funktionsvielfalt des neuen Dateisystems WinFS werde etwas herunter geschraubt.
    Wurde es letztes Jahr seitens Bill Gates noch als "Heiliger Gral" bezeichnet, soll es nun nur noch in der Client- und nicht in der Server-Version in vollem Umfang zum Einsatz kommen.</p>

  2. Standard

    Hallo Calluna,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

Abgespecktes Longhorn ab 2006

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.