Abit/USI mit großen Plänen für die Zukunft

Diskutiere Abit/USI mit großen Plänen für die Zukunft im Hardware, IT-News Forum im Bereich News, Reviews; <img src="http://www.teccentral.de/tecnews/hochgeladen/logos/abit_logo.jpg" align="right" border="0" />Wie <a href="http://www.xbitlabs.com/news/mainboards/display/20060130130235.html" target="_blank">X-bit labs</a> berichtet, hat USI mit Abit große Pläne für die Zukunft. <p align="justify">So soll nicht nur die ...



 
  1. Abit/USI mit großen Plänen für die Zukunft #1
    Stuntman Mike Avatar von Alter_Sack

    Mein System
    Alter_Sack's Computer Details
    CPU:
    Intel Core i7-3770K
    Mainboard:
    ASUS P8Z77-V Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    Crucial Ballistix Elite DDR3-1600 8-8-8-24
    Festplatte:
    Samsung 820 128 GB/ Seagate 1 TB
    Grafikkarte:
    Asus Radeon HD5850
    Soundkarte:
    on Board
    Monitor:
    Samsung T240HD
    Gehäuse:
    Silverstone FT02
    Netzteil:
    Cougar GX600
    3D Mark 2005:
    genug
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate 64-bit
    Laufwerke:
    LG BH10

    Standard Abit/USI mit großen Plänen für die Zukunft

    <img src="http://www.teccentral.de/tecnews/hochgeladen/logos/abit_logo.jpg" align="right" border="0" />Wie <a href="http://www.xbitlabs.com/news/mainboards/display/20060130130235.html" target="_blank">X-bit labs</a> berichtet, hat USI mit Abit große Pläne für die Zukunft.

    <p align="justify">So soll nicht nur die Zeit bis zur Serienreife von Mainboards verkürzt werden;
    Vielmehr soll Abit zukünftig auch nicht nur High-End-, sondern vermehrt auch
    Mainstream- und evtl. auch Low-Cost-Produkte anbieten können.
    Dies alles soll schon im zweiten Quartal des Jahres passieren.

    In den bestehenden Sparten arbeite man bei Abit im Moment auf Hochtouren,
    um "zur Cebit einige spektakuläre Produkte vorstellen zu können".

    USI hat Abit erst vor kurzem übernommen und war vorher eher auf dem OEM-Markt aktiv.
    Mit Abit im Gepäck wollen sie jetzt auch im Retail-Sektor punkten.</p>

  2. Standard

    Hallo Alter_Sack,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Abit/USI mit großen Plänen für die Zukunft #2
    Computer Doktor Standardavatar

    Standard

    Abit-Qualität zum LowCost-Preis klingt ja verlockend... fraglich bleibt nur, ob auch die Qualität dann bleibt?!

  4. Abit/USI mit großen Plänen für die Zukunft #3
    Hardware Freak Avatar von .c|ha0s

    Mein System
    .c|ha0s's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon X2 3800+ @ 2600Mhz|Thermalright SI-120
    Mainboard:
    Abit AN8-SLI
    Arbeitsspeicher:
    1024 curical ballistix tracer pc-4000 (Defekt atm)
    Festplatte:
    All 230gig (WD-80gig,WD-Raptor 74gig,Hitachi Sata2 80gig)
    Grafikkarte:
    Ponit of View Geforce 7800GT
    Soundkarte:
    Sennheiser 155, 7.1 @ Abit
    Monitor:
    19" Flatron (TFT)
    Gehäuse:
    TT Tsunami black line (Window)
    Netzteil:
    be Quiet! 420W black line
    3D Mark 2005:
    8242
    Betriebssystem:
    Win Pro SP1
    Laufwerke:
    DvD, DvD-burner @ LG

    Standard

    Qualität bleibt evtl. schon..
    Aber mit der Low-Coast ist wohl nicht viel mit Features etc. zu rechnen..
    Halt nichts für nen OC'er...

  5. Abit/USI mit großen Plänen für die Zukunft #4
    Computer Doktor Standardavatar

    Standard

    Nichts gegen Elitegroup, aber bevor ich mir dort ein LowCost-Board zulegen würde, dürfte es dann doch lieber ein Abit sein. Die Zeit wird zeigen, ob USI mit Abit zusammen im OEM und LowCost Markt Fuß fassen kann. Produkte gibt es viele, selbst dort, wo es billig ist, muss demnach mehr geboten werden, als es bei der Kokurrenz der Fall ist.

  6. Abit/USI mit großen Plänen für die Zukunft #5
    Foren-Guru Avatar von aviador

    Mein System
    aviador's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon X²3800+ @ 2x 2.75GHz
    Mainboard:
    DFI Lanparty UT nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    2x 1024MB DDR400-Samsung orig. @ DDR550 | 275MHz
    Festplatte:
    Samsung SpinPoint P120 250GB SATA II (SP2504C)
    Grafikkarte:
    ASUS GeForce EN6800GT | Ultra
    Soundkarte:
    SB Audigy 2 ZS + Logitech Z-560
    Monitor:
    IIyama Pro Lite E431S / Philips 42PF7621D 42"
    Gehäuse:
    Chieftec CS-601
    Netzteil:
    OCZ ModStream 450W
    Betriebssystem:
    Vista Business
    Laufwerke:
    NEC DVD+-RW Brenner + Toshiba DVD Combo

    Standard

    abit wird wahrscheinlich drauf aus sein nicht nur produkte der oberklasse zu fertigen, und somit relaiv wenig leute anzusprechen, sondern auch einen höheren marktanteil zu erlangen in dem sie stabile boards der mittelklasse baun. das die eigentliche fertigungsqualität darunter leidet glaub ich kaum aber das die gimix dabei weg fallen scheint wohl sicher...

  7. Abit/USI mit großen Plänen für die Zukunft #6
    Hardware Vernichter Avatar von Tufix

    Mein System
    Tufix's Computer Details
    CPU:
    X2 3800+ | XP-90 C
    Mainboard:
    DFI nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    Speedliner 2 GB
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 SATA II
    Grafikkarte:
    Sapphire X800 GTO²
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    EIZO FlexScan F77S
    Gehäuse:
    Thermaltake XaserII
    Netzteil:
    Seasonic S12-600
    Betriebssystem:
    WIN-XP Pro

    Standard

    auf die mainstream und low-cost produkte bin ich mal gespannt
    wollen wir mal hoffen das es kein billiger unausgereifter schund
    sein wird

  8. Abit/USI mit großen Plänen für die Zukunft #7
    Hardware - Kenner Standardavatar

    Standard

    Das ist doch 'ne ganz klare Sache, wer billig anbieten will muss billig Produzieren. Das wird genauso wie bei den anderen, Asus und Asrock usw...
    's geht halt um den Geiz ist geil Wahn.... wie blöd


Abit/USI mit großen Plänen für die Zukunft

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.