Active Power mit neuer USV-Baureihe

Diskutiere Active Power mit neuer USV-Baureihe im Hardware, IT-News Forum im Bereich News, Reviews; USV-Anlagen für kleine Rechenzentren | Umweltfreundliche CleanSource UPS-Technik | Kostengünstiger Zuschnitt auf Leistungsgröße Der Spezialist für batteriefreie Stromversorgungslösungen Active Power bringt mit der Baureihe „G“ ...



+ Antworten + Neues Thema erstellen
Ergebnis 1 bis 1 von 1
 
  1. Active Power mit neuer USV-Baureihe #1
    Foren-Opi Avatar von Frank

    Mein System
    Frank's Computer Details
    CPU:
    Intel Core2 Quad Q9550
    Mainboard:
    ASUS P5E WS Professional
    Arbeitsspeicher:
    2x 4096MB-KIT Corsair Dominator P8500, CL5
    Festplatte:
    500GB Western Digital WDC WD5001ABYS-01YNA0 (S-ATA)
    Grafikkarte:
    2x Sapphire HD 3870 512 MB @ CrossFire
    Soundkarte:
    8 Kanal Onboard
    Monitor:
    20" Eizo FlexScan S2031W - schwarz - EasyUp Standfu�
    Gehäuse:
    Lian Li PC-B25B
    Netzteil:
    Zalman ZM750-HP - 750 Watt
    Betriebssystem:
    Windows Vista Ultimate 64bit
    Laufwerke:
    DVD-Brenner LG GSA-H62N / LiteOn DVD SOHD 16P9S

    Standard Active Power mit neuer USV-Baureihe

    USV-Anlagen für kleine Rechenzentren | Umweltfreundliche CleanSource UPS-Technik | Kostengünstiger Zuschnitt auf Leistungsgröße

    Der Spezialist für batteriefreie Stromversorgungslösungen Active Power bringt mit der Baureihe „G“ eine neue Produktfamilie der CleanSource UPS-Systeme in umweltschonender Energiespeicher-Technik auf den Markt. CleanSource UPS nutzen Schwungräder anstelle von Batterien zur Energiespeicherung. Die G-Serie ist für den Einsatz in Anwendungen mit überschaubarer Komplexität wie kleinere Rechenzentren konzipiert und rundet Active Powers Angebot im unteren Leistungsbereich ab. Die neuen USV-Anlagen kommen in den Leistungsgrößen 250 kVA und 500 kVA auf den Markt und sind N+1 erweiterbar.

    Die Anlagen der G-Serie sind exakt auf die jeweilige Leistungsgröße zugeschnitten und durch den verringerten Rohstoff-Einsatz nicht nur kostengünstiger, sondern auch ressourcenschonender als erweiterbare Systeme. Selbst bei einer Auslastung von nur 40 Prozent arbeiten sie aufgrund der CleanSource UPS-Technik ausgesprochen effizient. Active Powers Technologie macht die Systeme darüber hinaus enorm ausfallsicher. „Die G-Serie bringt an Funktionalität all das mit, was die Betreiber von Rechenzentren unserer Erfahrung nach schätzen“, erläutert Uwe Schrader-Hausmann, Chief Technical Officer and Vice President, Engineerig, von Active Power, das Konzept der Baureihe. „Ausfallsicherheit, Energieeffizienz und hohe Leistungsdichte sorgen für niedrige Betriebskosten; Features wie ein Touchsceen in Farbe und ein interner Wartungsbypass machen Betrieb und Wartung einfach.“

    CleanSource UPS – langlebig und umweltfreundlich


    CleanSource UPS ist eine batteriefreie USV-Technologie, die kritische Verbraucher gegen alle Arten von Störungen in der Stromversorgung absichert. Die USV-Anlagen nutzen anstelle von herkömmlichen Batterien speziell für die Anwendung entwickelte Schwungräder (Flywheel) als Energiespeicher. Sie erzielen einen Wirkungsgrad von bis zu 98 Prozent und arbeiten im Bereich von 0°C bis 40°C ohne Leistungseinbußen. Dies verringert den Energieverbrauch für Betrieb und Klimatisierung gegenüber batteriegestützten Lösungen erheblich. Die Flywheel-Technik ist auf eine Lebenszeit von bis zu 20 Jahren ausgelegt und wartungsarm. Sie macht Active Powers USV-Systeme zu robusten und fehlertoleranten Systemen, die selbst bei ungünstigen Stromnetzbedingungen und Lasten höchst zuverlässig und effizient arbeiten. Neben der neuen G-Serie sind die dreiphasigen Anlagen als Einzelsysteme in den Leistungsgrößen 120 kVA, 150 kVA und 250 kVA sowie als modular schaltbare Multimodul-Systeme von 250 kVA bis 1000 kVA erhältlich; Multimegawatt-Lösungen können bis 7 MW realisiert werden.

    Verfügbarkeit

    Die USV-Anlagen der G-Serie sind ab sofort verfügbar und können in Deutschland direkt über Active Power (Germany) bezogen werden.

  2. Standard

    Hallo Frank,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

Active Power mit neuer USV-Baureihe

Ähnliche Themen zu Active Power mit neuer USV-Baureihe


  1. Active Power - Umweltfreundliche Stromversorgungslösungen auf der CeBIT 2011: Systeme für unterbrechungsfreie Stromversorgung mit Schwungrad-Technik | Unterbrechungsfreies Notstromsystem als Container-Lösung | Neue USV-Baureihe für kleine Rechenzentren...



  2. Mein neuer HTPC, mITX aber mit Power: Hallo zusammen, nun ist es schon fast zwei Jahre her seit ich meinen ersten HTPC gebaut habe,...



  3. Active WebCam 9.4: Mit Active WebCam lassen sich Videos und Bilders in Echtzeit von beliebig vielen Kameras in das Internet oder interne Netzwerk eingespeist werden. Mit Active WebCam ist es...



  4. active-max.com: hi! ich hab seit heute eine kleine verschiebbare leiste afu meinem desktop: home, links, news, games, music und search beinhaltet sie. aber woher kommt sie? auf dem...



  5. Active Speed: Hi Leute hab beim Surfen ein Programm namens Active Speed gefunden Homepage Kennt das jemand bzw. weiß jemand ob das was taugt oder ob das nur Geldmache ist ? Thx im...


Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.