Ageia PhysX - Unterstützte Titel

Diskutiere Ageia PhysX - Unterstützte Titel im Hardware, IT-News Forum im Bereich News, Reviews; <img src="http://www.teccentral.de/tecnews/hochgeladen/news/194861.jpg" align="right" border="0" />So langsam gelangen die ersten Karten mit dem PhysX-Prozessor an die Endkunden. Doch die Liste der momentan unterstützten Anwendungen ist dürftig. ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 19
 
  1. Ageia PhysX - Unterstützte Titel #1
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard Ageia PhysX - Unterstützte Titel

    <img src="http://www.teccentral.de/tecnews/hochgeladen/news/194861.jpg" align="right" border="0" />So langsam gelangen die ersten Karten mit dem PhysX-Prozessor an die Endkunden.

    Doch die Liste der momentan unterstützten Anwendungen ist dürftig. So profitieren bislang lediglich diese Spiele von der zusätzlichen Rechenleistung.

    Nun ist die Frage wieviele Kunden bereit sind für diese geringe Unterstützung einen Preis von ca. 300 Euro zu zahlen. Denn nur wenn der "Grafikkarten-Assistent" vom Endverbraucher angenommen wird, werden mehr Anwendungen künftig unterstützt.

  2. Standard

    Hallo Roland von Gilead,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Ageia PhysX - Unterstützte Titel #2
    Computer - Papst Avatar von Iopodx

    Mein System
    Iopodx's Computer Details
    CPU:
    X2 6000+
    Mainboard:
    ASUS M2N-SLI
    Arbeitsspeicher:
    4x 1024MB G.Skill
    Festplatte:
    4x 250GB SP2504C Raid 5
    Grafikkarte:
    1x 4870
    Soundkarte:
    Audigy 2ZS
    Monitor:
    BenQ FP93GS + ASUS 21"
    Gehäuse:
    CS-901 Silber
    Netzteil:
    465Watt Enermax
    Betriebssystem:
    Vista =(
    Laufwerke:
    Ricoh MP5240A
    Sonstiges:
    Technisat DVB-S

    Standard

    Sehr schön, UT2007 ist dabei, dafür lohnt es sich, denke ich, schon =). Naja mal schauen, inwiefern das 2007er UT dann die aktuelle Grafikkarten Generation ausreizt. Mich wundert es nur, warum die Karte soooo viel ausmachen soll, wenn der PCI Bus maximal eh nur 132MB/s Daten transferrieren kann?

    MfG
    Iopodx

  4. Ageia PhysX - Unterstützte Titel #3
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Vielleicht braucht man nicht so hohe Übertragungsraten... Aber es war schon vor langer Zeit, als diese Karten (bzw. deren Entwicklung) vorgestellt wurden, auch von PCIe die Rede...

    Ein extremes Beispiel: Lade Dir 20 oder 30MB an SETI-WUs runter, da hast Du (bzw. Dein Rechner) ganz schön was zu tun...

  5. Ageia PhysX - Unterstützte Titel #4
    Computer - Papst Avatar von Iopodx

    Mein System
    Iopodx's Computer Details
    CPU:
    X2 6000+
    Mainboard:
    ASUS M2N-SLI
    Arbeitsspeicher:
    4x 1024MB G.Skill
    Festplatte:
    4x 250GB SP2504C Raid 5
    Grafikkarte:
    1x 4870
    Soundkarte:
    Audigy 2ZS
    Monitor:
    BenQ FP93GS + ASUS 21"
    Gehäuse:
    CS-901 Silber
    Netzteil:
    465Watt Enermax
    Betriebssystem:
    Vista =(
    Laufwerke:
    Ricoh MP5240A
    Sonstiges:
    Technisat DVB-S

    Standard

    Das stimmt - nur was sind schon 20MB Grafik?

    MfG
    Iopodx

  6. Ageia PhysX - Unterstützte Titel #5
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Nee, keine Grafik, sondern Physikdaten... Zusatzkarten für Grafik gab es vor knapp 10 Jahren (Voodo 1+2)...

  7. Ageia PhysX - Unterstützte Titel #6
    Computer - Papst Avatar von Iopodx

    Mein System
    Iopodx's Computer Details
    CPU:
    X2 6000+
    Mainboard:
    ASUS M2N-SLI
    Arbeitsspeicher:
    4x 1024MB G.Skill
    Festplatte:
    4x 250GB SP2504C Raid 5
    Grafikkarte:
    1x 4870
    Soundkarte:
    Audigy 2ZS
    Monitor:
    BenQ FP93GS + ASUS 21"
    Gehäuse:
    CS-901 Silber
    Netzteil:
    465Watt Enermax
    Betriebssystem:
    Vista =(
    Laufwerke:
    Ricoh MP5240A
    Sonstiges:
    Technisat DVB-S

    Standard

    Achso - danke. Na dann mal schauen, wie sich die Preise entwickeln, und Benchquarks abwarten, wenn sich die Sache lohnt - wird man sehen.

    MfG
    Iopodx

  8. Ageia PhysX - Unterstützte Titel #7
    Hardware - Junkie Avatar von dread

    Mein System
    dread's Computer Details
    CPU:
    AMD 64 x2 3800+ @ 2,5ghz unter nem SI128
    Mainboard:
    ASUS M2N-E @ 250MHz
    Arbeitsspeicher:
    2048MB G.Skill DDRII-1000 (GBHZ)
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 250GB in Scythe Quietdrive, Samsung T166 500GB
    Grafikkarte:
    Leadtek 7900GT @ 560/800MHz
    Soundkarte:
    onboard HD-Audio
    Monitor:
    Acer AL2216Wsd
    Gehäuse:
    Lian Li PC7SE-B
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500W
    3D Mark 2005:
    7958
    Betriebssystem:
    Win XP
    Laufwerke:
    LG H20L DVD-Brenner, Toshi 1612 :D
    Sonstiges:
    Teufel Concept E Magnum Power Edition

    Standard

    Na Klasse, noch ein Teil mit nem lärmenden Lüfter drauf..
    Aber mal sehen, was die so bringt und obs das Wert is *g

  9. Ageia PhysX - Unterstützte Titel #8
    Computer - Papst Avatar von Iopodx

    Mein System
    Iopodx's Computer Details
    CPU:
    X2 6000+
    Mainboard:
    ASUS M2N-SLI
    Arbeitsspeicher:
    4x 1024MB G.Skill
    Festplatte:
    4x 250GB SP2504C Raid 5
    Grafikkarte:
    1x 4870
    Soundkarte:
    Audigy 2ZS
    Monitor:
    BenQ FP93GS + ASUS 21"
    Gehäuse:
    CS-901 Silber
    Netzteil:
    465Watt Enermax
    Betriebssystem:
    Vista =(
    Laufwerke:
    Ricoh MP5240A
    Sonstiges:
    Technisat DVB-S

    Standard

    Ich seh's schon kommen: Zalman VF100Cu für PhysX Karten :D

    MfG
    Iopodx


Ageia PhysX - Unterstützte Titel

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.