AIPTEK stellt den neuen Pico Projector PocketCinema Z20 vor

Diskutiere AIPTEK stellt den neuen Pico Projector PocketCinema Z20 vor im Hardware, IT-News Forum im Bereich News, Reviews; HD Videos und Fotos aufnehmen und anschließend gleich projizieren AIPTEK stellt den neuen Pico Projector PocketCinema Z20 mit integriertem HD Camcorder und 5-Mega-Pixel-Kamera vor +++ ...



+ Antworten + Neues Thema erstellen
Ergebnis 1 bis 1 von 1
 
  1. AIPTEK stellt den neuen Pico Projector PocketCinema Z20 vor #1
    Foren-Opi Avatar von Frank

    Mein System
    Frank's Computer Details
    CPU:
    Intel Core2 Quad Q9550
    Mainboard:
    ASUS P5E WS Professional
    Arbeitsspeicher:
    2x 4096MB-KIT Corsair Dominator P8500, CL5
    Festplatte:
    500GB Western Digital WDC WD5001ABYS-01YNA0 (S-ATA)
    Grafikkarte:
    2x Sapphire HD 3870 512 MB @ CrossFire
    Soundkarte:
    8 Kanal Onboard
    Monitor:
    20" Eizo FlexScan S2031W - schwarz - EasyUp Standfu�
    Gehäuse:
    Lian Li PC-B25B
    Netzteil:
    Zalman ZM750-HP - 750 Watt
    Betriebssystem:
    Windows Vista Ultimate 64bit
    Laufwerke:
    DVD-Brenner LG GSA-H62N / LiteOn DVD SOHD 16P9S

    Standard AIPTEK stellt den neuen Pico Projector PocketCinema Z20 vor

    HD Videos und Fotos aufnehmen und anschließend gleich projizieren

    AIPTEK stellt den neuen Pico Projector PocketCinema Z20 mit integriertem HD Camcorder und 5-Mega-Pixel-Kamera vor

    +++ 3in1: Pico Projektor mit integriertem HD Camcorder und 5 Megapixel Fotokamera +++ HD 720p (1280 x 720) Videoaufnahmen +++ 640 x 480 Pixel (VGA) Projektions-Auflösung +++ Projiziert Bilder bis zu 165 cm (65“) Bilddiagonale +++ 2GB interner Speicher für Videos und Fotos +++ MicroSD Kartenslot für Speicherkarten bis 32GB +++ Inhalte von Mobiltelefonen, iPod / iPhone, Media- und DVD Playern uvm. werden über den AV-in Zugang projiziert +++ Akku-Betrieb für mobile Nutzung ohne Netzteil +++intuitive Touch-Button Navigation +++ innovative R.G.B. LED Technologie ermöglicht bis zu 20.000 Betriebsstunden +++ Preis: 399,- € (UVP)

    Willich, 20. April 2010
    – Einfacher und schneller lassen sich Videos und Fotos wohl kaum produzieren und sofort großflächig präsentieren. Der renommierte Hersteller von digitalen CE-Produkten, AIPTEK International GmbH, rundet seine erfolgreiche Serie an Mini-Beamern mit einem brandneuen, sehr attraktiven Modell nun auch hinsichtlich der Aufnahmeseite ab. Auf der CeBIT 2010 präsentierte AIPTEK erstmalig den „Pico Projektor“ PocketCinema Z20, der neben seiner Projektionsfähigkeit auch über einen integrierten HD Camcorder und eine 5-Mega-Pixel Fotokamera verfügt.

    Mit dem PocketCinema Z20 lassen sich Videos in HD Qualität, sowie Fotos mit bis zu 5 Mega-Pixeln aufnehmen und gleich im Anschluss auf eine Wand in der Größe von bis zu 165 cm Bilddiagonale (65“) projizieren - jederzeit und überall, unter Voraussetzung angemessener Lichtverhältnisse. Die Aufnahme der HD Videos erfolgt durch den integrierten HD Camcorder in einer Auflösung von 720P, also 1280 x 720 Pixeln. So kann z.B. ein Fußballtrainer sein Team beim Trainingsspiel aufzeichnen und bei der anschließenden Mannschaftssitzung das Video direkt mit seinen Spielern gemeinsam analysieren.

    Der „Pico Projektor“ PocketCinema Z20 verfügt über einen internen Speicher von 2GB, sowie einen Kartenslot für MicroSD Karten bis zu einer Größe von 32GB für ausreichend Fotos und Videos. Zudem besteht die Möglichkeit auch Fotos und Videos von externen Mediaplayern wie z.B. Handys, DVD Player, iPod/ iPhone, Spielekonsole uvm. abzuspielen.

    Mit dem AIPTEK PocketCinema Z20 wird eine Film- oder Foto-Vorführung unterwegs denkbar einfach. Das Hosentaschenformat ermöglicht mobiles Entertainment ohne schweres Gepäck. So ist der PocketCinema Z20 gerade unterwegs – ob auf Geschäftsreisen oder bei privaten Besuchen - der ideale Begleiter für Foto- und Videoshows in kleinen Gruppen. Und dies dank des integrierten Akkus auch zu jeder Zeit und an nahezu jedem Ort – selbstverständlich unter Berücksichtigung angemessener Lichtverhältnisse. Der eingebaute 0,5 Watt Lautsprecher sorgt dabei für ausreichenden Sound.

    Die Projektionsgröße ist variable von 6“ bis 65“ (15cm bis 165cm) und hängt von der Projektionsentfernung (19 cm bis max. 206 cm) ab. Die innovative R.G.B. LED Technologie sorgt für einen Helligkeitswert von 15 Lumen, einem Kontrast von 200:1 und einem breiten Farbspektrum. Die Lebensdauer der LED-Lampen beträgt bis zu 20.000 Stunden.


    Der „Pico Projektor“ PocketCinema Z20 ist ab sofort zu einem Preis von 399,- € UVP inkl. MwSt. im Handel erhältlich.


    Weitere Informationen zu Produkten von AIPTEK erhalten Sie unter www.aiptek.eu - Home oder www.aiptek.eu - Home.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken AIPTEK stellt den neuen Pico Projector PocketCinema Z20 vor-v5r_1.jpg   AIPTEK stellt den neuen Pico Projector PocketCinema Z20 vor-v5r_2.jpg   AIPTEK stellt den neuen Pico Projector PocketCinema Z20 vor-v5r_3.jpg  

  2. Standard

    Hallo Frank,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

AIPTEK stellt den neuen Pico Projector PocketCinema Z20 vor

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.