Alles andere als ein Lautsprechermonster: Das Komplettsystem Teufel Impaq 500

Diskutiere Alles andere als ein Lautsprechermonster: Das Komplettsystem Teufel Impaq 500 im Hardware, IT-News Forum im Bereich News, Reviews; Pressemitteilung vom 16.10.2008 Maximales Heimkino - Minimaler Platzbedarf Berlin, 16. Oktober 2008 – Mit dem Modell Impaq 500 stellt Lautsprecher Teufel sein zweites Komplettsystem für ...



 
  1. Alles andere als ein Lautsprechermonster: Das Komplettsystem Teufel Impaq 500 #1
    Foren-Opi Avatar von Frank

    Mein System
    Frank's Computer Details
    CPU:
    Intel Core2 Quad Q9550
    Mainboard:
    ASUS P5E WS Professional
    Arbeitsspeicher:
    2x 4096MB-KIT Corsair Dominator P8500, CL5
    Festplatte:
    500GB Western Digital WDC WD5001ABYS-01YNA0 (S-ATA)
    Grafikkarte:
    2x Sapphire HD 3870 512 MB @ CrossFire
    Soundkarte:
    8 Kanal Onboard
    Monitor:
    20" Eizo FlexScan S2031W - schwarz - EasyUp Standfu�
    Gehäuse:
    Lian Li PC-B25B
    Netzteil:
    Zalman ZM750-HP - 750 Watt
    Betriebssystem:
    Windows Vista Ultimate 64bit
    Laufwerke:
    DVD-Brenner LG GSA-H62N / LiteOn DVD SOHD 16P9S

    Standard Alles andere als ein Lautsprechermonster: Das Komplettsystem Teufel Impaq 500

    Pressemitteilung vom 16.10.2008


    Maximales Heimkino - Minimaler Platzbedarf

    Berlin, 16. Oktober 2008 – Mit dem Modell Impaq 500 stellt Lautsprecher Teufel sein zweites Komplettsystem für Heimkinofans vor: Ein DVD-Player mit integriertem Receiver bildet zusammen mit den beiden schlanken Lautsprechersäulen und dem puristischen Subwoofer ein perfekt eingespieltes und gut aussehendes Team. Mit seiner hohen Bild- und Tonqualität inklusive Raumklang-Illusion wird das Impaq 500 zum Herzstück eines jeden Heimkinos, ohne aufdringlich zu sein.

    Kraftvoller Sound
    Nach dem Prinzip „Maximales Heimkino - Minimaler Platzbedarf“ bietet Teufel mit Impaq 500 ein kompaktes Entertainment-Paket an, das wenig Raum benötigt und dennoch alle Komponenten für kraftvollen Sound mitbringt. Aus insgesamt nur drei Lautsprechern ertönt ein faszinierend klarer Klang, auf Wunsch auch in Virtual Surround – und dann mit Raumklangeffekten, die sich annähernd mit einem „echten“ 5.1-Heimkinosystem messen können. Das Multitalent ist für eine Unterbringung in kleineren Räumen optimal geeignet. Mit einer Gesamtleistung von 450 Watt beschallen die beiden Satellitensäulen und der Subwoofer aber auch größere Flächen. So werden Räume von bis zu 35 Quadratmetern in eine lupenreine Audiokulisse getaucht – egal ob bei einer Filmvorführung oder der Wiedergabe von Musik.

    Anschlussfreudig
    Als All-in-One-Lösung übernimmt das Impaq 500 gleichfalls die Rolle des DVD- und CD-Players, verwandelt sich in ein Radio und gibt auch die digitale Musiksammlung oder Videodateien bequem wieder. MP3-Sticks oder externe Festplatten ankern direkt am USB-Port des DVD-Receivers. Selbst iPod-Besitzer finden Anschluss: Die kleinen tragbaren Player können über das optionale iTeufel Dock mit dem Receiver in Verbindung gebracht werden.

    Mit der HDMI-Schnittstelle (High Definition Multimedia Interface) ist das Impaq 500 auf dem neusten Stand der Technik und kann digitale Audio- und Videosignale in absoluter Topqualität an moderne HDTV-Bildschirme weitergeben. Für ältere Fernseher hält das Impaq 500 selbstverständlich auch diverse Anschlüsse bereit: Die Kompatibilität ist also garantiert.

    Modernes und kompaktes Design
    Impaq 500 ist alles andere als ein Lautsprechermonster. Die zeitlos eleganten schwarzen Säulen können unauffällig in das Wohnzimmer integriert oder auch gezielt als Design- und Dekorationselemente genutzt werden. In dem Set vereinigen sich schnörkellose Optik und kompromisslos guter Sound in Perfektion. Die komplette Funktionalität der Anlage ist über eine einzige große Fernbedienung bequem vom Sofa aus zu steuern, während die gängigsten Bedienungsschritte auch direkt am edel und hochglänzend gestalteten Gerät erfolgen können.

    Preis:
    999,- € (inkl. DVD-Receiver IP 500 DR, Säulenlautsprecher IP 500 F, Subwoofer IP 500 SW)

    Weitere Informationen erhalten Sie unter http://teufel.de.

  2. Standard

    Hallo Frank,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

Alles andere als ein Lautsprechermonster: Das Komplettsystem Teufel Impaq 500

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.