Also sprach Mr. Gates

Diskutiere Also sprach Mr. Gates im Hardware, IT-News Forum im Bereich News, Reviews; Also ich habe hier 500GB nen DVD Brenner und ich muss sagen ich brenne nur DVD's wenn ich Daten mit anderen Austausche. Ansonsten wird alles ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 17 bis 20 von 20
 
  1. Also sprach Mr. Gates #17
    Computer - Papst Avatar von Iopodx

    Mein System
    Iopodx's Computer Details
    CPU:
    X2 6000+
    Mainboard:
    ASUS M2N-SLI
    Arbeitsspeicher:
    4x 1024MB G.Skill
    Festplatte:
    4x 250GB SP2504C Raid 5
    Grafikkarte:
    1x 4870
    Soundkarte:
    Audigy 2ZS
    Monitor:
    BenQ FP93GS + ASUS 21"
    Gehäuse:
    CS-901 Silber
    Netzteil:
    465Watt Enermax
    Betriebssystem:
    Vista =(
    Laufwerke:
    Ricoh MP5240A
    Sonstiges:
    Technisat DVB-S

    Standard

    Also ich habe hier 500GB nen DVD Brenner und ich muss sagen ich brenne nur DVD's wenn ich Daten mit anderen Austausche. Ansonsten wird alles auf die 500GB gesetzt.... Und wenn die net ausreichen wird gelöscht... Und das solange bis wirklich alles randvoll ist... Dann kommt ne neue HD her.... Aber wenn dann die Hitachi 7k400 im Handel ist dann wird wohl jeder mehr auf HD's anstatt CD's /DVD's setzen. Außerdem ist die Festplatte wesentlich komfortabler! Und Archivieren muss man die auch noch... Und wenn eine mal kaputt ist hat man warscheinlich KEIN Backup wie das bei HDs meistens der Fall ist. Und wenn man seine Daten LANGE erhalten will kauft man DVDs für vielleicht 2,50€ statt 49ct... und somit kommt man dann mit der HD doch billiger! Naja dann gibts noch Streamer die für den Privatmann viel zu teuer/aufwendig oder zu langsam sind... Aber für Backups sind die Streamer optimal geeignet...

  2. Standard

    Hallo Psycho-Doc,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Also sprach Mr. Gates #18
    Hardware - Junkie Avatar von heuchler

    Mein System
    heuchler's Computer Details
    CPU:
    AMD X2 4200+
    Mainboard:
    MSI K9N Sli Platinum
    Arbeitsspeicher:
    2 GB Kit G.Skill DC
    Festplatte:
    7x Samsung, 1,05TB
    Grafikkarte:
    Leadtek 7900GTX
    Soundkarte:
    onBoard
    Monitor:
    BenQ FP937s
    Gehäuse:
    Chieftec LCX
    Netzteil:
    Enermax 550W
    3D Mark 2005:
    0,24821
    Betriebssystem:
    SuSE 9.3 Prof 64 Bit / Win XP Prof SP2
    Laufwerke:
    NEC DVD Brenner

    Standard

    500GB... solangs was bringt. Ich kauf mir lieber weiterhin ne DVD, lösche Sachen die ich nimmer brauche oder mach sonst wat wie mir ewig ne neue Platte zu kaufen... warum kaufste dir nich en neues System?

    Oder kaufste dir auch ein neues Auto wenn Du keinen Sprit mehr hast..

    Es soll Menschen geben die nicht so viel Kohle haben und eher den praktischen Nutzen beachten und dann einen Kompromiss schließen (müssen).

    Entschuldige meine arrogante, ironische Art.. :db

  4. Also sprach Mr. Gates #19
    Volles Mitglied Avatar von Mosi

    Standard

    Herr Gates hat absolut recht - und eure Diskussion um das beste Speichermedium geht an der Sache vorbei.

    Denn was der nette Herr meinte, ist Video-on-demand, an jedem Ort, wireless. Eine Dienstleistung!

    Denn nur so kann man Kohle machen. Ein Medium, egal wieviel Speicherplatz es hat, wird immer kopiert werden.

    Manchmal ist genau das interessanter, was jemand NICHT sagt.

    Ob man's mag oder nicht - das scheint die Zukunft zu sein.

  5. Also sprach Mr. Gates #20
    Volles Mitglied Standardavatar

    Standard

    Hallo Mosi,

    Denn was der nette Herr meinte, ist Video-on-demand, an jedem Ort, wireless. Eine Dienstleistung!

    Denn nur so kann man Kohle machen. Ein Medium, egal wieviel Speicherplatz es hat, wird immer kopiert werden.
    genauso habe ich ihn auch verstanden. Man kann damit aber auch nur Kohle machen, wenn es die Leute auch nutzen.

    Ich habe kein Bock darauf, nur weil ich mir irgendwo in der Walachei ein Film anschauen möchte, für den ich bereits ca. 20 Euro bezahlt habe auch noch Online-Gebühren zu latzen. Oder jedesmal wenn ich ein Film schauen möchte latzen muss. Genau aus den Gründen wird es die Filme auch immer noch als Hardkopie geben müssen, wenn die Filmstudios verdienen wollen.

    Ansonsten wird eine Zweiklassen-Gesellschaft entstehen, in der die eine Klasse für jedesmal Filmschauen/Musikhören etc. latzen, weil sie das Geld haben und die andere Klasse wird dann eben die Filme schwarz schauen. Die letztere genannte Klasse wäre dann zwar auch bereit für die Filme Geld zu zahlen und tut dies dann auch, wenn die sich illegale Hardkopies besorgen, aber daran verdienen die Filmstudios nichts.

    Mein Fazit zu Bill Gates gerede, dies wird nur dann Funktionieren, wenn sowas Kostenlos wäre oder wenigstens mit günstigen monatlichen Gebühren zu bekommen ist, aber dann lässt sich damit kein großes Geld machen.

    Die Firmenbosse sollen mal wieder anfangen ihren Kunden auch zu vertrauen. Schließlich hat mal ein solcher gesagt, dass die Einführung des Video-Recorders das Ende der Filmwirtschaft wäre, im Gegenteil, die haben noch mehr Gewinne gemacht als vorher. Das selbe gilt auch für die Einführung der CD. Und dann haben die irgendwann das Vertrauen anscheinend verloren oder sind zu geldgierig geworden und haben das Medium Internet total verpennt. Und ich glaube, mit entsprechenden Angeboten im Internet würde die auch wieder ordentliche Gewinne einfahren.

    MFG hajo23


Also sprach Mr. Gates

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.