Altbewährtes aufgewärmt: Nvidia präsentiert Geforce GTS250

Diskutiere Altbewährtes aufgewärmt: Nvidia präsentiert Geforce GTS250 im Hardware, IT-News Forum im Bereich News, Reviews; <img src="http://teccentral.de/tecnews/hochgeladen/news/nvidiarund.jpg" align="right" border="0" />Warum wählen wir diesen provokanten Titel, ganz einfach, die Geforce GTS250 basiert nicht auf dem GT200b sondern auf dem G92 und ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 30
 
  1. Altbewährtes aufgewärmt: Nvidia präsentiert Geforce GTS250 #1
    Hardware - Experte Avatar von Hawkeye

    Mein System
    Hawkeye's Computer Details
    CPU:
    Intel C2Q9550 @ 4Ghz TR-IFX14
    Mainboard:
    Gigabyte EP45-UD3
    Arbeitsspeicher:
    2x2048MB G.Skill DDR2-1000 CL5
    Festplatte:
    500GB SG 7200.10, 1TB Samsung F1, 1TB WD Green Power (extern)
    Grafikkarte:
    Gigabyte GTX260 OC
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    NEC 24WMGX³
    Gehäuse:
    Lian Li PC-A10
    Netzteil:
    Tagan SuperRock 500W
    3D Mark 2005:
    NDA
    Betriebssystem:
    Vista Business64
    Laufwerke:
    NEC 3540A stealth modded

    Standard Altbewährtes aufgewärmt: Nvidia präsentiert Geforce GTS250

    <img src="http://teccentral.de/tecnews/hochgeladen/news/nvidiarund.jpg" align="right" border="0" />Warum wählen wir diesen provokanten Titel, ganz einfach, die Geforce GTS250 basiert nicht auf dem GT200b sondern auf dem G92 und stellt laut heise nichts anderes als eine umgelabelte 9800GTX+ dar.
    Nvidia macht sich in letzter Zeit mehr und mehr den Ruf alte Karten einfach umzulabeln und als neu zu verkaufen, diesmal geht es mit der Begründung einher: man möchte die bisher exisiterenden Karten leistungsmäßig besser voneinander abgrenzen. GTS steht hierbei für Performance und GTX für High End.
    Alles zum Vorteil des Kunden natürlich. Das dies aber für Verwirrung sorgt, wie die letzten Umbenennungen, scheint für Nvidia nicht schlüssig zu sein.

    Die technischen Daten sind daher auch altbekannt, 128 Shader Prozessoren die mit 1836MHz laufen, 256bit SI, 738Mhz Core Takt und bis zu 1024MB GDDR3 Speicher der mit 1100MHz läuft.

  2. Standard

    Hallo Hawkeye,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Altbewährtes aufgewärmt: Nvidia präsentiert Geforce GTS250 #2
    Hardware - Kenner Avatar von Silent Gambit

    Mein System
    Silent Gambit's Computer Details
    CPU:
    Phenom II X6 1055T @ Xigmatek Dark Knight
    Mainboard:
    Gigabyte MA790X UD3P (BIOS v.F7a)
    Arbeitsspeicher:
    Corsair TwinX 4096 MB DDR2-800
    Festplatte:
    Samsung HD403LJ / Samsung HD103UJ / Samsung HD250HJ
    Grafikkarte:
    Asus GeForce GTX 560 Ti
    Soundkarte:
    Asus Xonar D1 @ Edifier S550
    Monitor:
    LG Flatron W2242T-DF / LG Flatron L194WT-SF
    Gehäuse:
    Antec Nine Hundred Two
    Netzteil:
    Coba Nitrox IT-7600SG
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate (32-Bit)
    Laufwerke:
    LG GH20NS15

    Daumen runter

    Oh ja, das hab ich auch schon gehört...aus 9800GTX+ mach GTS 250, damit es ins Namensschema passt...

    Bleibt allerdings nicht die einzige Karte, aus der 9800GT machen sie jetzt die GTS 240...

    Das heißt damit hätten wir jetzt den dritten Namen für die immer gleichen Karten...
    8800GT > 9800GT > GTS 240
    8800GTX > 9800GTX+ > GTS 250

    Langsam fällt es mir wirklich schwer nVidia im Grafikkarten-Segment überhaupt noch ernst zu nehmen...die unbedarften Kunden werden reihenweise verarscht und die, welche Ahnung von der Materie haben, schütteln nur noch bedächtig den Kopf...

    Meine 8800GT hab ich ihrerzeit gerne gekauft, Preis/Leistungstechnisch einfach top...vielleicht sollten die Herren da mal wieder ansetzen, ATI machts derzeit vor...

    Hm, das heißt Moment, nach aktuellem Stand hab ich ja sogar eine GTS 240 Hammer, und ich musste noch nichtmal Geld ausgeben um eine Grafikkarte der "aktuellen Generation haben zu können"...
    Ich glaube, ich werde mal bei nVidia anrufen und nachfragen, ob sie auch Aufkleber mit GTS 240-Labelung verschicken, dann kann ich mein altbackenes 8800GT wenigstens überkleben...

    ...
    Gruß
    Silent Gambit, der sich auf die nächste Namensänderung im Zuge einer GeForce 300er-Serie freut

  4. Altbewährtes aufgewärmt: Nvidia präsentiert Geforce GTS250 #3
    Tastatur Quäler Avatar von usch65

    Mein System
    usch65's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E8400 @ 3500MHz w/Xigmatek HDT-S1283
    Mainboard:
    Gigabyte GA-EP45-UD3R Rev.1 @ F10f
    Arbeitsspeicher:
    2 x A-DATA Vitesta Extreme Edition DIMM Kit 2048MB DDR2-800 @ 975MHz@2,1V
    Festplatte:
    Samsung HD252KJ 250GB + Samsung SP2504C 250GB
    Grafikkarte:
    Elitegroup N8800GT-512MX @ Arctic Cooling Accelero S1 inkl. Turbo Module
    Soundkarte:
    OnBoard Realtek HD-Audio Chip
    Monitor:
    Samsung SyncMaster1100p Plus 21"
    Gehäuse:
    Antec P180 Silber
    Netzteil:
    X-Spice Croon BF 850 Watt
    3D Mark 2005:
    24367
    Betriebssystem:
    WindowsXP Pro. SP3 & Win7 64bit
    Laufwerke:
    LG Electronics GSA-H66N DVD-Brenner
    Sonstiges:
    Hauppauge Nexus DVB-S

    Reden

    Zitat Zitat von Silent Gambit Beitrag anzeigen
    Hm, das heißt Moment, nach aktuellem Stand hab ich ja sogar eine GTS 240 Hammer, und ich musste noch nichtmal Geld ausgeben um eine Grafikkarte der "aktuellen Generation haben zu können"...
    Ich glaube, ich werde mal bei nVidia anrufen und nachfragen, ob sie auch Aufkleber mit GTS 240-Labelung verschicken, dann kann ich mein altbackenes 8800GT wenigstens überkleben...
    Stimmt, so "günstig" bin ich bisher auch an keine aktuelle Hardware gekommen... hab auch die "GTS 240"
    Wenn du also bescheid bekommen solltest von nVidia, schick mir gleich nen Aufkleber mit!

  5. Altbewährtes aufgewärmt: Nvidia präsentiert Geforce GTS250 #4
    Junior Mitglied Avatar von Komani

    Standard

    bin auch zufriedener kunde einer gts240
    aber ehrlich gesagt halt ich die tour von nvidia für volksverarsche und frag mich warum das eigentlich erlaubt ist?
    ich kann ja auch nicht kartoffeln als tomaten verkaufen oder?

  6. Altbewährtes aufgewärmt: Nvidia präsentiert Geforce GTS250 #5
    Tastatur Quäler Avatar von usch65

    Mein System
    usch65's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E8400 @ 3500MHz w/Xigmatek HDT-S1283
    Mainboard:
    Gigabyte GA-EP45-UD3R Rev.1 @ F10f
    Arbeitsspeicher:
    2 x A-DATA Vitesta Extreme Edition DIMM Kit 2048MB DDR2-800 @ 975MHz@2,1V
    Festplatte:
    Samsung HD252KJ 250GB + Samsung SP2504C 250GB
    Grafikkarte:
    Elitegroup N8800GT-512MX @ Arctic Cooling Accelero S1 inkl. Turbo Module
    Soundkarte:
    OnBoard Realtek HD-Audio Chip
    Monitor:
    Samsung SyncMaster1100p Plus 21"
    Gehäuse:
    Antec P180 Silber
    Netzteil:
    X-Spice Croon BF 850 Watt
    3D Mark 2005:
    24367
    Betriebssystem:
    WindowsXP Pro. SP3 & Win7 64bit
    Laufwerke:
    LG Electronics GSA-H66N DVD-Brenner
    Sonstiges:
    Hauppauge Nexus DVB-S

    Standard

    ich kann ja auch nicht kartoffeln als tomaten verkaufen oder?
    Wieso nicht?! :P Gibt bestimmt auch paar "dumme" die die kaufen würden...
    Ob es nun "sinnvoll" ist seine Produktbezeichnungen ständig zu ändern um alle "in eine Reihe" zu bekommen, ist eine andere Sache aber keineswegs verboten.

  7. Altbewährtes aufgewärmt: Nvidia präsentiert Geforce GTS250 #6
    Fortgeschrittenes Mitglied Standardavatar

    Standard

    Mir fällt dazu nur eins ein....
    Demnächst hagelt es 240er bei ebay und das Bild bon der 88er :D
    Und Beschreibung ungefähr so:

    "Laut Welcome to NVIDIA - World Leader in Visual Computing Technologies handelt es sich um die 240gts..[...]"


    Tja ma sehen was als nächstes kommt... Vllt bleiben die Chipsätze ja verschont

    MfG
    JusT4Los3

  8. Altbewährtes aufgewärmt: Nvidia präsentiert Geforce GTS250 #7
    Tastatur Quäler Avatar von usch65

    Mein System
    usch65's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E8400 @ 3500MHz w/Xigmatek HDT-S1283
    Mainboard:
    Gigabyte GA-EP45-UD3R Rev.1 @ F10f
    Arbeitsspeicher:
    2 x A-DATA Vitesta Extreme Edition DIMM Kit 2048MB DDR2-800 @ 975MHz@2,1V
    Festplatte:
    Samsung HD252KJ 250GB + Samsung SP2504C 250GB
    Grafikkarte:
    Elitegroup N8800GT-512MX @ Arctic Cooling Accelero S1 inkl. Turbo Module
    Soundkarte:
    OnBoard Realtek HD-Audio Chip
    Monitor:
    Samsung SyncMaster1100p Plus 21"
    Gehäuse:
    Antec P180 Silber
    Netzteil:
    X-Spice Croon BF 850 Watt
    3D Mark 2005:
    24367
    Betriebssystem:
    WindowsXP Pro. SP3 & Win7 64bit
    Laufwerke:
    LG Electronics GSA-H66N DVD-Brenner
    Sonstiges:
    Hauppauge Nexus DVB-S

    Standard

    Zitat Zitat von JusT4Los3 Beitrag anzeigen
    Mir fällt dazu nur eins ein....
    Demnächst hagelt es 240er bei ebay und das Bild bon der 88er :D
    Und Beschreibung ungefähr so:

    "Laut Welcome to NVIDIA - World Leader in Visual Computing Technologies handelt es sich um die 240gts..[...]"


    ...

    Den versteh ich nich...
    (Hab bisher schon keinen Unterschied sehen können von der 88erGT zur 98erGT ...)

  9. Altbewährtes aufgewärmt: Nvidia präsentiert Geforce GTS250 #8
    Fortgeschrittenes Mitglied Standardavatar

    Standard

    Und nen Unterscheid zur 240 gibts auch nicht...
    Deswegen werden die "alten Versionen" als 240er verkauft ;)

    MfG
    JusT4Los3


Altbewährtes aufgewärmt: Nvidia präsentiert Geforce GTS250

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.