AMD Athlon 64 3200+ im Test @ Hardwareluxx

Diskutiere AMD Athlon 64 3200+ im Test @ Hardwareluxx im Hardware, IT-News Forum im Bereich News, Reviews; hi leute, muss ganz ehrlich sagen: der athlon 64(fx) lässt mich momentan kalt. kostet ein schweinegeld, hat noch keine halbwegs stabile plattform und selbst übertaktet ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 9 bis 12 von 12
 
  1. AMD Athlon 64 3200+ im Test @ Hardwareluxx #9
    Fortgeschrittenes Mitglied Standardavatar

    Standard

    hi leute, muss ganz ehrlich sagen: der athlon 64(fx) lässt mich momentan kalt.
    kostet ein schweinegeld, hat noch keine halbwegs stabile plattform und selbst übertaktet iss er kaum schneller, teilweise sogar langsamer als meine kiste!
    warum soll ich mir also nen neuen prozz für über 600 teuros kaufen, wenns mein alter für 180,- auch tut?
    ich lass jetzt erst mal ein paar monate ins land ziehen und werd dann sehen, wie sich die preise und performance entwickeln.

    gruss berni

  2. Standard

    Hallo Knighty,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. AMD Athlon 64 3200+ im Test @ Hardwareluxx #10
    Forum Stammgast Standardavatar

    Standard

    naja das argument kann man immer bringen...

    sicherlich sind die boards noch neu und es bedarf verbesserungen dort, der prozzi selbst hat mich aber schon überzeugt....es geht voran, soviel ist zumindest zu sehn und wenn AMD 200mhz hoch geht muss intel gleich 300MHZ hoch gehn...wer sich dann in den kommenden 2 jahren durchsetzen wird bleibt abzuwarten...

    preislich unterscheidet sich ein Athlon FX51 nicht von einem P4 3,2GHZ. leistungsmäßig liegt er in fast allen spielen vorn, bei rechenaufgaben nicht...

  4. AMD Athlon 64 3200+ im Test @ Hardwareluxx #11
    PC Schrauber Avatar von DreamCatcher

    Mein System
    DreamCatcher's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6400 @ 3200MHz
    Mainboard:
    ABIT AW9D-MAX
    Arbeitsspeicher:
    2048MB Cellshock PC2-6400 4-4-4-12
    Festplatte:
    1x WD Raptor 150GB SATA | 1x Hitachi T7K250 250GB
    Grafikkarte:
    MSI Geforce 8800 GTX
    Soundkarte:
    onboard Realtek ALC 882
    Monitor:
    Hyundai L90D+ TFT
    Gehäuse:
    Antec P160 Alu Midi-Tower
    Netzteil:
    Tagan EasyCon 580W
    3D Mark 2005:
    kommt
    Betriebssystem:
    Win XP Pro SP2
    Laufwerke:
    LG GSA-H22N DVD-Multi-RW

    Standard

    Servus,

    ich war heilfroh, daß ich damals den KT266 Hype abgewartet habe. Als ich mich für ein Board entschieden hatte, erschien der KT266A. Dann war es kurz vor dem Jahreswechsel 2001 2002 und auf Grund der sich ändernden Garantieregelung wollte ich bis ins nächste Jahr warten. Anfang 2002 war ich im Ausland und dachte die Kiste steht eh nur rum, ergo gewartet.
    Ich war wieder da, und auch der KT333 war da. Nach der Lektüre einiger Tests kaufte ich mir mein derzeitiges Board. Bin ich immer noch äußerst zufrieden damit (bis auf das Nichtunterstützen von FSB166 CPUs).
    Dann wollte ich mir diesen Januar, als ich für Freunde Systeme auf NForce2 Basis zusammenstellte, upgraden... gut daß ich's nicht getan habe: NForce2 Ultra 400!!!

    Nun habe ich mich entschieden, noch auf den KT880 zu warten und kurz nach Weihnachten mein letztes Athlon XP System zu kreiren, auf dem dann besten Chipsatz basierend. Vielleicht wirds der neue VIA, vielleicht bleibts der NForce2 (neue SBridges müssen her, natives SATA-RAID haben will!).

    Den Sockel 754 werde ich auf jeden Fall überspringen, vielleicht auch den 940er, man munkelt ja was von einem Sockel 939. Früher oder später werde ich schon umsteigen, spätestens wenn es CAAD für 64Bit gibt!

    Intel kommt für mich nicht in Frage, dafür mag ich den Underdog viel zu sehr!

  5. AMD Athlon 64 3200+ im Test @ Hardwareluxx #12
    Hardware - Junkie Avatar von Peter

    Standard

    Irgendwie kann man immer auf was besseres warten - es kommt ja alle 4 Wochen was neues raus oder irgendwas wird billiger.... aber das bringt auch nicht viel außer dem frustrierenden Gefühl immer zum falschen Zeitpunkt gekauft zu haben. :bj


AMD Athlon 64 3200+ im Test @ Hardwareluxx

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.