AMD bereitet den Gegenschlag vor!

Diskutiere AMD bereitet den Gegenschlag vor! im Hardware, IT-News Forum im Bereich News, Reviews; lol "KP" "NP" wär ja auch mal was ;) Gruss R...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 9 bis 16 von 20
 
  1. AMD bereitet den Gegenschlag vor! #9
    Foren-Guru Avatar von revealed

    Mein System
    revealed's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E6600 (F6;B2) (nix OC)
    Mainboard:
    ASUS P5B (P/G965) (1803) (nix OC)
    Arbeitsspeicher:
    2048 MB Corsair PC2-800 6400C4 Pro 4-4-4-12 (nix OC)
    Festplatte:
    2x Seagate 80 GB Sata II (ST3808110AS) <- reicht
    Grafikkarte:
    ASUS EAX 1950 XTX (nix OC); Hauppauge WinTV-PVR 150;)
    Soundkarte:
    Soundmax 8-channel HD Audio
    Monitor:
    Image Quest Q995 und Medion MD19980B
    Gehäuse:
    3D Mark 06 -- |6935 3D Marks|
    Netzteil:
    BeQuiet 530 Watt (BQT P6-Pro)
    3D Mark 2005:
    12336
    Betriebssystem:
    Windows Vista Ultimate SB 32 bit Deutsch; openSUSE 10.3 32 bit
    Laufwerke:
    Toshiba DvD "SD-M1912" (TM01); PLEXTOR "PX-712A" (1.09)
    Sonstiges:
    Mein Schweiss!

    Standard

    lol "KP" "NP" wär ja auch mal was ;)

    Gruss

    R

  2. Standard

    Hallo Roland von Gilead,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. AMD bereitet den Gegenschlag vor! #10
    PC Schrauber Avatar von Adonay

    Mein System
    Adonay's Computer Details
    CPU:
    i7-4770K @stock
    Mainboard:
    AsRock Z87 Extreme 4
    Arbeitsspeicher:
    2x 8GB Crucial Ballistix Sport 9-9-9-24
    Festplatte:
    2x Samsung Evo 500GB
    Grafikkarte:
    Zotac GTX780 Amp! Edition
    Soundkarte:
    Realtek Alc1150
    Monitor:
    LG 24EB23PY-B / Hanns G HL195
    Gehäuse:
    Corsair Carbide 540 Air
    Netzteil:
    bequiet Dark Power Pro 650W
    Betriebssystem:
    Windows 8.1 x64

    Standard

    Zitat Zitat von Tobias Beitrag anzeigen
    Nachdem INTELs Core2Duo-Prozessor-Generation in den letzten Monaten unangefochten den Markt der Desktop-Prozessoren regiert hat, wird in der nächsten Zeit wieder Bewegung in die Angelegenheit kommen.
    Hm...was kommt denn da an Bewegung rein?
    Vielleicht kann AMD nun mithalten was den Verbrauch angeht und was ist mit der Leistung?
    Im Grunde bleibt es doch schlicht und ergreifend die K8-Architektur und nichts anderes...

    Also unter Gegenschlag (vorbereiten) versteh ich was anderes... -.-

  4. AMD bereitet den Gegenschlag vor! #11
    Tastatur Quäler Avatar von usch65

    Mein System
    usch65's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E8400 @ 3500MHz w/Xigmatek HDT-S1283
    Mainboard:
    Gigabyte GA-EP45-UD3R Rev.1 @ F10f
    Arbeitsspeicher:
    2 x A-DATA Vitesta Extreme Edition DIMM Kit 2048MB DDR2-800 @ 975MHz@2,1V
    Festplatte:
    Samsung HD252KJ 250GB + Samsung SP2504C 250GB
    Grafikkarte:
    Elitegroup N8800GT-512MX @ Arctic Cooling Accelero S1 inkl. Turbo Module
    Soundkarte:
    OnBoard Realtek HD-Audio Chip
    Monitor:
    Samsung SyncMaster1100p Plus 21"
    Gehäuse:
    Antec P180 Silber
    Netzteil:
    X-Spice Croon BF 850 Watt
    3D Mark 2005:
    24367
    Betriebssystem:
    WindowsXP Pro. SP3 & Win7 64bit
    Laufwerke:
    LG Electronics GSA-H66N DVD-Brenner
    Sonstiges:
    Hauppauge Nexus DVB-S

    Frage Gegenschlag

    Also da muss ich Adonay zustimmen!

    Mit ner neuen Namensgebung ist für dich schon der Gegenschlag vorbereitet?!
    Na da hat AMD aber mal MÄCHTIG was aus dem Ärmel gezaubert -
    Außer ner niedrigeren TDP seh ich da nix von Gegenschlag und dann noch gleich mit wieder einer neuen Norm/Formfaktor (Stichwort DTX-Spezifikation) lospreschen - na ich weis nicht ob das gleich ne Revolution/Überschrift wie deine Wert ist!

  5. AMD bereitet den Gegenschlag vor! #12
    PC Schrauber Avatar von DreamCatcher

    Mein System
    DreamCatcher's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6400 @ 3200MHz
    Mainboard:
    ABIT AW9D-MAX
    Arbeitsspeicher:
    2048MB Cellshock PC2-6400 4-4-4-12
    Festplatte:
    1x WD Raptor 150GB SATA | 1x Hitachi T7K250 250GB
    Grafikkarte:
    MSI Geforce 8800 GTX
    Soundkarte:
    onboard Realtek ALC 882
    Monitor:
    Hyundai L90D+ TFT
    Gehäuse:
    Antec P160 Alu Midi-Tower
    Netzteil:
    Tagan EasyCon 580W
    3D Mark 2005:
    kommt
    Betriebssystem:
    Win XP Pro SP2
    Laufwerke:
    LG GSA-H22N DVD-Multi-RW

    Standard

    Im Losprechen mit einem neuen Formfaktor ist Intel ja Meister. BTX hat ja voll eingeschlagen - in der Versenkung. Ja gut, ein paar OEMs haben noch ein paar Systeme im Angebot.

    Außerdem hat Intel mit den Cores auch nichts weltbewegend neues verzapft, der Kern des Cores ist nämlich dem juten alten PIII sehr ähnlich. Als ist es nur Recht, wenn AMD den K8 zu einem K10 aufbohrt. Jedenfalls geben sie sich beim Quadcore mehr Mühe und pappen nicht zwei Dualcores auf einen Tray wie Intel.
    Und die Tatsache, dass die Opterons schon seit erscheinen über Hypertransport kommunizieren anstatt über den antiquierten FSB ist eine Innovation, die Intel seit dem i850er RAMBUS Chipsatz nicht mehr gewagt hat.

    Trotzdem, und hier sind wir Eins, muss die Leistung letztendlich stimmen; wie sie erzielt wird, ist jedoch Schnuppe.

  6. AMD bereitet den Gegenschlag vor! #13
    Foren-Guru Avatar von revealed

    Mein System
    revealed's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E6600 (F6;B2) (nix OC)
    Mainboard:
    ASUS P5B (P/G965) (1803) (nix OC)
    Arbeitsspeicher:
    2048 MB Corsair PC2-800 6400C4 Pro 4-4-4-12 (nix OC)
    Festplatte:
    2x Seagate 80 GB Sata II (ST3808110AS) <- reicht
    Grafikkarte:
    ASUS EAX 1950 XTX (nix OC); Hauppauge WinTV-PVR 150;)
    Soundkarte:
    Soundmax 8-channel HD Audio
    Monitor:
    Image Quest Q995 und Medion MD19980B
    Gehäuse:
    3D Mark 06 -- |6935 3D Marks|
    Netzteil:
    BeQuiet 530 Watt (BQT P6-Pro)
    3D Mark 2005:
    12336
    Betriebssystem:
    Windows Vista Ultimate SB 32 bit Deutsch; openSUSE 10.3 32 bit
    Laufwerke:
    Toshiba DvD "SD-M1912" (TM01); PLEXTOR "PX-712A" (1.09)
    Sonstiges:
    Mein Schweiss!

    Standard

    sich beim Quadcore mehr Mühe und pappen nicht zwei Dualcores auf einen Tray
    Gibts so Kleber schon in der Tube? Lol also die Heatsink habt ihr ja schon runter... und die Pins fürn FSB auch schon gefunden... ?


    Gruss

    R

  7. AMD bereitet den Gegenschlag vor! #14
    PC Schrauber Avatar von DreamCatcher

    Mein System
    DreamCatcher's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6400 @ 3200MHz
    Mainboard:
    ABIT AW9D-MAX
    Arbeitsspeicher:
    2048MB Cellshock PC2-6400 4-4-4-12
    Festplatte:
    1x WD Raptor 150GB SATA | 1x Hitachi T7K250 250GB
    Grafikkarte:
    MSI Geforce 8800 GTX
    Soundkarte:
    onboard Realtek ALC 882
    Monitor:
    Hyundai L90D+ TFT
    Gehäuse:
    Antec P160 Alu Midi-Tower
    Netzteil:
    Tagan EasyCon 580W
    3D Mark 2005:
    kommt
    Betriebssystem:
    Win XP Pro SP2
    Laufwerke:
    LG GSA-H22N DVD-Multi-RW

    Standard

    Zitat Zitat von revealed Beitrag anzeigen
    ...Lol also die Heatsink habt ihr ja schon runter... und die Pins fürn FSB auch schon gefunden... ?
    Ist hier die Ironie verunglückt oder liegt's an mir? Verstehe wer will, ich nicht...

  8. AMD bereitet den Gegenschlag vor! #15
    TecCentral - Ehrenmitglied
    Threadstarter
    Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Zitat Zitat von usch65 Beitrag anzeigen
    Also da muss ich Adonay zustimmen!

    Mit ner neuen Namensgebung ist für dich schon der Gegenschlag vorbereitet?!
    Na da hat AMD aber mal MÄCHTIG was aus dem Ärmel gezaubert -
    Außer ner niedrigeren TDP seh ich da nix von Gegenschlag und dann noch gleich mit wieder einer neuen Norm/Formfaktor (Stichwort DTX-Spezifikation) lospreschen - na ich weis nicht ob das gleich ne Revolution/Überschrift wie deine Wert ist!
    ???? Wer hat denn behauptet das es sich bei den Brisbanes um den Gegenschlag handelt? Wer richtig liest, erkennt das von "in der nächsten Zeit" die Rede ist.

    Die Brisbanes sind da natürlich nur ein kleiner Anfang und dienen sicherlich der Verfeinerung der 65nm Fertigung, als einem Konkurrenzprodukt zu den C2D....wobei hier auch noch ziemlich deutliche Taktsteigerungen drin sind.

    Der "Gegenschlag" werden wohl sicherlich erst die Phenoms werden, man muss einen Text halt bis zum Ende lesen um ihn zu verstehen!

  9. AMD bereitet den Gegenschlag vor! #16
    Foren-Guru Avatar von revealed

    Mein System
    revealed's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E6600 (F6;B2) (nix OC)
    Mainboard:
    ASUS P5B (P/G965) (1803) (nix OC)
    Arbeitsspeicher:
    2048 MB Corsair PC2-800 6400C4 Pro 4-4-4-12 (nix OC)
    Festplatte:
    2x Seagate 80 GB Sata II (ST3808110AS) <- reicht
    Grafikkarte:
    ASUS EAX 1950 XTX (nix OC); Hauppauge WinTV-PVR 150;)
    Soundkarte:
    Soundmax 8-channel HD Audio
    Monitor:
    Image Quest Q995 und Medion MD19980B
    Gehäuse:
    3D Mark 06 -- |6935 3D Marks|
    Netzteil:
    BeQuiet 530 Watt (BQT P6-Pro)
    3D Mark 2005:
    12336
    Betriebssystem:
    Windows Vista Ultimate SB 32 bit Deutsch; openSUSE 10.3 32 bit
    Laufwerke:
    Toshiba DvD "SD-M1912" (TM01); PLEXTOR "PX-712A" (1.09)
    Sonstiges:
    Mein Schweiss!

    Standard

    Ist hier die Ironie verunglückt oder liegt's an mir? Verstehe wer will, ich nicht...
    Ich warte auf Moddinganleitung inklusive Heatsinkklebstoff zum Preis von Wärmeleitpaste ;) Ehm ich mein Kernklebstoff....

    "Wie man 2 Dualcoreprozessoren verbindet."

    Gruss

    R


AMD bereitet den Gegenschlag vor!

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.