AMD bereitet den Gegenschlag vor!

Diskutiere AMD bereitet den Gegenschlag vor! im Hardware, IT-News Forum im Bereich News, Reviews; <img src="http://www.teccentral.de/tecnews/hochgeladen/news/amdlogo234.jpg" align="right" border="0" /></div>Nachdem INTELs Core2Duo-Prozessor-Generation in den letzten Monaten unangefochten den Markt der Desktop-Prozessoren regiert hat, wird in der nächsten Zeit wieder Bewegung ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 20
 
  1. AMD bereitet den Gegenschlag vor! #1
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard AMD bereitet den Gegenschlag vor!

    <img src="http://www.teccentral.de/tecnews/hochgeladen/news/amdlogo234.jpg" align="right" border="0" /></div>Nachdem INTELs Core2Duo-Prozessor-Generation in den letzten Monaten unangefochten den Markt der Desktop-Prozessoren regiert hat, wird in der nächsten Zeit wieder Bewegung in die Angelegenheit kommen.

    Bereits Morgen erwartet uns die Brisbane Generation und mit ihr auch eine neue Namensgebung seitens AMD.
    Zu Beginn erwartet uns der Athlon X2 BE-2300, der BE-2350 und der BE-2400, welche allesamt lediglich eine TDP von 45 Watt aufweisen und mit 1,9, 2,1 und 2,3 GHz takten.

    In Zukunft sollen die Klassen anhand des ersten neuen Buchstaben im Namen identifiziert werden. So steht G für HighEnd-CPUs, B für Midrange und L für Low-End.

    So werden die ersten neuen Hochleistungs-CPUs vermutlich Phenom X4 GP 7XXX, am Beispiel einer Quad-Core-CPU, getauft werden.

  2. Standard

    Hallo Roland von Gilead,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. AMD bereitet den Gegenschlag vor! #2
    Hardware - Kenner Avatar von mstramm

    Mein System
    mstramm's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E8400
    Mainboard:
    GigaByte GA-EP45-DS3
    Arbeitsspeicher:
    8GB G.Skill DDR2 800MHz CL4
    Festplatte:
    Western Digital WD6400AAKS 640 GB
    Grafikkarte:
    Gainward GF9600GT Golden Sample
    Soundkarte:
    Onboard mit Teufel Concept E
    Monitor:
    HP w2228
    Gehäuse:
    LianLi PC60B Plus
    Netzteil:
    X-Spice Croon 750W
    Betriebssystem:
    Debian & Windows Vista
    Laufwerke:
    Plextor PX-716A & Plextor PX-130A

    Standard

    Mal sehen wie die Leistungsfähigkeit der neuen CPUs aussieht.
    Der Zweite Buchstabe steht übrigens für die TDP:
    P = > 65 Watt
    S = ca. 65 Watt
    E = < 65 Watt.

  4. AMD bereitet den Gegenschlag vor! #3
    ☼Jesterhead☼ Avatar von Volker

    Mein System
    Volker's Computer Details
    CPU:
    Intel Core i7 930 mit NexXxoS XP@4,04 GHz
    Mainboard:
    Asus RAMPAGE III EXTREME
    Arbeitsspeicher:
    3X2048 MB GeIL DDR3 2000 EVO TWO@9-9-9-2000
    Festplatte:
    2x WD Velociraptor Enterprise Edition 150GB @RAID 0 1x OCZ Vertex 3 SSD 240GB
    Grafikkarte:
    PointOfView GTX580 Beast 2 by TGT G110 Fermi 1536MB Wassergekühlt
    Soundkarte:
    Auzentech X-Fi Home Theater
    Monitor:
    LG Flatron 245WP+ LG Flatron M2380D @ Dual View
    Gehäuse:
    Lian Li PC-A71 schwarz
    Netzteil:
    Cougar GX800 800 Watt
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate 64 Bit
    Laufwerke:
    Pioneer BDR-205 Blu-Ray Brenner

    Standard

    Bleibt uns nur, gespannt die ersten Vergleiche abzuwarten...

  5. AMD bereitet den Gegenschlag vor! #4
    Foren-Guru Avatar von revealed

    Mein System
    revealed's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E6600 (F6;B2) (nix OC)
    Mainboard:
    ASUS P5B (P/G965) (1803) (nix OC)
    Arbeitsspeicher:
    2048 MB Corsair PC2-800 6400C4 Pro 4-4-4-12 (nix OC)
    Festplatte:
    2x Seagate 80 GB Sata II (ST3808110AS) <- reicht
    Grafikkarte:
    ASUS EAX 1950 XTX (nix OC); Hauppauge WinTV-PVR 150;)
    Soundkarte:
    Soundmax 8-channel HD Audio
    Monitor:
    Image Quest Q995 und Medion MD19980B
    Gehäuse:
    3D Mark 06 -- |6935 3D Marks|
    Netzteil:
    BeQuiet 530 Watt (BQT P6-Pro)
    3D Mark 2005:
    12336
    Betriebssystem:
    Windows Vista Ultimate SB 32 bit Deutsch; openSUSE 10.3 32 bit
    Laufwerke:
    Toshiba DvD "SD-M1912" (TM01); PLEXTOR "PX-712A" (1.09)
    Sonstiges:
    Mein Schweiss!

    Standard

    65 Watt
    0o wie kalte Füße? ;) LOL! Jo fänd ich super, wenn der Underdog sich mal wieder hochringen würde! Dachte teilwesie schon daran, dass ich mir in Zukunft nur aus Solidarität schon einen AMD unter den Tisch stellen würde! -- Irgendwie. Aber kohle für nen zweiten PC in der Leistungsklasse hab ich dann halt doch nicht... Aber mittlerer Weile darf ich mich ja schon mit der ATI Grafikkarte verbunden fühlen :)

    Gruss

    R

  6. AMD bereitet den Gegenschlag vor! #5
    Senior Mitglied Avatar von Onleini

    Mein System
    Onleini's Computer Details
    CPU:
    Intel Core2Duo E6750 @ 3,2GHz
    Mainboard:
    MSI P35 Neo2-FR
    Arbeitsspeicher:
    6144MB Corsair&OCZ
    Festplatte:
    640GB WD Black, 2,5TB WD Green
    Grafikkarte:
    XFX GeForce 8800GT "XXX" mit AC Accelero S1
    Soundkarte:
    Soundblaster X-Fi Music
    Monitor:
    IIyama E2003WSV-B1
    Gehäuse:
    Coolermaster CM690
    Netzteil:
    BeQuiet P6 Pro 530Watt
    Betriebssystem:
    Win7 Business
    Laufwerke:
    Toshiba HD-DVD-ROM & LG DVD-Brenner

    Standard

    Zitat Zitat von Tobias Beitrag anzeigen
    Zu Beginn erwartet uns der Athlon X2 BE-2300, der BE-2350 und der BE-2400, welche allesamt lediglich eine TDP von 45 Watt aufweisen und mit 1,9, 2,1 und 2,3 GHz takten.
    Sehr schöne Sache, das mit dem niedrigen TDP. Nur schade, dass die Prozzis alle mit krummen Multis sind. Da lassen sich die RAMs selten passend einstellen...

    Gruß
    Jan

  7. AMD bereitet den Gegenschlag vor! #6
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Wobei CPUs mit glattem Speicherteiler recht "selten" sind beim AM2, der Takt muss durch 400 teilbar sein (DDR2-800)...

  8. AMD bereitet den Gegenschlag vor! #7
    Volles Mitglied Avatar von DeduS

    Mein System
    DeduS's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E8400
    Mainboard:
    Asus P5Q-E
    Arbeitsspeicher:
    2*2048 MB Corsair XMS2 + 2*1024 MB Corsair XMS2
    Festplatte:
    Samsung: HD252KJ(250GB) / SP2504C(250GB) / HD753LJ(750GB)
    Grafikkarte:
    Asus EAX1950Pro
    Soundkarte:
    Creative SoundBlaster Audigy 2 ZS
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 2243BW
    Gehäuse:
    Lian Li PC-A05A
    Netzteil:
    Seasonic M12-500
    Betriebssystem:
    Windows Vista Home Premium (64bit) (SP1)
    Laufwerke:
    Samsung SH-S203P (DVD-Brenner)

    Standard

    Ich finde die neuen Ratings irgendwie äußerst seltsam - ich glaube das wird wieder für viel Verwirrung bei weniger versierten Nutzern sorgen.

    Eben waren wir noch bei 4600+ (2,4 GHz); jetzt plötzlich bei 2400 (2,3GHz), was allerdings auch nicht dem richtigen Takt entspricht - mir fällt es irgendwie schwer die Rating-Gebung nachzuvollziehen - kann mich jemand erleuchten?

  9. AMD bereitet den Gegenschlag vor! #8
    Hardware - Kenner Avatar von ANBU_ELWOOD_HUANG

    Mein System
    ANBU_ELWOOD_HUANG's Computer Details
    CPU:
    Intel Pentium Dualcore 5200 @ 12,5x256mhz = 3,2Ghz
    Mainboard:
    Gigabyte EP45 DS3P
    Arbeitsspeicher:
    2x1024mb DDR2 Aeneon by Quimoda ehemals Infineon @800mhz
    Festplatte:
    160/320/500 [Gb] [Hitachi Deskstar]
    Grafikkarte:
    Sparkle 9800GT Passiv avéc 120mm Coolermaster Lüfter ^^
    Soundkarte:
    Onboard intel HD blaa
    Monitor:
    PHILIPS 109 s4 19" crt
    Gehäuse:
    Coolermaster cavalier
    Netzteil:
    Tagan 600W
    3D Mark 2005:
    KA
    Betriebssystem:
    Microsoft Windows XP home 32-bit SP3
    Laufwerke:
    NEC COMBO

    Standard

    "Und die Verwirrung wird all jene verwirren, die nicht wissen. Und niemand wird wirklich mehr genau wissen, wo diese kleinen Teilchen zu finden sind, die verknüpft sind, mit einer Art von Handarbeitszeug, dass durch die Verknüpfung verknüpft ist."

    wie wäre es mit AMD K-X-2 1900,2100,2300 ^^ , die quadcores dann mit K-X-4


AMD bereitet den Gegenschlag vor!

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.