AMD bläst zum Angriff

Diskutiere AMD bläst zum Angriff im Hardware, IT-News Forum im Bereich News, Reviews; <img src='http://www.teccentral.de/tecnews/hochgeladen/news/amdlogo34.jpg' border='0' align='right' /> "Aggressives Wachstum" geplant Chipproduzent AMD will Intel (deren Prozessoren momentan 80% aller x86-Rechner betreiben) auch weiterhin Marktanteile abgraben. So habe ...



 
  1. AMD bläst zum Angriff #1
    Computer - Papst Avatar von BassBoXX

    Standard AMD bläst zum Angriff

    <img src='http://www.teccentral.de/tecnews/hochgeladen/news/amdlogo34.jpg' border='0' align='right' />"Aggressives Wachstum" geplant

    Chipproduzent AMD will Intel (deren Prozessoren momentan 80% aller x86-Rechner betreiben) auch weiterhin Marktanteile abgraben. So habe man im Serverbereich den Marktanteil von fast null vor zwei Jahren auf acht Prozent bis Ende 2004 gesteigert, so Marketing-Chef Henri Richard. Außerdem plane man "in diesem Bereich aggressiv weiter zu wachsen."

    Um schnell mit diesen Plänen voranzukommen ist als nächster Schritt geplant, Intels Kooperationspartner für sich zu gewinnen. Dies gelang bisher u.a. bei IBM, Sun und Fujitsu Siemens. Manche Hardwarehersteller, wie z.B. Dell sperren sich aber vehement gegen eine Einbeziehen von AMD und setzen weiterhin exklusiv auf Intels Chips. Doch der Marketing Chef ist optimistisch: "Wir haben bereits 55 der 100 größten Unternehmen der Welt als Kunden gewonnen". Viele von diesen seien von "Dell-Rechnern mit Intel-Modellen zu einem Anbieter gewechselt, der AMD-Prozessoren verwendet." So wird seiner Meinung nach auch Dell früher oder später auf "diesen Trend reagieren".

  2. Standard

    Hallo BassBoXX,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. AMD bläst zum Angriff #2
    Hardware - Experte Avatar von Hawkeye

    Mein System
    Hawkeye's Computer Details
    CPU:
    Intel C2Q9550 @ 4Ghz TR-IFX14
    Mainboard:
    Gigabyte EP45-UD3
    Arbeitsspeicher:
    2x2048MB G.Skill DDR2-1000 CL5
    Festplatte:
    500GB SG 7200.10, 1TB Samsung F1, 1TB WD Green Power (extern)
    Grafikkarte:
    Gigabyte GTX260 OC
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    NEC 24WMGX³
    Gehäuse:
    Lian Li PC-A10
    Netzteil:
    Tagan SuperRock 500W
    3D Mark 2005:
    NDA
    Betriebssystem:
    Vista Business64
    Laufwerke:
    NEC 3540A stealth modded

    Standard

    That's what im talkin' 'bout! Go Go AMD

  4. AMD bläst zum Angriff #3
    Computer - Papst
    Threadstarter
    Avatar von BassBoXX

    Standard

    Bin mal gespannt, wie sich das die nächsten Monate/Jahre entwickelt. Ich denke, dass Intel noch ganz schön ins Schwitzen kommen wird!

  5. AMD bläst zum Angriff #4
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Konkurenz belebt das Geschäft und drückt die Preise.

    Perfekt! :D

  6. AMD bläst zum Angriff #5
    Hardware - Kenner Avatar von Tweed

    Mein System
    Tweed's Computer Details
    CPU:
    2500+ Barton unlocked
    Mainboard:
    ASUS A7N8X
    Arbeitsspeicher:
    2X512 DRR400 Kingston
    Festplatte:
    1x 120 Maxtor 1x 300 Seagate
    Grafikkarte:
    X800pro
    Soundkarte:
    soundstorm von Asus
    Monitor:
    19" TFT
    Gehäuse:
    Cooler MAster Stacker
    Netzteil:
    430 Watt
    Betriebssystem:
    Win XP SP2

    Standard

    Zitat Zitat von tomd
    Konkurenz belebt das Geschäft und drückt die Preise.

    Perfekt! :D
    ganz genauso sieht es aus! Die konkurenz verhindert das Monopol - ein Vorteil für uns Kunden!

  7. AMD bläst zum Angriff #6
    Hardware Vernichter Avatar von Tufix

    Mein System
    Tufix's Computer Details
    CPU:
    X2 3800+ | XP-90 C
    Mainboard:
    DFI nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    Speedliner 2 GB
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 SATA II
    Grafikkarte:
    Sapphire X800 GTO²
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    EIZO FlexScan F77S
    Gehäuse:
    Thermaltake XaserII
    Netzteil:
    Seasonic S12-600
    Betriebssystem:
    WIN-XP Pro

    Standard

    Zitat Zitat von BassBoXX
    Bin mal gespannt, wie sich das die nächsten Monate/Jahre entwickelt. Ich denke, dass Intel noch ganz schön ins Schwitzen kommen wird!
    schwitzen soll ja gesund sein *g*

    ein gesundes gleichgewicht kann nie schaden
    und gegen purzelnde preise hab ich auch nichts

  8. AMD bläst zum Angriff #7
    Computer - Papst
    Threadstarter
    Avatar von BassBoXX

    Standard

    und gegen purzelnde preise hab ich auch nichts
    Und ich schon garnicht. Ich hoffe persönlich, dass AMD im Notebooksegement Fuß fasst, damit evtl Intels Centrinos auch noch ein Stück billiger werden!

  9. AMD bläst zum Angriff #8
    Junior Mitglied Standardavatar

    Standard

    Zitat Zitat von BassBoXX
    Ich hoffe persönlich, dass AMD im Notebooksegement Fuß fasst, damit evtl Intels Centrinos auch noch ein Stück billiger werden!
    Yeah, W8ting for Turion....oder gibts sogar schon Notebooks damit?


AMD bläst zum Angriff

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.