AMD führt Dual-Core-CPU für den Desktopeinsatz vor

Diskutiere AMD führt Dual-Core-CPU für den Desktopeinsatz vor im Hardware, IT-News Forum im Bereich News, Reviews; bleibt noch die frage was so eine Dual-Core-CPU kosten wird ? das man dafür bloß ein bios-update durchführen muss find ich GEIL !!!...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 17 bis 21 von 21
 
  1. AMD führt Dual-Core-CPU für den Desktopeinsatz vor #17
    Hardware Vernichter Avatar von Tufix

    Mein System
    Tufix's Computer Details
    CPU:
    X2 3800+ | XP-90 C
    Mainboard:
    DFI nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    Speedliner 2 GB
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 SATA II
    Grafikkarte:
    Sapphire X800 GTO²
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    EIZO FlexScan F77S
    Gehäuse:
    Thermaltake XaserII
    Netzteil:
    Seasonic S12-600
    Betriebssystem:
    WIN-XP Pro

    Standard

    bleibt noch die frage was so eine Dual-Core-CPU kosten wird ?
    das man dafür bloß ein bios-update durchführen muss find ich GEIL !!!

  2. Standard

    Hallo BassBoXX,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. AMD führt Dual-Core-CPU für den Desktopeinsatz vor #18
    Hardware - Junkie Avatar von MightyDuck

    Standard

    Also bei Intel weiß, dass die Preise dort wie immer sein werden!
    Der 2,8GHz Dual 278$, also genau so viel, wie der normale 3,4er!
    Ob das dann Leistungsmäßig gerechtfertigt ist müssen Tests zeigen!
    Aber insgesamt wird es AMD von der Preisgestaltung nicht anders machen.

  4. AMD führt Dual-Core-CPU für den Desktopeinsatz vor #19
    Volles Mitglied Avatar von alpha-woolf

    Standard

    @ Mighty-Duck: der Prescott taktet sich schon runter.

  5. AMD führt Dual-Core-CPU für den Desktopeinsatz vor #20
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Aber Takte auslassen und runtertakten ist ja wohl ein großer Unterschied!!
    P4 taktet nicht runter, sondern schaltet sich ab, bis er wieder kühl genug ist!
    Und das Auslassen von Takten ist im Endeffekt doch ein Runtertakten... Schonmal das THG-Video mit dem Prescott gesehen?

  6. AMD führt Dual-Core-CPU für den Desktopeinsatz vor #21
    Hardware - Junkie Standardavatar

    Mein System
    Wuarzel's Computer Details
    CPU:
    Opteron 170 @ 2,5GHz
    Mainboard:
    Lanparty UT nf4 SLI-DR Expert
    Arbeitsspeicher:
    2x1024MB Gskill PC4000
    Festplatte:
    2x80GB Hitachi @ Raid 0
    Grafikkarte:
    Sapphire X1900XT@XTX
    Soundkarte:
    Audigy 2 ZS
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 957p
    Gehäuse:
    Lian Li PC 71
    Netzteil:
    Tagan2force 580W
    3D Mark 2005:
    11716
    Betriebssystem:
    Windows XP Home Edition
    Laufwerke:
    NEC 2510A , LG-DVD

    Standard

    warten wir mal bis das ganze kommt...
    und das bei amd kein neues board fällig ist da würde ich vorrsichtig sein auf den ersen p4 boards läuft auch kein prescott der später erschien...


AMD führt Dual-Core-CPU für den Desktopeinsatz vor

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.