AMD gewinnt wieder Markanteile

Diskutiere AMD gewinnt wieder Markanteile im Hardware, IT-News Forum im Bereich News, Reviews; Laut einer Studie der Marktforscher von IDC geht es mit den Marktanteilen von AMD weiter hinauf. So konnte AMD in diesem Quartal einen Umsatz-Marktanteil von ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 9
 
  1. AMD gewinnt wieder Markanteile #1
    Forum Stammgast Avatar von Paffi

    Mein System
    Paffi's Computer Details
    CPU:
    AMD Opteron 146 @ 3100 @ 1,6 Volt ohne IHS @ Wakü
    Mainboard:
    DFI nF4 SLI-DR @ Wakü
    Arbeitsspeicher:
    2 x 512 MB Corsair TCCD
    Festplatte:
    2 x 160 7k250 Hitachi @ Raid 0
    Grafikkarte:
    XFX 7800 GT Extreme
    Soundkarte:
    Creative Soundblaster Audigy 2 ZS
    Monitor:
    Natürlich CRT: Scott 19"
    Gehäuse:
    CS-601 ALU mit einige Mods
    Netzteil:
    Antec Truecontrol 550 Watt
    3D Mark 2005:
    8289
    Betriebssystem:
    Windows XP SP1
    Laufwerke:
    LG Electronics GSA-4167B (DVD-RAM)

    Standard AMD gewinnt wieder Markanteile

    Laut einer Studie der Marktforscher von IDC geht es mit den Marktanteilen von AMD weiter hinauf. So konnte AMD in diesem Quartal einen Umsatz-Marktanteil von 9,9% verbuchen, der sich im Gegensatz zu dem 8,5% Anteil aus dem vorherigen Quartal sehen lassen kann. Die Marktforscher glauben das AMD immer mehr von dem "Billiganbieter"-Image wegkommt und so mehr Vertrauen bei den Verbrauchern erzeugt. Natürlich bleibt Konkurrent Intel mit 81,2 Prozent klarer Marktführer.

  2. Standard

    Hallo Paffi,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. AMD gewinnt wieder Markanteile #2
    Hardware - Experte Avatar von Hawkeye

    Mein System
    Hawkeye's Computer Details
    CPU:
    Intel C2Q9550 @ 4Ghz TR-IFX14
    Mainboard:
    Gigabyte EP45-UD3
    Arbeitsspeicher:
    2x2048MB G.Skill DDR2-1000 CL5
    Festplatte:
    500GB SG 7200.10, 1TB Samsung F1, 1TB WD Green Power (extern)
    Grafikkarte:
    Gigabyte GTX260 OC
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    NEC 24WMGX³
    Gehäuse:
    Lian Li PC-A10
    Netzteil:
    Tagan SuperRock 500W
    3D Mark 2005:
    NDA
    Betriebssystem:
    Vista Business64
    Laufwerke:
    NEC 3540A stealth modded

    Standard

    So muss das sein! Ich wünsche AMD nur noch deutlich mehr Marktanteile als sie jetzt haben. Mühe muss belohnt werden.

  4. AMD gewinnt wieder Markanteile #3
    Volles Mitglied Avatar von DeduS

    Mein System
    DeduS's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E8400
    Mainboard:
    Asus P5Q-E
    Arbeitsspeicher:
    2*2048 MB Corsair XMS2 + 2*1024 MB Corsair XMS2
    Festplatte:
    Samsung: HD252KJ(250GB) / SP2504C(250GB) / HD753LJ(750GB)
    Grafikkarte:
    Asus EAX1950Pro
    Soundkarte:
    Creative SoundBlaster Audigy 2 ZS
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 2243BW
    Gehäuse:
    Lian Li PC-A05A
    Netzteil:
    Seasonic M12-500
    Betriebssystem:
    Windows Vista Home Premium (64bit) (SP1)
    Laufwerke:
    Samsung SH-S203P (DVD-Brenner)

    Standard

    Zitat Zitat von Hawkeye
    So muss das sein! Ich wünsche AMD nur noch deutlich mehr Marktanteile als sie jetzt haben. Mühe muss belohnt werden.
    Dem kann ich nur zustimmen. Weiter so AMD!
    Auf mehr Arbeitsplätze und schnellere kühlere CPUs. :beerchug:

    :jump:

  5. AMD gewinnt wieder Markanteile #4
    Hardware - Junkie Avatar von MightyDuck

    Standard

    AMD hat am reinen Marktanteil rein gar nichts gewonnen! Hier wird nur vom Umsatz Marktanteil gesprochen, keineswegs davon, dass der Marktanteil an AMD CPUs größer geworden ist! Und der größere Umsatzmarktanteil ist auch sehr leicht mit den viel teueren A64ern zu erklären im Gegensatz zu den damals sehr günstigen Athlon XPs!

  6. AMD gewinnt wieder Markanteile #5
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Zitat Zitat von MightyDuck
    AMD hat am reinen Marktanteil rein gar nichts gewonnen! Hier wird nur vom Umsatz Marktanteil gesprochen, keineswegs davon, dass der Marktanteil an AMD CPUs größer geworden ist! Und der größere Umsatzmarktanteil ist auch sehr leicht mit den viel teueren A64ern zu erklären im Gegensatz zu den damals sehr günstigen Athlon XPs!
    Du kommst auch nur aus der Versenkung um gegen AMD und pro INTEL zu flamen, kann das? :D

  7. AMD gewinnt wieder Markanteile #6
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Außerdem ist AMD von der Technik her wesentlich weiter als Intel (bei Desktop-CPUs, bei Mobil-CPUs sieht es anders aus) dank 64Bit (derzeit nur unter Linux nutzbar), hohe Effizienz, integriertem Speichercontroller, niedriger Energieverbrauch (A64 max. 85W, P4-Prescott bei knapp max. 120W)...

    Intel hat dagegen nur HT anzubieten (mangels Effiziens kann noch eine zweite "CPU" vorgegaukelt werden)...

    AMD hat sogar 90nm (neu bei AMD) gut im Griff, Intel versucht es schon "vergeblich" seitdem der Prescott rauskam...

  8. AMD gewinnt wieder Markanteile #7
    Hardware - Junkie Avatar von MightyDuck

    Standard

    Zitat Zitat von AMD4ever
    Du kommst auch nur aus der Versenkung um gegen AMD und pro INTEL zu flamen, kann das? :D
    Tut mir Leid Tobi, hat mit dem Thema nicht viel zu tun! Hab im Moment wegen Studium sehr wenig Zeit und bin nur durch Zufall heut mal wieder reingeschneit! ;-)

    @Jeck
    Technisch geb ich dir vollkommen recht! Da ist AMD im Moment einfach voraus! Leistungsmäßig wie auch ökonomisch! Sind im Moment die besseren CPUs.
    Nur den 64bit Argument zieht nicht! Das bringt im Moment einfach gar nichts!

  9. AMD gewinnt wieder Markanteile #8
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Nur den 64bit Argument zieht nicht! Das bringt im Moment einfach gar nichts!
    Und ob das Argument zieht... Und zwar (wie ich da auch sagte) unter Linux, nur weil Micro$chrott es nicht gebacken kriegt, ein 64Bit-Windows auszuliefern, heisst es noch lange nicht, dass 64Bit nichts bringt. Es gibt ja nicht nur Windows auf der Welt (na gut, viele kennen nichts anderes als Windows)...


AMD gewinnt wieder Markanteile

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.