AMD plant drittes Werk in Dresden

Diskutiere AMD plant drittes Werk in Dresden im Hardware, IT-News Forum im Bereich News, Reviews; Wer redet vom Management? Das gehört auch dazu aber ich beziehe mich in diesem konkreten Fall eher auf "gewöhnliche" Arbeiter. Die Leistungen die unsere Krankenkasse ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 17 bis 20 von 20
 
  1. AMD plant drittes Werk in Dresden #17
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Wer redet vom Management? Das gehört auch dazu aber ich beziehe mich in diesem konkreten Fall eher auf "gewöhnliche" Arbeiter. Die Leistungen die unsere Krankenkasse erbringen sind größtenteils immer noch auf einem beachtlichen Niveau, jedenfalls wenn man Vergleiche anzieht zu Ländern in denen ein ähnliches Schuldendefizit herrscht.

    Das Bildungswesen und das Gesundheitssystem war solange gut wie die Kassen gefüllt waren. Die Zeiten sind schon länger vorbei und eine Umstrukturierung erfolgt, durch die CDU momentan wieder extrem verkompliziert und gebremst aber irgendwann wird sie abgeschlossen sein.

    Das sind aber keine Dinge die irgendwer "versaubeutelt" hat, sondern ganz einfach Folgen der fetten deutschen Jahre, die vorbei sind und sowieso irgendwann vorbei sein mussten.

    Nun geht es eine gewisse Zeit Bergab, bis ein funktionierendes Niveau erreicht wurde, dann heisst es den Mund abwischen, aufstehen und das Beste drauszumachen. So gut wie vor 20-30 Jahren wird es uns sowieso nie wieder gehen.


    Die Probleme in unserem Bildungssystem sind zu komplex und zu vielschichtig um der Politik oder dem sozialen Level alleine die Schuld zu geben.

  2. Standard

    Hallo fRaNkLiN,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. AMD plant drittes Werk in Dresden #18
    CO² Schleuder Avatar von boidsen

    Mein System
    boidsen's Computer Details
    CPU:
    Brain 1.0, Multi-Core, multi-HT-fähig
    Mainboard:
    Knochengerüst mit allen erforderlichen Anbaumöglichkeiten
    Arbeitsspeicher:
    ca. 5 PB, Kurzzeitgedächtnis
    Festplatte:
    ca. 500 PB, Langzeitgedächtnis
    Grafikkarte:
    Sehzentrum, Dual Head, voll 3D-fähig, OpenReality-kompatibel
    Soundkarte:
    Hörzentrum, Rundum-Surroundsound
    Monitor:
    zwei Augen, brillenlos
    Gehäuse:
    vollbewegliches Bio-Case aus Haut, Muskeln, Sehnen, Fett, Bindegewebe - Mod: Bierbauch
    Netzteil:
    Zweikammerherz mit zwei Vorstufen
    3D Mark 2005:
    ???
    Betriebssystem:
    God 1.0, catholic Edition, modded by my own (siehe CPU!)
    Laufwerke:
    Zwei elektro-biochemo-mechanische Laufwerke zum Gehen/Rennen/Klettern/Schwimmen

    Standard

    Vom Management hast DU geredet ("Geschäftspartner" sind bestimmt keine Fließbandarbeiter...).
    Und die geldwerten Leistungen der Krankenkassen sind nich das, was für den einzelnen Betroffenen zählt, sondern obs ihm dann auch wirklich was hilft - und da is unser System leider am unteren Ende der Skala, selbst in Portugal oder Griechenland is effektive Hilfe im Krankheitsfall unabhängig vom Einkommen (!) mittlerweile leichter zu bekommen, als bei uns!
    Unser gesamtes Sozialwesen war übrigens noch nie "gut" - auch nich in den "fetten Jahren", da waren die Misstände nur leichter zu kaschieren...

    --> Unser Hauptproblem is und bleibt, dass (mehr noch als in allen anderen westlichen, kapitalistischen Ländern) die Konzerne und die Banken das Sagen in der Politik haben, gepaart mit einer immens korrupten und aufgeblähten Bürokratie - egal welche Partei an der Macht is, sie tanzen alle nach deren Pfeife (respektive Geldbeutel), auch die Grünen mittlerweile... Rechts- und Linksaußen lass ich jetzt mal weg - die geiern eh nur populitisch nach Wählerstimmen für ihre hirnverbrannten und zutiefst undemokratischen Ideen.

  4. AMD plant drittes Werk in Dresden #19
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Irgendwie dreht mir die Diskussion zu sehr ab (vor allem weil das typisch deutsche "Gejaule" beginnt), du kannst das gerne anders sehen aber meine pers. Erfahrungen im Ausland bestätigen mich (und eigentlich jeden der sich ernsthaft damit beschäftigt hat) in der Überzeugung das man nachwievor froh sein kann/muss in Deutschland zu leben.

  5. AMD plant drittes Werk in Dresden #20
    Hardware - Experte Avatar von crappo

    Mein System
    crappo's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon XP 1800+
    Mainboard:
    Epox 8KHA+
    Arbeitsspeicher:
    512 MB DDR (266MHz) - Kingston/NoName
    Festplatte:
    80Gb Hitachi 7K250
    Grafikkarte:
    MSI Geforce 3 Ti 200
    Soundkarte:
    Creative Audigy 2
    Monitor:
    LG L1710B Flatron TFT
    Gehäuse:
    Avance B031 Midi
    Netzteil:
    Enhance 300 Watt
    Betriebssystem:
    Windows XP SP1
    Laufwerke:
    Pioneer A06S Slot-In DVD / LG 12x10x32 Brenner

    Standard

    Um mal wieder auf AMD zurückzukommen ... finds klasse, dass sie weiterhin in den Standort Deutschland investieren und für weitere Arbeitsplätze sorgen. Man muss aber auch mal die andere Seite sehen, nämlich dass diese Arbeitsplätze von Land und Bund massiv subventioniert sind und mit dem dort investierten Geld auch anderswo genausoviele Arbeitsplätze hätten erschaffen werden können. Nur um das ganze mal in Relation zu setzen.


AMD plant drittes Werk in Dresden

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.