AMD Radeon Pro Duo - weitere Spezifikationen sowie Details zu Marktstart und Preis geleaked

Diskutiere AMD Radeon Pro Duo - weitere Spezifikationen sowie Details zu Marktstart und Preis geleaked im Hardware, IT-News Forum im Bereich News, Reviews; Originalansicht: AMD Radeon Pro Duo - weitere Spezifikationen sowie Details zu Marktstart und Preis geleaked Zu den bisherigen Details, die wir zu AMDs kommenden Dual-Chip-Flaggschiff ...



+ Antworten + Neues Thema erstellen
Ergebnis 1 bis 1 von 1
 
  1. AMD Radeon Pro Duo - weitere Spezifikationen sowie Details zu Marktstart und Preis geleaked #1
    Super-Moderator Avatar von maniacu22

    Mein System
    maniacu22's Computer Details
    CPU:
    Intel® Core™ i5-3570K @ 4GHz
    Mainboard:
    ASRock Z77 Extreme6
    Arbeitsspeicher:
    4x 8GB Crucial Ballistix DDR3L-1600 CL8 VLP
    Festplatte:
    250 GB Crucial MX200; 500 GB Samsung Evo; 3 TB Seagate Constellation CS; 2x 1TB Samsung Spinpoint
    Grafikkarte:
    XFX Radeon R9 Fury X
    Soundkarte:
    Soundblaster Z
    Monitor:
    1x Philips BDM3270 + 1x NEC Multisync LCD2170NX
    Gehäuse:
    Silverstone Fortress FT02
    Netzteil:
    BeQuiet! E10 750W
    Betriebssystem:
    Windows 10 Pro 64Bit
    Laufwerke:
    LiteOn eUAU108-11

    Standard AMD Radeon Pro Duo - weitere Spezifikationen sowie Details zu Marktstart und Preis geleaked

    Originalansicht: AMD Radeon Pro Duo - weitere Spezifikationen sowie Details zu Marktstart und Preis geleaked

    Zu den bisherigen Details, die wir zu AMDs kommenden Dual-Chip-Flaggschiff auf Fiji-Basis in Erfahrung bringen konnten, sind jetzt noch Angaben zu den Abmessungen, genauen Taktraten sowie dem regulären Veröffentlichungstermin einhergehend mit einem mutmaßlichen Preis geleaked worden, welcher dann doch höher als gehofft ausfallen dürfte



    Von der kompakten Form der Fury X ist bei der Radeon Pro Duo nicht mehr viel übrig geblieben.



    Als AMD vor gut einem Monat sein Dual-Chip-Grafikkartenmodell in Form der neuen Radeon Pro Duo auf der Games Developer Conference vorgestellt hat, sind zwar die meisten Informationen schon überliefert worden, doch fehlten genauere Angaben zu den Abmessungen, genauen Markteinführungstermin sowie zum Preis für den europäischen Markt. Diese und weitere Informationen konnten jetzt die Kollegen elchapuuzasinformatico.com in Erfahrung bringen.

    So läuft jeder der beiden Fiji-Grafikchips den Informationen zufolge mit vollen Grundtakt, welcher bei 1.000 Megahertz angesiedelt ist. Der zwei Mal 4 Gigabyte große HBM-Speicher soll mit 500 Megahertz zu Werke gehen und somit eine Speicherbandbreite von 1.024 GB/s erreichen können.

    Zusätzlich konnten Angaben zu den Abmessungen gemacht werden, die mit 281 x 116,5 x 42 Millimetern deutlich umfangreicher als beim Single-Core-Modell ausfallen, wovon aber auch auszugehen gewesen ist. Die Kühlung übernimmt wie angenommen eine Flüssigkühlung, die allerdings wie das Single-Core-Modell Fury X auf einen Radiator mit 120 Millimeter-Lüfter setzt.

    Die Bildausgabe erfolgt über drei reguläre DisplayPorts 1.2 sowie einem HDMI-Ausgang, der nach Spezifikation 1.4a arbeitet. Obwohl die drei 8-Pin-Anschlüsse sowie der PCI-Express-Port insgesamt 525 Watt zur Verfügung stellen könnten, soll die maximale Stromaufnahme laut den spanischen Kollegen bei 350 Watt liegen.

    Die neue Radeon Pro Duo, welche mit zwei Fiji-Grafikchips auf einer Platine ausgestattet ist, soll in erster Linie für die Entwickler von Virtual Reality-Applications gedacht sein, was auch den für Europa veranschlagten Preis erklären würde. Während wir im vergangenen Monat noch einen Preis von 1.499 US-Dollar beziffert haben, sollen die Europäer mit 1.696 Euro wieder deutlich tiefer in die Tasche greifen müssen. Mit einer Verfügbarkeit im Handel wird ab Dienstag, dem 26. April 2016 gerechnet.


    Meinung des Autors: Wie schon bei vorangegangenen Dual-Core-Grafikkarten wirkt der veranschlagte Preis natürlich erst einmal abschreckend, so dass sich die wenigsten Home-Anwender solch ein Modell zulegen dürften. Für Gamer ist dieses Modell ja auch nicht in erster Linie gemacht, auch wenn die Leistungsentfaltung schlichtweg verlockend ist. Die Radeon Pro Duo soll für Entwickler von VR-Geschichten sein. Allerdings hat uns die Vergangenheit gelehrt, dass auch solche Grafikmonster nach einer gewissen Zeit in den "bezahlwilligen" Raum von unter 1.000 Euro fallen werden - nur wann das bei diesem Modell der Fall sein wird, steht in den Sternen.

  2. Standard

    Hallo maniacu22,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

AMD Radeon Pro Duo - weitere Spezifikationen sowie Details zu Marktstart und Preis geleaked

Ähnliche Themen zu AMD Radeon Pro Duo - weitere Spezifikationen sowie Details zu Marktstart und Preis geleaked


  1. Radeon R9 300-Serie - Liefertermine sowie Preisvorstellungen der Boardpartner Gigabyte, MSI und Sapphire geleaked: Heute ist der offizielle Startschuss der E3-Messe in Los Angeles gefallen, welche nicht nur neue Spiele-Blogbuster, sondern auch die lange angekündigten AMD-Grafikkarten der...



  2. Nvidia GeForce GTX 960 - Spezifikationen sowie erste Partnermodelle geleaked: Weiterlesen: Nvidia GeForce GTX 960 - Spezifikationen sowie erste Partnermodelle geleaked



  3. AMD Radeon R9 285: erste Bilder sowie Details zur kommenden Tonga-GPU gesichtet: Weiterlesen: AMD Radeon R9 285: erste Bilder sowie Details zur kommenden Tonga-GPU gesichtet



  4. AMD Kaveri-APUs - Details zu übertaktbaren Ein-Modulern von Mainboardherstellern geleaked: Weiterlesen: AMD Kaveri-APUs - Details zu übertaktbaren Ein-Modulern von Mainboardherstellern geleaked



  5. News: AMD Kabini und Temash - weitere Details zu den Erben der aktuellen Bobcat-APUs zeigen sich: Artikel lesen


Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.