AMD Radeon R9 Fury X2 - offizieller Markstart wurde auf Q1 2016 verschoben

Diskutiere AMD Radeon R9 Fury X2 - offizieller Markstart wurde auf Q1 2016 verschoben im Hardware, IT-News Forum im Bereich News, Reviews; Originalansicht: AMD Radeon R9 Fury X2 - offizieller Markstart wurde auf Q1 2016 verschoben Schon seit längerem gehören bei AMD Grafikkarten mit zwei parallel arbeitenden ...



+ Antworten + Neues Thema erstellen
Ergebnis 1 bis 1 von 1
 
  1. AMD Radeon R9 Fury X2 - offizieller Markstart wurde auf Q1 2016 verschoben #1
    Super-Moderator Avatar von maniacu22

    Mein System
    maniacu22's Computer Details
    CPU:
    Intel® Core™ i5-3570K @ 4GHz
    Mainboard:
    ASRock Z77 Extreme6
    Arbeitsspeicher:
    4x 8GB Crucial Ballistix DDR3L-1600 CL8 VLP
    Festplatte:
    250 GB Crucial MX200; 500 GB Samsung Evo; 3 TB Seagate Constellation CS; 2x 1TB Samsung Spinpoint
    Grafikkarte:
    XFX Radeon R9 Fury X
    Soundkarte:
    Soundblaster Z
    Monitor:
    1x Philips BDM3270 + 1x NEC Multisync LCD2170NX
    Gehäuse:
    Silverstone Fortress FT02
    Netzteil:
    BeQuiet! E10 750W
    Betriebssystem:
    Windows 10 Pro 64Bit
    Laufwerke:
    LiteOn eUAU108-11

    Standard AMD Radeon R9 Fury X2 - offizieller Markstart wurde auf Q1l 2016 verschoben

    Originalansicht: AMD Radeon R9 Fury X2 - offizieller Markstart wurde auf Q1 2016 verschoben

    Schon seit längerem gehören bei AMD Grafikkarten mit zwei parallel arbeitenden Prozessoren (GPUs) gehören zur Tradition. Aktuell fehlt es noch an dem angekündigten Dual-Core-Modell mit zwei Fiji-GPUs, welches aus unterschiedlichen Gründen nun doch nicht mehr in diesem Jahr, sondern ganz offiziell erst im ersten Quartal des kommenden Jahres im Handel erwartet werden darf


    Festplattenhardware-gemini.jpg


    AMDs kommendes Dual-Core-Flaggschiff, welches ausgestattet mit zwei Fiji-GPUs auf den Namen Gemini getauft wurde, wird nicht mehr in diesem Jahr erwartet. Obwohl AMD angekündigt hatte, diese höchstwahrscheinlich als "AMD Radeon R9 Fury X2" zu vermarktende Grafikkarte noch vor Weihnachten auf den Markt zu bringen, ist dies nun nicht geschehen. Die Kollegen von hardware.fr haben diesbezüglich eine Anfrage an AMD geschickt, woraufhin folgende Antwort gekommen ist:


    "The product schedule for Fiji Gemini had initially been aligned with consumer HMD availability, which had been scheduled for Q415 back in June. Due to some delays in overall VR ecosystem readiness, HMDs are now expected to be available to consumers by early Q216. To ensure the optimal VR experience, we're adjusting the Fiji Gemini launch schedule to better align with the market. Working samples of Fiji Gemini have shipped to a variety of B2B customers in Q415, and initial customer reaction has been very positive."

    Demzufolge hat AMD beschlossen, den Marktstart des Dual-Fiji-Karte an den der ersten VR-Brillen zu koppeln, da Gemini genau für solche Szenarien gefertigt worden ist. Die ersten VR-Brillen wie die Oculus Rift, die Gear VR aus dem Hause Samsung oder auch die HTC Vive wurden demnach auch noch im vierten Quartal 2015 erwartet, weshalb AMD die Veröffentlichung der dazu passenden Grafikkarte ebenfalls auf diesen Zeitpunkt festgelegt habe. Da die Veröffentlichung der VR-Produkte jetzt allerdings auf das erste Quartal 2016 verschoben wprden ist, habe sich AMD kurzerhand auch entschlossen, die Gemini-Grafikkarte ebenfalls auf diesen Zeitraum zu verschieben.

    Aktuell lässt sich nicht genau sagen, ob AMD den Marktstart seiner Gemini-Karten aufgrund der aktuell fehlenden VR-Brillen noch verschiebt, oder es andere Gründe gibt. Zweifel an einer unfertigen Grafikkarte dürfte es wohl kaum geben, da bereits erste Samples an Test-Partner ausgeliefert seien, wobei die Resonanz durchweg positiv ausgefallen ist. Ein Marktstart, der an den Marktstart der VR-Brillen gekoppelt ist, klingt zudem plausibel, da die typischen Probleme der Dual-GPU-Karten - die Mircoruckler zum Beispiel - plötzlich uninteressant werden, da sich jede GPU um die Darstellung auf nur jeweils einem Auga konzentrieren müsste.


    Meinung des Autors: AMDs kommende Fury X2 verspätet sich, was ich persönlich jetzt nicht so schlimm finde, da die aktuell verfügbaren Grafikkarten wie die Fury X oder auch die von Nvidia für mehr als ausreichend Power für jeden PC sorgen können. Ein Marktstart zeitgleich mit den ersten VR-Brillen sehe ich als sinnvoll an, auch wenn die Investitionssumme dann auch nicht kleiner werden dürfte. Weder die VR-Brillen, noch die Fury X2 werden wirklich günstig sein - leider.

  2. Standard

    Hallo maniacu22,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

AMD Radeon R9 Fury X2 - offizieller Markstart wurde auf Q1 2016 verschoben

Ähnliche Themen zu AMD Radeon R9 Fury X2 - offizieller Markstart wurde auf Q1 2016 verschoben


  1. AMDs Radeon R9 Fury X2 (Gemini) soll auf dem Leistungsniveau von zwei Radeon R9 Nano liegen: Auch wenn es der kalifornische Chiphersteller AMD mit der im Juni diesen Jahres veröffentlichten Radeon R9 Fury X geschafft hat, wieder in den oberen Leistungsregionen mit...



  2. AMD Radeon R9 Fury angeblich ab morgen im Handel erhältlich: Die Fury-Grafikkarten aus der neuen Fiji-Reihe und ihre Ableger zählen zu den spannendsten Neuheiten des Jahres. Nachdem bereits seit einiger Zeit eine etwas...



  3. AMD stellt mit Radeon Fury, Fury X, Fury Nano sowie Fury X2 seine neue Flaggschiff-Klasse vor: Obwohl zu AMDs neuer Grafikkartengeneration bereits im Vorfeld ein paar wenige Informationen zu den Spezifikationen durchsickern konnten, hat es der Chip-Hersteller doch ganz...



  4. 4K-Smartphone-Display soll schon 2016 auf den Markt kommen: Weiterlesen: 4K-Smartphone-Display soll schon 2016 auf den Markt kommen



  5. AMD Radeon R9 290: offizieller Release-Termin um eine Woche verschoben: Weiterlesen: AMD Radeon R9 290: offizieller Release-Termin um eine Woche verschoben


Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.