AMD Radeon R9 Nano wird im Preis offiziell von 699 auf 549 Euro gesenkt

Diskutiere AMD Radeon R9 Nano wird im Preis offiziell von 699 auf 549 Euro gesenkt im Hardware, IT-News Forum im Bereich News, Reviews; Originalansicht: AMD Radeon R9 Nano wird im Preis offiziell von 699 auf 549 Euro gesenkt Die aus dem Hause AMD stammende Radeon R9 Nano nimmt ...



+ Antworten + Neues Thema erstellen
Ergebnis 1 bis 1 von 1
 
  1. AMD Radeon R9 Nano wird im Preis offiziell von 699 auf 549 Euro gesenkt #1
    Super-Moderator Avatar von maniacu22

    Mein System
    maniacu22's Computer Details
    CPU:
    Intel® Core™ i5-3570K @ 4GHz
    Mainboard:
    ASRock Z77 Extreme6
    Arbeitsspeicher:
    4x 8GB Crucial Ballistix DDR3L-1600 CL8 VLP
    Festplatte:
    250 GB Crucial MX200; 500 GB Samsung Evo; 3 TB Seagate Constellation CS; 2x 1TB Samsung Spinpoint
    Grafikkarte:
    XFX Radeon R9 Fury X
    Soundkarte:
    Soundblaster Z
    Monitor:
    1x Philips BDM3270 + 1x NEC Multisync LCD2170NX
    Gehäuse:
    Silverstone Fortress FT02
    Netzteil:
    BeQuiet! E10 750W
    Betriebssystem:
    Windows 10 Pro 64Bit
    Laufwerke:
    LiteOn eUAU108-11

    Standard AMD Radeon R9 Nano wird im Preis offiziell von 699 auf 549 Euro gesenkt

    Originalansicht: AMD Radeon R9 Nano wird im Preis offiziell von 699 auf 549 Euro gesenkt

    Die aus dem Hause AMD stammende Radeon R9 Nano nimmt mit ihrem Mini-ITX-Format und der damit verbundenen hohen Leistung der darin verbauten Fiji-GPU eine Sonderstellung im Grafikkarten-Segment ein. Allerdings konnte der bisherig veranschlagte Preis von 699 Euro nicht besonders viele Fans für sich gewinnen. Die unverbindliche Preisempfehlung ist mittlerweile von 699 auf 549 Euro gesenkt worden, wodurch der Absatz der als kleinsten High-End-Grafikkarte betitelten Radeon R9 Nano deutlich angekurbelt werden soll


    Problem beim Firmwareupdate Brenner-r9-nano-his-1.jpg


    AMDs Radeon R9 Nano hat sich seit September vergangenen Jahres zwar den Titel der aktuell kleinsten High-End-Grafikkarte für Mini-ITX-Systeme sichern, doch mit bisherig offiziellen Verkaufspreisen von 699 Euro dementsprechend wenig Käufer finden können. Obwohl der Preis des 15-Zentimeter langen "Zwergs" von einigen Händlern vor Weihnachten vereinzelt unter 500 Euro gerutscht sind, ist dieser nun offiziell von 699 auf 549 gesenkt worden.


    Problem beim Firmwareupdate Brenner-r9-nano-his-2.jpg


    Nachdem laut AMD-Pressemitteilung der us-amerikanische Markt Anfang der Woche die Preise von 649 auf 449 US-Dollar korrigieren konnte, konterte der europäische (deutsche) Markt über Nacht. Aktuell ist die Radeon R9 Nano des Boardpartners HIS mit 495 Euro am günstigsten zu haben, wobei sie bei gleich mehreren Händlern vorrätig ist.


    Problem beim Firmwareupdate Brenner-r9-nano-asus.jpg


    Die ASUS R9NANO-4G-White-Edition gilt als einzige weiß gekleidete Karte als Exot unter den Exoten. Sie kostet mit 599 Euro immer noch 100 Euro mehr als die Modelle anderer Hersteller, ist aber trotzdem 100 Euro günstiger als noch vor einem Tag zu haben.

    Meinung des Autors: Die Radeon R9 Nano darf sich seit ihrer Veröffentlichung im September vergangenen Jahres zurecht als kleinste High-End-Grafikkarte bezeichnen, die allerdings aufgrund ihrer Preispolitik keine Freunde finden konnte, zumal die noch etwas stärkere, wenn auch marginal größere Radeon Fury X schnell günstiger als die Nano wurde. Die Preissenkung ist meines Erachtens notwendig gewesen, obwohl ich nicht glaube, dass sich dadurch der Absatz merklich erhöhen wird. Wenn ich nicht schon die Fury X in meinem Rechner hätte, würde ich bei einem jetzigen Neukauf definitiv die Nano wählen.

  2. Standard

    Hallo maniacu22,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

AMD Radeon R9 Nano wird im Preis offiziell von 699 auf 549 Euro gesenkt

Ähnliche Themen zu AMD Radeon R9 Nano wird im Preis offiziell von 699 auf 549 Euro gesenkt


  1. AMD Radeon R9 Nano: Aktion lässt Mini-ITX-Karte auf unter 500 Euro fallen: Obwohl ein Großteil der PC-Hardware vor Weihnachten eher teurer als günstiger wird, scheint das nicht für die kleine aber zugleich extrem schnelle Grafikkarte in Form der...



  2. AMDs Radeon R9 Fury X2 (Gemini) soll auf dem Leistungsniveau von zwei Radeon R9 Nano liegen: Auch wenn es der kalifornische Chiphersteller AMD mit der im Juni diesen Jahres veröffentlichten Radeon R9 Fury X geschafft hat, wieder in den oberen Leistungsregionen mit...



  3. AMDs Radeon R9 Nano offiziell angekündigt - inklusive Preis - inklusive Teaser-Trailer: Lange Zeit wurde heftigst über AMDs neue Radeon R9 Nano spekuliert - wie hoch ich Chiptakt liegt, wie groß demzufolge die Differenz zum Top-Modell Fury X ist und ebenfalls...



  4. AMD-APU: Kaverie-Generation wird von AMD offiziell enthüllt, drei Richland-Ableger werden im Preis gesenkt: Weiterlesen: AMD-APU: Kaverie-Generation wird von AMD offiziell enthüllt, drei Richland-Ableger werden im Preis gesenkt



  5. AMD Radeon HD 8970M: derzeit schnellste Notebook-Grafikkarte wird offiziell enthüllt: Weiterlesen: AMD Radeon HD 8970M: derzeit schnellste Notebook-Grafikkarte wird offiziell enthüllt


Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.