AMD: Rückrufaktion des Phenom 9700

Diskutiere AMD: Rückrufaktion des Phenom 9700 im Hardware, IT-News Forum im Bereich News, Reviews; Zitat von supersoaker147 lol wenn amd so weiter macht is bald zapfenstreich ;) Unsinn, die Scheichs haben sich doch gerade bei AMD eingekauft. Und die ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 9 bis 16 von 20
 
  1. AMD: Rückrufaktion des Phenom 9700 #9
    Hardware - Kenner Avatar von mstramm

    Mein System
    mstramm's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E8400
    Mainboard:
    GigaByte GA-EP45-DS3
    Arbeitsspeicher:
    8GB G.Skill DDR2 800MHz CL4
    Festplatte:
    Western Digital WD6400AAKS 640 GB
    Grafikkarte:
    Gainward GF9600GT Golden Sample
    Soundkarte:
    Onboard mit Teufel Concept E
    Monitor:
    HP w2228
    Gehäuse:
    LianLi PC60B Plus
    Netzteil:
    X-Spice Croon 750W
    Betriebssystem:
    Debian & Windows Vista
    Laufwerke:
    Plextor PX-716A & Plextor PX-130A

    Standard

    Zitat Zitat von supersoaker147 Beitrag anzeigen
    lol wenn amd so weiter macht is bald zapfenstreich ;)
    Unsinn, die Scheichs haben sich doch gerade bei AMD eingekauft.

    Und die neuen Grakas sind doch gar nicht mal so verkehrt (zumindest was der Preis und die Stromspartechniken angeht).

  2. Standard

    Hallo Yves,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. AMD: Rückrufaktion des Phenom 9700 #10
    Foren-Guru Avatar von MasterAndrew

    Mein System
    MasterAndrew's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 X2 5200+
    Mainboard:
    MSI K9A Platinum
    Arbeitsspeicher:
    2x MDT 1024MB DDR2 800 CL5
    Festplatte:
    320GB Seagate 7200.10, 500GB WD Green, 160GB WD Caviar (P-ATA)
    Grafikkarte:
    Sapphire Radeon X1950Pro 256MB
    Soundkarte:
    Realtek 7.1 onboard
    Monitor:
    Samsung Sync Master 226BW (22" Widescreen)
    Gehäuse:
    Sharkoon Rebel 9 Economy
    Netzteil:
    Seasonic S12 500W
    3D Mark 2005:
    43,9 cm
    Betriebssystem:
    Windows XP Professional SP2
    Laufwerke:
    LG DVD-ROM GDRH20N, Toshiba CD/DVDRW SDR5372V
    Sonstiges:
    Abit Air Pace

    Standard

    Das breite Spektrum der Gamer etc. wird sich aber für neue P/L, oder auch nur Leistung mäßig schicke Karten von ATI (laut Klassenkameraden "schon immer schlechter als NVidia", er redet von seiner 8600GTS -.-) kaum interessieren...
    Ich find's schade, dass es bei AMD nicht besonders schön läuft... Aber wenn die noch ein paar Krisen von der Sorte überleben (das werden sie...), dann wird mein nächster Rechner auf jeden Fall wieder ein ATI-/AMD-Gespann. Das war er immer, daran wird sich so schnell denke ich nichts ändern (Es kommt eh gleich wieder einer mit seinem Fanboymüll ).
    Hoffentlich schafft es AMD ein zweites Mal den großen bösen Intel für einige Zeit in die Schranken zu weisen.

  4. AMD: Rückrufaktion des Phenom 9700 #11
    Fortgeschrittenes Mitglied Avatar von supersoaker147

    Mein System
    supersoaker147's Computer Details
    CPU:
    Intel core 2 duo e6300 @ 2,8 GHz
    Mainboard:
    Gigabyte p965 DS3 rev.1
    Arbeitsspeicher:
    2048 MB Geil 800
    Festplatte:
    250 Gbyte
    Grafikkarte:
    ati radeon 2900 xt @ 800/1000
    Soundkarte:
    SoundMAX HD audio 7.1(onboard)
    Monitor:
    BENQ FP93G S 19"
    Netzteil:
    COBA 500W
    Betriebssystem:
    Windows XP professionol SP2
    Laufwerke:
    DVD-Laufwerk

    Standard

    auf jedenfall is diese aktion wider mal typisch für amd seitdem sie ati aufgekauft haben...da habense sich wohl bissl verrechnet;) naja vielleicht reißen sie ja doch noch das ruder rum, aber da muss jetzt mal ein richtiger (positiver) hammer kommen *daumendrück*

  5. AMD: Rückrufaktion des Phenom 9700 #12
    Forum Stammgast Avatar von funkyfunk

  6. AMD: Rückrufaktion des Phenom 9700 #13
    Hardware - Kenner Avatar von Silent Gambit

    Mein System
    Silent Gambit's Computer Details
    CPU:
    Phenom II X6 1055T @ Xigmatek Dark Knight
    Mainboard:
    Gigabyte MA790X UD3P (BIOS v.F7a)
    Arbeitsspeicher:
    Corsair TwinX 4096 MB DDR2-800
    Festplatte:
    Samsung HD403LJ / Samsung HD103UJ / Samsung HD250HJ
    Grafikkarte:
    Asus GeForce GTX 560 Ti
    Soundkarte:
    Asus Xonar D1 @ Edifier S550
    Monitor:
    LG Flatron W2242T-DF / LG Flatron L194WT-SF
    Gehäuse:
    Antec Nine Hundred Two
    Netzteil:
    Coba Nitrox IT-7600SG
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate (32-Bit)
    Laufwerke:
    LG GH20NS15

    Daumen runter

    Prima, Rückrufaktion

    AMD kommen nicht mehr hinterher hab ich das Gefühl....entweder wird verschoben oder wieder eingetütet...schon schade, hab für mich selber immer nur AMD CPU's gekauft, aber zu 99,9% wird meine nächste CPU wohl nen Intel...kann AMD nicht mehr guten Gewissens vertreten, da läuft ne Menge quer...vor allem hängen sie auch zum ersten Mal leistungstechnisch hintendran (zweiter Platz?!)....vorher war es immer eine Frage des Geschmacks, ob man Intel oder AMD gekauft hat...

  7. AMD: Rückrufaktion des Phenom 9700 #14
    Foren-Guru Avatar von MasterAndrew

    Mein System
    MasterAndrew's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 X2 5200+
    Mainboard:
    MSI K9A Platinum
    Arbeitsspeicher:
    2x MDT 1024MB DDR2 800 CL5
    Festplatte:
    320GB Seagate 7200.10, 500GB WD Green, 160GB WD Caviar (P-ATA)
    Grafikkarte:
    Sapphire Radeon X1950Pro 256MB
    Soundkarte:
    Realtek 7.1 onboard
    Monitor:
    Samsung Sync Master 226BW (22" Widescreen)
    Gehäuse:
    Sharkoon Rebel 9 Economy
    Netzteil:
    Seasonic S12 500W
    3D Mark 2005:
    43,9 cm
    Betriebssystem:
    Windows XP Professional SP2
    Laufwerke:
    LG DVD-ROM GDRH20N, Toshiba CD/DVDRW SDR5372V
    Sonstiges:
    Abit Air Pace

    Standard

    Zitat Zitat von TranceMaster Beitrag anzeigen
    vorher war es immer eine Frage des Geschmacks, ob man Intel oder AMD gekauft hat...
    und der Anwendung... Und des Geldes...
    Bei mir war es bei allen 3 Teilen eindeutig: Ich hab kein Geld, Hauptanwendung ist Office, allerdings spiele ich auch (immer seltener) und einen Teil total unprofessionelle Fotobearbeitung und Videogeschnipsel...
    Also ich sehe das nicht so. Die Frage: "Intel oder AMD" sollte man zu dieser Zeit wirklich nicht von Vorlieben abhängig machen...

  8. AMD: Rückrufaktion des Phenom 9700 #15
    Volles Mitglied Avatar von Mr.T

    Mein System
    Mr.T's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E8400 (E0) @HDT-S1283@ 3,8GHz
    Mainboard:
    Gigabyte EP45 DS3-R Rev.1 @F10
    Arbeitsspeicher:
    2x2 OCZ Titanium @ 2V|850|CL4
    Festplatte:
    1TB Samsung Spinpoint HD103UJ
    Grafikkarte:
    Zotac GeForce 9800GTX+ 512MB
    Soundkarte:
    Realtek ALC 885/889A/890
    Monitor:
    19" LG Flatron L194WT
    Gehäuse:
    Thermaltake Armor jr. schwarz mit Sichtfenster
    Netzteil:
    Enermax MODU82+ 525 Watt
    3D Mark 2005:
    22758
    Betriebssystem:
    Windows Vista Ultimate x64 @SP1
    Laufwerke:
    LG GH22LP20

    Standard

    Früher.....nun ja früher ist vorbei finde es allerdings auch schade das AMD sich so vertritt und seinen Fehler auch etwas spät entdeckt (oder preisgegeben) hat...denke aber auch das sie sich nochmal retten können (hoffe es) sonst wär ja nur noch Intel und es wäre kein richtiger Wettkampf vorhanden

  9. AMD: Rückrufaktion des Phenom 9700 #16
    Hardware - Kenner Avatar von Silent Gambit

    Mein System
    Silent Gambit's Computer Details
    CPU:
    Phenom II X6 1055T @ Xigmatek Dark Knight
    Mainboard:
    Gigabyte MA790X UD3P (BIOS v.F7a)
    Arbeitsspeicher:
    Corsair TwinX 4096 MB DDR2-800
    Festplatte:
    Samsung HD403LJ / Samsung HD103UJ / Samsung HD250HJ
    Grafikkarte:
    Asus GeForce GTX 560 Ti
    Soundkarte:
    Asus Xonar D1 @ Edifier S550
    Monitor:
    LG Flatron W2242T-DF / LG Flatron L194WT-SF
    Gehäuse:
    Antec Nine Hundred Two
    Netzteil:
    Coba Nitrox IT-7600SG
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate (32-Bit)
    Laufwerke:
    LG GH20NS15

    Pfeil

    @ Master Andrew:
    Ich hab auch davon gesprochen, das es DAMALS so war das die Leistung sich nicht groß unterschieden hat und es NUR um die Vorlieben ging...jedenfalls war es bei mir so, beide Firmen haben sich meines Erachtens nie sehr viel genommen...
    Heute sieht das ganz anders aus, da ist auch (und vor allem jetzt mit AMDs Geneistreich) die Leistung sowie das Geld wichtig...


AMD: Rückrufaktion des Phenom 9700

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.