AMD's Prozessorzukunft 2008/09

Diskutiere AMD's Prozessorzukunft 2008/09 im Hardware, IT-News Forum im Bereich News, Reviews; <img src="http://www.teccentral.de/tecnews/hochgeladen/news/amdlogo234.jpg" align="right" border="0" /> AMD will im nächsten Geschäftsjahr wieder effektiver arbeiten und mehr Profit fürs Unternehmen erwirtschaften. Möglich soll das unter Anderem durch ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 19
 
  1. AMD's Prozessorzukunft 2008/09 #1
    ☼Jesterhead☼ Avatar von Volker

    Mein System
    Volker's Computer Details
    CPU:
    Intel Core i7 930 mit NexXxoS XP@4,04 GHz
    Mainboard:
    Asus RAMPAGE III EXTREME
    Arbeitsspeicher:
    3X2048 MB GeIL DDR3 2000 EVO TWO@9-9-9-2000
    Festplatte:
    2x WD Velociraptor Enterprise Edition 150GB @RAID 0 1x OCZ Vertex 3 SSD 240GB
    Grafikkarte:
    PointOfView GTX580 Beast 2 by TGT G110 Fermi 1536MB Wassergekühlt
    Soundkarte:
    Auzentech X-Fi Home Theater
    Monitor:
    LG Flatron 245WP+ LG Flatron M2380D @ Dual View
    Gehäuse:
    Lian Li PC-A71 schwarz
    Netzteil:
    Cougar GX800 800 Watt
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate 64 Bit
    Laufwerke:
    Pioneer BDR-205 Blu-Ray Brenner

    Standard AMD's Prozessorzukunft 2008/09

    <img src="http://www.teccentral.de/tecnews/hochgeladen/news/amdlogo234.jpg" align="right" border="0" />
    AMD will im nächsten Geschäftsjahr wieder effektiver arbeiten und mehr Profit fürs Unternehmen erwirtschaften. Möglich soll das unter Anderem durch neue Octo-Core Prozessoren, die für 2009 erwartet werden, sein. Auf dem Analyst Day anno 2007 wurde eine ganze Armada neuer Codenamen für CPU's aufgelistet:
    • Neue 45nm Prozessoren: Deneb (Quad-Core), Propus (Triple-Core), Shanghai (Quad-Core)
    • 65-nm-K10-Prozessoren: Kuma (Dual-Core) und Toliman (Triple-Core)
    • Montreal (für Server, 45nm, Quad- und Octo-Core)
    • Sandtiger (bis zu 16 Bulldozer Kerne, nicht genannt aber möglicherweise als Codename für die 2xMontreal- Serverplattform)
    • Griffin (Nortthbridge vom K10 mit 2 K8- Cores)


    Weitere Innovationen:
    • Umstieg auf DDR3- Ram bei Mainboards 2009 mit Sockel AM3 (K10)
    • APU -> Kombination aus CPU und GPU für Notebooks 2009
    • Die aktuelle Spider-Plattform (65-nm-Phenom "Agena", Chipsätze der Baureihe AMD 700, Radeon-3800-Grafikchips/R6xx) soll in der zweiten Jahreshälfte 2008 von der Plattform Leo abgelöst werden


    Weitere Innovationen und ausführliche Details sind der Quelle zu entnehmen.

  2. Standard

    Hallo Volker,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. AMD's Prozessorzukunft 2008/09 #2
    Volles Mitglied Standardavatar

    Mein System
    domster_1's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 duo E8400
    Mainboard:
    Asus P5b
    Arbeitsspeicher:
    G.Skill 2x1GB DDR-2 667MHz
    Festplatte:
    1xHitachi Deskstar 160gb
    Grafikkarte:
    Sparkle 8800GT 512MB
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    BenQ G2200WA
    Gehäuse:
    3R System 202Li
    Netzteil:
    bequiet dark power E 500W
    Betriebssystem:
    XP home Edition SP2
    Laufwerke:
    DVD-Laufwerk Toshiba/ DVD-Brenner LG

    Standard

    sehe ich das richtig. octo-core--->8 Prozessorkerne???

  4. AMD's Prozessorzukunft 2008/09 #3
    Hardware - Kenner Avatar von ANBU_ELWOOD_HUANG

    Mein System
    ANBU_ELWOOD_HUANG's Computer Details
    CPU:
    Intel Pentium Dualcore 5200 @ 12,5x256mhz = 3,2Ghz
    Mainboard:
    Gigabyte EP45 DS3P
    Arbeitsspeicher:
    2x1024mb DDR2 Aeneon by Quimoda ehemals Infineon @800mhz
    Festplatte:
    160/320/500 [Gb] [Hitachi Deskstar]
    Grafikkarte:
    Sparkle 9800GT Passiv avéc 120mm Coolermaster Lüfter ^^
    Soundkarte:
    Onboard intel HD blaa
    Monitor:
    PHILIPS 109 s4 19" crt
    Gehäuse:
    Coolermaster cavalier
    Netzteil:
    Tagan 600W
    3D Mark 2005:
    KA
    Betriebssystem:
    Microsoft Windows XP home 32-bit SP3
    Laufwerke:
    NEC COMBO

    Standard

    Ja octacore meint 8 kerne, auch eine beruhigend grade anzahl .

  5. AMD's Prozessorzukunft 2008/09 #4
    Volles Mitglied Standardavatar

    Mein System
    domster_1's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 duo E8400
    Mainboard:
    Asus P5b
    Arbeitsspeicher:
    G.Skill 2x1GB DDR-2 667MHz
    Festplatte:
    1xHitachi Deskstar 160gb
    Grafikkarte:
    Sparkle 8800GT 512MB
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    BenQ G2200WA
    Gehäuse:
    3R System 202Li
    Netzteil:
    bequiet dark power E 500W
    Betriebssystem:
    XP home Edition SP2
    Laufwerke:
    DVD-Laufwerk Toshiba/ DVD-Brenner LG

    Standard

    öha. zieh ich daraus so viel mehrleistung?
    viele sagend ocha uch, dass die quadcores rausgeschmissenes geld sind, da die programme dafür gar nicht optimiert sind

  6. AMD's Prozessorzukunft 2008/09 #5
    Foren-Guru Avatar von MasterAndrew

    Mein System
    MasterAndrew's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 X2 5200+
    Mainboard:
    MSI K9A Platinum
    Arbeitsspeicher:
    2x MDT 1024MB DDR2 800 CL5
    Festplatte:
    320GB Seagate 7200.10, 500GB WD Green, 160GB WD Caviar (P-ATA)
    Grafikkarte:
    Sapphire Radeon X1950Pro 256MB
    Soundkarte:
    Realtek 7.1 onboard
    Monitor:
    Samsung Sync Master 226BW (22" Widescreen)
    Gehäuse:
    Sharkoon Rebel 9 Economy
    Netzteil:
    Seasonic S12 500W
    3D Mark 2005:
    43,9 cm
    Betriebssystem:
    Windows XP Professional SP2
    Laufwerke:
    LG DVD-ROM GDRH20N, Toshiba CD/DVDRW SDR5372V
    Sonstiges:
    Abit Air Pace

    Standard

    Zitat Zitat von domster_1 Beitrag anzeigen
    öha. zieh ich daraus so viel mehrleistung?
    viele sagend ocha uch, dass die quadcores rausgeschmissenes geld sind, da die programme dafür gar nicht optimiert sind
    Was sich aber (sofern der ganze Mist funktioniert) wohl recht schnell ändern wird (wobei man bei einigen Video- und Fotobearbeitungsprogrammen beachtliche Mehrleistungen erzielen kann). Mal schauen ob AMD das gebacken kriegt, aber irgendwie zweifel ich langsam daran, dass AMD sich jemals überhaupt wieder "auf den zweiten Platz von zwei" hochkämpfen kann. Trotzdem kommt mir kein intel und/oder Nvidia ins Haus

  7. AMD's Prozessorzukunft 2008/09 #6
    LoQ
    LoQ ist offline
    Hardware Freak Standardavatar

    Mein System
    LoQ's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 X2 4200+ non overclocked
    Mainboard:
    gigabyte k8nsc
    Arbeitsspeicher:
    2x 1GB Kingston Hyper X DDR 400
    Festplatte:
    2x Samsung SP1614N
    Grafikkarte:
    Asus Ax800pro
    Soundkarte:
    Terratec Auron 5.1 fun
    Monitor:
    BenQ FP937s
    Gehäuse:
    Avance Airliner
    Netzteil:
    Antec Neo Power 480W
    Betriebssystem:
    windoof xp SP2 etc.
    Laufwerke:
    das übliche, also 1x DVD Brenner und CD Brenner

    Standard

    ...vielleicht werde ich ja langsam alt, meine PC-Nutzung geht zumindest was das zocken angeht rapide zurück (ob es auch an den Spielen liegt, gibt wenig Neues was nur irgend überzeugt), die Film- und Fotobearbeitung wächst nicht weiter, da kann ein Auftrag auch mal ne Nacht durchrattern, wieso also 4 oder 8 Kerne?
    Die Anwendungen kommen nicht hinterher, das Management mehrerer Kerne läßt zu wünschen übrig und der Stromverbrauch wird nicht professionell genug gemanagt.
    Gerade im Hinblick auf die horrend steigenden Stromkosten sind mir diese Features wichtiger, als die Investitionen in die nächste Werbekampagne warum ich schon wieder in neue Technik investieren soll, schon wieder neues Board....neue Ram Generation etc pp.

  8. AMD's Prozessorzukunft 2008/09 #7
    Hardware - Kenner Avatar von Silent Gambit

    Mein System
    Silent Gambit's Computer Details
    CPU:
    Phenom II X6 1055T @ Xigmatek Dark Knight
    Mainboard:
    Gigabyte MA790X UD3P (BIOS v.F7a)
    Arbeitsspeicher:
    Corsair TwinX 4096 MB DDR2-800
    Festplatte:
    Samsung HD403LJ / Samsung HD103UJ / Samsung HD250HJ
    Grafikkarte:
    Asus GeForce GTX 560 Ti
    Soundkarte:
    Asus Xonar D1 @ Edifier S550
    Monitor:
    LG Flatron W2242T-DF / LG Flatron L194WT-SF
    Gehäuse:
    Antec Nine Hundred Two
    Netzteil:
    Coba Nitrox IT-7600SG
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate (32-Bit)
    Laufwerke:
    LG GH20NS15

    Cool

    Genau so sehe ich das auch..

    Die Technik wird nicht mal annährend effektiv genutzt, welche uns soviel Geld kostet...

    Das Crysis jetzt mal das erste Game ist, was 4 Kerne in einer bestimmten Form nutzt, liegt auch an den großen Ankündigungen, Technikvorsprung usw...aber sonst denke ich nicht das es ne große Verbreitung der Technik geben wird...

    Wieviele Games nutzen denn 2 Kerne effektiv...wenn nicht mal das nutzenbringend umgesetzt wird, was soll das erst mit 8 oder noch mehr werden...

    Für mich isses nen Wahnwitz sondergleichen...weil eben nicht mehr Ghz oder Mhz unter normalen Bedingungen geht, kommen jetzt eben Massen an Kernen...bin mal gespannt wie weit man das Spielchen treiben kann

  9. AMD's Prozessorzukunft 2008/09 #8
    Volles Mitglied Standardavatar

    Mein System
    ExtremeShock's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E8500 Box 6144Kb, LGA775, 64bit
    Mainboard:
    Gigabyte GA-EP45-DS3, Intel P45, ATX, DDR2, PCI-Express
    Arbeitsspeicher:
    4096MB-Kit GEIL Ultra+ PC2-6400 DDR2-800 CL4
    Festplatte:
    Hitachi P7K500 500GB,16MB, HDP725050GLA360
    Grafikkarte:
    Powercolor HD4870 PCS+1024MB GDDR5, PCI-Express
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 2253BW
    Gehäuse:
    NZXT HU001B, ATX, ohne Netzteil, schwarz
    Netzteil:
    ATX-Netzteil TAGAN TG800-U33 2-Force II, 800 Watt
    Betriebssystem:
    Windows Vista Business 64bit

    Standard

    Ich dachte Crysis benutzt jetzt doch nicht 4 Kerne. Bringen 4 Kerne in Crysis wirklich was? Mich würde da mal der Vergleich eines E6750 und eines Q6600 interessieren, weil die ja in einer ähnlichen Preisklasse sind. Habe sogar mal gelesen, dass man die gleiche Leistung hat wenn man bei einem Dualcore einen Kern deaktiviert.

    Das mit den Spielen stimmt. Die wenigsten interessieren mich. Ist irgendwie alles nichts neues. Jetzt kommen dauernd irgendwelche MMORPGs raus, welche sich alle gleichen. Und dann wundern sich die Entwickler, dass ihr Spiel floppt. Ich habe mittlerweile das Gefühl, dass PCs nur noch für WoW, Sims und Shooter sind. Finde ich sehr schade.


AMD's Prozessorzukunft 2008/09

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.