AMD: Samsung zeigt wieder einmal Kaufinteresse im CPU- & GPU-Bereich

Diskutiere AMD: Samsung zeigt wieder einmal Kaufinteresse im CPU- & GPU-Bereich im Hardware, IT-News Forum im Bereich News, Reviews; Originalansicht: AMD: Samsung zeigt wieder einmal Kaufinteresse im CPU- & GPU-Bereich Neueste Gerüchte besagen, dass Samsung Electronics Interesse am Kauf von AMD bekundet haben soll. ...



+ Antworten + Neues Thema erstellen
Ergebnis 1 bis 1 von 1
 
  1. AMD: Samsung zeigt wieder einmal Kaufinteresse im CPU- & GPU-Bereich #1
    Super-Moderator Avatar von maniacu22

    Mein System
    maniacu22's Computer Details
    CPU:
    Intel® Core™ i5-3570K @ 4GHz
    Mainboard:
    ASRock Z77 Extreme6
    Arbeitsspeicher:
    4x 8GB Crucial Ballistix DDR3L-1600 CL8 VLP
    Festplatte:
    250 GB Crucial MX200; 500 GB Samsung Evo; 3 TB Seagate Constellation CS; 2x 1TB Samsung Spinpoint
    Grafikkarte:
    XFX Radeon R9 Fury X
    Soundkarte:
    Soundblaster Z
    Monitor:
    1x Philips BDM3270 + 1x NEC Multisync LCD2170NX
    Gehäuse:
    Silverstone Fortress FT02
    Netzteil:
    BeQuiet! E10 750W
    Betriebssystem:
    Windows 10 Pro 64Bit
    Laufwerke:
    LiteOn eUAU108-11

    Standard AMD: Samsung zeigt wieder einmal Kaufinteresse im CPU- & GPU-Bereich

    Originalansicht: AMD: Samsung zeigt wieder einmal Kaufinteresse im CPU- & GPU-Bereich

    Neueste Gerüchte besagen, dass Samsung Electronics Interesse am Kauf von AMD bekundet haben soll. Neben der CPU-Sparte würden dann ebenfalls die Rechte an GPUs sowie sämtliche Patente des US-Unternehmens nach Südkorea gehen. Und ganz abwegig ist dieses Gerücht nicht, da Samsung bereits im Jahr 2007 sowie 2012 sein Interesse an AMD bekundet haben soll


    -samsung-amd-merger.jpg


    Wie die südkoreanische Wirtschaftszeitung Hankbook Ilbo unter Berufung auf einen ranghohen Manager aus dem Hause Samsung Electronics berichtet, soll Samsung eine Übernahme des Chipherstellers AMD planen. Gänzlich abwegig sind diese Gerüchte aber nicht, da Samsung unbestätigten Berichten bereits in den Jahren 2007 und 2012 ein Kaufinteresse engemeldet haben soll. Aber auch Microsoft, Google, Intel und Facebook wurden neben Samsung bereits im Jahr 2012 von Wall-Street-Analysten als mögliche Käufer für AMDs Grafiksparte oder auch für die PC- und Serverchips genannt.

    Auch wenn die neuen Fiji-XT-Grafikchips kurz vor dem Release stehen, so hat AMD laut aktuellsten Quartalsberichten aus dem Januar mit hohen Verlusten zu kämpfen. Bei einem Umsatz von 1,239 Milliarden US-Dollar musste für das vergangene Quartal ein Verlust von 364 Millionen US-Dollar angegeben werden. Im Vorjahresquartal konnte der kalifornische Chip-Hersteller bei einem Umsatz von 1,589 Milliarden US-Dollar einen Reingewinn von 89 Millionen US-Dollar für sich verbuchen. Für das laufende Quartal wird seitens AMD zwar ein Umsatz von mehr als einer Milliarde US-Dollar erwartet, doch wie hoch der Gewinn sein wird, steht noch aus.

    Für AMD gilt aber das gleiche wie für andere Wirtschaftszweige, die vom Gewinn abhängig sind. Ohne Gewinne lässt sich schlecht investieren beziehungsweise in AMDs Fall eine Forschungsabteilung erweitern. Ob Samsung AMD nun schlucken könnte oder auch wird, bleibt allerdings abzuwarten. Insofern Samsung hier als Finanzier einspringen könnte, wäre AMDs Zukunft vorerst gesichert. Samsung dagegen könnte von dem technischen Knowhow AMDs profitieren und dem südkoreanischen Hersteller die Anwälte von Nvidia etwas auf Abstand halten, mit denen Samsung derzeit in einem Rechtsstreit liegt. Zusätzlich dürfte Samsung auf die neuesten Technologien zur Entwicklung und Fertigung von Prozessoren und APUs zurückgreifen können, wodurch der Anteil am Halbleiter-Markt steigen würde.

    Derzeit sind das aber alles nur Gerüchte, die wie immer mit größter Vorsicht zu genießen sind. Wann und ob überhaupt Samsung AMD aufkaufen beziehungsweise finanziell unter die Arme greifen könnte, bleibt demnach wieder abzuwarten.


    Quelle: wccftech


    Meinung des Autors: Ich bin zwar kein Samsung-Freund, aber wenn AMD dadurch geholfen werden könnte, warum nicht? Wichtig ist es, Intel und Nvidia einen Gegenpol zu liefern, die beide finanziell und dadurch auch hinsichtlich der Forschung sehr gut aufgestellt sind. Eine Monopolstellung von Intel oder Nvidia sollte sich keiner wünschen dürfen, auch wenn es genug Leute gibt, die als sogenannte "Fanboys" verschrien sind.

  2. Standard

    Hallo maniacu22,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

AMD: Samsung zeigt wieder einmal Kaufinteresse im CPU- & GPU-Bereich

Ähnliche Themen zu AMD: Samsung zeigt wieder einmal Kaufinteresse im CPU- & GPU-Bereich


  1. Lian zeigt Wandgehäuse PC-05, PC-06 und PC-07 und erbittet wieder einmal Feedback über Facebook: Weiterlesen: Lian zeigt Wandgehäuse PC-05, PC-06 und PC-07 und erbittet wieder einmal Feedback über Facebook



  2. SSD-Lebensdauer-Belastungstest bei Techreport: Samsung 840 (non Pro) zeigt im Vergleich leichte Schwächen: Weiterlesen: SSD-Lebensdauer-Belastungstest bei Techreport: Samsung 840 (non Pro) zeigt im Vergleich leichte Schwächen



  3. Samsung zeigt seine Windows 8 Tablets Avit Smart PC 500T und Pro 700T: Notebookspezialist Samsung will zum Start von Microsofts bald erscheinenden Windows 8 Betriebssystem ebenfalls eigene Tablet-PCs anbieten Samsung will mit den...



  4. Samsung zeigt eigene funktionstüchtige DDR4-Speichermodule: Speicherriegel mit 2133 Mhz Taktfrequenz könnten schon 2014 erscheinen Die Zeit des DDR3-Speichers in Desktop- wie Notebooksystemen, scheint langsam aber sicher dem Ende...



  5. Wieder einmal Rechner auf Lan gestohlen!: wie ich gerade lesen hab .. scheint das stehlen Rechner aufs lans "IN" zu sein, aber das blöde war dies mal das er noch dabei gefilmt worden ist und sogar die Personalien...


Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.