AMD schlägt INTEL wieder...

Diskutiere AMD schlägt INTEL wieder... im Hardware, IT-News Forum im Bereich News, Reviews; In der Preis-/Leistungsklasse hat AMD wieder deutlich die Nase vorn. Jedenfalls wenn wir uns die "bis 200€ Klasse" ansehen und ausschließlich Spiele als Maßstab verwenden ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 19
 
  1. AMD schlägt INTEL wieder... #1
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard AMD schlägt INTEL wieder...

    In der Preis-/Leistungsklasse hat AMD wieder deutlich die Nase vorn.
    Jedenfalls wenn wir uns die "bis 200€ Klasse" ansehen und ausschließlich Spiele als Maßstab verwenden und Legitreviews absolut Glauben schenken wollen.

    Sie haben einen INTEL C2D E6300 und einen AMD X2 5600+ miteinander verglichen und in nahezu jedem Benchmark die AMD CPU als "Sieger" gekrönt. Ob dies nun ein fairer Vergleich ist und inwiefern das Ergebnis stimmt oder auch aber nicht, werden wir sicherlich in einer zur News passenden Diskussion ergründen können.

    Nachzulesen ist der Artikel direkt hier.

  2. Standard

    Hallo Roland von Gilead,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. AMD schlägt INTEL wieder... #2
    Volles Mitglied Avatar von xblaster

    Mein System
    xblaster's Computer Details
    CPU:
    E4300 @2,7
    Mainboard:
    ASUS P5N E 650sli
    Arbeitsspeicher:
    2GB G.SKILL DDR2-800
    Festplatte:
    250GB sata Seagate
    Grafikkarte:
    Connect 3D 1950xt
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Acer AL2216W
    Gehäuse:
    A XClio
    Netzteil:
    Be Quiet 450 watt
    Betriebssystem:
    xp bald windows 7
    Laufwerke:
    Dvd Brenner

    Standard

    das ist ein sehr seltsamer vergleich.. die hätten lieber den E6420er antreten lassen sollen, da dieser ebenfalls in der preisklasse des 5600ers liegt, diesen aber bestimmt schlagen würde.schon i-wie unfähr, das man ein modell von intel nimmt, welches P/L miserabel ist.Fairer wäre es gewesen, den 4300er gegen den x2 3800er antreten zu lassen..

    In der Preis-/Leistungsklasse hat AMD wieder deutlich die Nase vorn.
    Jedenfalls wenn wir uns die "bis 200€ Klasse" ansehen und ausschließlich Spiele als Maßstab verwenden.
    somit stimmt diese aussage nicht.
    mfg

  4. AMD schlägt INTEL wieder... #3
    Forum Stammgast Avatar von Paffi

    Mein System
    Paffi's Computer Details
    CPU:
    AMD Opteron 146 @ 3100 @ 1,6 Volt ohne IHS @ Wakü
    Mainboard:
    DFI nF4 SLI-DR @ Wakü
    Arbeitsspeicher:
    2 x 512 MB Corsair TCCD
    Festplatte:
    2 x 160 7k250 Hitachi @ Raid 0
    Grafikkarte:
    XFX 7800 GT Extreme
    Soundkarte:
    Creative Soundblaster Audigy 2 ZS
    Monitor:
    Natürlich CRT: Scott 19"
    Gehäuse:
    CS-601 ALU mit einige Mods
    Netzteil:
    Antec Truecontrol 550 Watt
    3D Mark 2005:
    8289
    Betriebssystem:
    Windows XP SP1
    Laufwerke:
    LG Electronics GSA-4167B (DVD-RAM)

    Standard

    Man was für ein toller Test!

    Der is fast so gut wie die News hier!






    Absolutes Bildzeitungs-Niveau.

  5. AMD schlägt INTEL wieder... #4
    Hardware - Experte Avatar von Ownly

    Mein System
    Ownly's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6300 @2,8Ghz @WaKü
    Mainboard:
    Gigabyte P35-DS3 @1600Mhz @ WaKü
    Arbeitsspeicher:
    3072Mb OCZ XTC Gold 800er @ 800Mhz
    Festplatte:
    2x 160Gb Samsung, 2x 500Gb Western Digital
    Grafikkarte:
    Zotac 9600GT @ 775Mhz @ WaKü
    Soundkarte:
    Realtek onboard
    Monitor:
    24" Acer X243WD
    Gehäuse:
    Cooler Master Centurion 5 @WaKü
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500W
    Betriebssystem:
    XP Professional
    Laufwerke:
    Samsung
    Sonstiges:
    Eheim 1048,360 Radi, Nexxos 3x, LüSt, HD's entkoppelt

    Standard

    Zugegeben - sonderlich gut ist die Wahl der Testmodelle wirklich nicht gelungen. Im Prinzip ist es auch nicht sonderlich wichtig, welcher der beiden Hersteller nun die Nase vorne hat.

  6. AMD schlägt INTEL wieder... #5
    TecCentral - Ehrenmitglied
    Threadstarter
    Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Zitat Zitat von Paffi Beitrag anzeigen
    Man was für ein toller Test!

    Der is fast so gut wie die News hier!






    Absolutes Bildzeitungs-Niveau.
    Na dann passt es ja zu den meisten Beiträgen des zweiten Kommentators :)

    Das man das ganze nicht allzu ernst nehmen sollte sieht doch eigentlich ein Blinder mit einem Krückstock manchen muss man halt alles extra erklären (siehe edit)...

    Liste der mitdenkenden User:
    • xblaster
    • ownly
    • ...

  7. AMD schlägt INTEL wieder... #6
    Hardware - Kenner Avatar von ANBU_ELWOOD_HUANG

    Mein System
    ANBU_ELWOOD_HUANG's Computer Details
    CPU:
    Intel Pentium Dualcore 5200 @ 12,5x256mhz = 3,2Ghz
    Mainboard:
    Gigabyte EP45 DS3P
    Arbeitsspeicher:
    2x1024mb DDR2 Aeneon by Quimoda ehemals Infineon @800mhz
    Festplatte:
    160/320/500 [Gb] [Hitachi Deskstar]
    Grafikkarte:
    Sparkle 9800GT Passiv avéc 120mm Coolermaster Lüfter ^^
    Soundkarte:
    Onboard intel HD blaa
    Monitor:
    PHILIPS 109 s4 19" crt
    Gehäuse:
    Coolermaster cavalier
    Netzteil:
    Tagan 600W
    3D Mark 2005:
    KA
    Betriebssystem:
    Microsoft Windows XP home 32-bit SP3
    Laufwerke:
    NEC COMBO

    Standard

    Wenn man eine neu cpu braucht , dann schon ^^.

  8. AMD schlägt INTEL wieder... #7
    Hardware - Kenner Avatar von ANBU_ELWOOD_HUANG

    Mein System
    ANBU_ELWOOD_HUANG's Computer Details
    CPU:
    Intel Pentium Dualcore 5200 @ 12,5x256mhz = 3,2Ghz
    Mainboard:
    Gigabyte EP45 DS3P
    Arbeitsspeicher:
    2x1024mb DDR2 Aeneon by Quimoda ehemals Infineon @800mhz
    Festplatte:
    160/320/500 [Gb] [Hitachi Deskstar]
    Grafikkarte:
    Sparkle 9800GT Passiv avéc 120mm Coolermaster Lüfter ^^
    Soundkarte:
    Onboard intel HD blaa
    Monitor:
    PHILIPS 109 s4 19" crt
    Gehäuse:
    Coolermaster cavalier
    Netzteil:
    Tagan 600W
    3D Mark 2005:
    KA
    Betriebssystem:
    Microsoft Windows XP home 32-bit SP3
    Laufwerke:
    NEC COMBO

    Standard

    "Im Prinzip ist es auch nicht sonderlich wichtig, welcher der beiden Hersteller nun die Nase vorne hat."

    wenn man ne neue cpu brauch , dann schon, ist zumindest ein kleiner sieg für AMD

  9. AMD schlägt INTEL wieder... #8
    Volles Mitglied Avatar von xblaster

    Mein System
    xblaster's Computer Details
    CPU:
    E4300 @2,7
    Mainboard:
    ASUS P5N E 650sli
    Arbeitsspeicher:
    2GB G.SKILL DDR2-800
    Festplatte:
    250GB sata Seagate
    Grafikkarte:
    Connect 3D 1950xt
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Acer AL2216W
    Gehäuse:
    A XClio
    Netzteil:
    Be Quiet 450 watt
    Betriebssystem:
    xp bald windows 7
    Laufwerke:
    Dvd Brenner

    Standard

    Na dann passt es ja zu den meisten Beiträgen des zweiten Kommentators :)

    Das man das ganze nicht allzu ernst nehmen sollte sieht doch eigentlich ein Blinder mit einem Krückstock manchen muss man halt alles extra erklären (siehe edit)...

    Liste der mitdenkenden User:
    xblaster
    ownly
    ...
    "Im Prinzip ist es auch nicht sonderlich wichtig, welcher der beiden Hersteller nun die Nase vorne hat."

    wenn man ne neue cpu brauch , dann schon, ist zumindest ein kleiner sieg für AMD
    ok, dann will ich aber auch ne medialle für meine scharfsinnigkeit..wenn also mal jemand nicht wissen sollte ob AMD oder INTEL, mich fragen!!
    mfg


AMD schlägt INTEL wieder...

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.