AMD in der Verlustzone

Diskutiere AMD in der Verlustzone im Hardware, IT-News Forum im Bereich News, Reviews; Chiphersteller AMD beendet das Jahr 2002 auch im vierten Quartal mit einem deftigen Verlust: Über 800 Mio. $ standen schlußendlich auf der Soll-Seite der letzten ...



 
  1. AMD in der Verlustzone #1
    Hardware Freak Standardavatar

    Standard

    Chiphersteller AMD beendet das Jahr 2002 auch im vierten Quartal mit einem deftigen Verlust: Über 800 Mio. $ standen schlußendlich auf der Soll-Seite der letzten drei Monate, so dass der Intel-Konkurrent auch nicht annähernd die Konkurrenz mit dem "Inside"-Logo erreicht. Während man im P4-Lager satte Gewinne einfährt, setzt man bei AMD auf die neue Entwicklungsstufe des Athlon XP ("Barton"), der die Reihe im Februar beleben soll, um dann im März mit dem Athlon 64 den große Wurf zu landen und nach 2000 endlich wieder die erste Geige im CPU-Business zu spielen.

    Alle ausführlichen Daten sowie Stellungnahmen könnt ihr bei den Kollegen von Planet3Dnow! nachlesen...

  2. Standard

    Hallo Michael,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

AMD in der Verlustzone

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.