AMD weiterhin auf der Suche nach Heilung...

Diskutiere AMD weiterhin auf der Suche nach Heilung... im Hardware, IT-News Forum im Bereich News, Reviews; <img src="http://www.teccentral.de/tecnews/hochgeladen/news/amdlogo234.jpg" align="right" border="0" />So optimistisch man seitens AMD auch ins Jahr 2008 gestartet ist, so ernüchternd sind neuste Umsatzprognosen. Zwar konnte man insgesamt vorallem ...



 
  1. AMD weiterhin auf der Suche nach Heilung... #1
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard AMD weiterhin auf der Suche nach Heilung...

    <img src="http://www.teccentral.de/tecnews/hochgeladen/news/amdlogo234.jpg" align="right" border="0" />So optimistisch man seitens AMD auch ins Jahr 2008 gestartet ist, so ernüchternd sind neuste Umsatzprognosen.
    Zwar konnte man insgesamt vorallem im Grafikkartensegment die Umsätze deutlich steigern, doch reicht dies nicht aus um die anderen Sparten in den profitablen Bereich zu hieven.

    Der aktuell erwartete Umsatz von ca. 1,5 Milliarden zieht somit erstmalig signifikante Konsequenzen im Personalbereich mit sich. Von den ca. 17.000 Beschäftigten müssen sich laut der Geschäftsführung somit ca. 10% auf Entlassungen einstellen, einen geografischen Schwerpunkt gäbe es hierbei nicht, die Stellenstreichungen sollen sich weltweit aufteilen.

  2. Standard

    Hallo Roland von Gilead,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. AMD weiterhin auf der Suche nach Heilung... #2
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Bei AMD kann man es im Gegensatz zu einem anderen großen Chiphersteller, der trotz (Rekord-)Gewinne Massenentlassungen machte, noch verstehen, prächtig geht es denen nicht gerade.

    Edit: Hoffentlich wird auch in der Geschäftsführung "aufgeräumt" und nicht nur bei den "kleinen" Arbeitern oder in der Entwicklung.

  4. AMD weiterhin auf der Suche nach Heilung... #3
    Mitglied Avatar von Pallas

    Mein System
    Pallas's Computer Details
    CPU:
    QX 6800
    Mainboard:
    Evga 680i SLI C - 00
    Arbeitsspeicher:
    2048
    Festplatte:
    2x250GB Samsung 1x75GB Raptor
    Grafikkarte:
    2 x 8800 GT 1GB Ram
    Soundkarte:
    olle Onboard...
    Monitor:
    Asus MW221... 16:10 gucker halt...
    Gehäuse:
    Thermaltek Armor
    Netzteil:
    Hyperion 700W
    3D Mark 2005:
    ~ 21tPk
    Betriebssystem:
    XP Pro und Vista Ultimat in x86
    Laufwerke:
    Plextor 716A...
    Sonstiges:
    Bissl Leuchtmittel

    Standard

    Das glaub ich eher nicht... Selbst wenn eine Führungsstelle zehn kleine Arbeiter kostet, werden die wohl auf jeden Fall eher gehn... Denn der kleine Arbeiter hat ja sowieso an allem Schuld... Ist doch immer und überall das gleiche...


AMD weiterhin auf der Suche nach Heilung...

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.