AMD zeigt Eindrücke von kommenden Vishera und Virgo Prozessoren

Diskutiere AMD zeigt Eindrücke von kommenden Vishera und Virgo Prozessoren im Hardware, IT-News Forum im Bereich News, Reviews; Die letzte Woche stand ganz im Zeichen von CPU-Hersteller Intel, nun kommt Konkurrent AMD mit neuen Details auch wieder zum Zuge Am Rande des IDF ...



+ Antworten + Neues Thema erstellen
Ergebnis 1 bis 1 von 1
 
  1. AMD zeigt Eindrücke von kommenden Vishera und Virgo Prozessoren #1
    PC Schrauber Avatar von POINTman

    Mein System
    POINTman's Computer Details
    CPU:
    AMD Phenom II X6 - 1075T @ Thermalright Archon
    Mainboard:
    Gigabyte 790FXTA-UD5
    Arbeitsspeicher:
    4x 4096MB Kingston HyperX Predator DDR3/1866/CL9
    Festplatte:
    1x Kingston HyperX 3K 240 GB, 1x WD Scorpio Black (1TB)
    Grafikkarte:
    MSI R6950 Twin Frozr III @ HD6970
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Titanium
    Monitor:
    LG IPS277, LG Flatron E2360V
    Gehäuse:
    Nanoxia Deep Silence 1
    Netzteil:
    Cooler Master Silent Pro Gold
    3D Mark 2005:
    -
    Betriebssystem:
    Windows 7 64bit
    Laufwerke:
    LG GH22NS30
    Sonstiges:
    D-Link DWA547 WLan-Karte

    Standard AMD zeigt Eindrücke von kommenden Vishera und Virgo Prozessoren

    Die letzte Woche stand ganz im Zeichen von CPU-Hersteller Intel, nun kommt Konkurrent AMD mit neuen Details auch wieder zum Zuge


    Am Rande des IDF zeigte AMD ausgewählten Pressevertretern eine kleine Demonstration seiner kommenden Desktop-Prozessoren Vishera und Trinity. Trinity tritt die Nachfolge der Llano-APUs an und basiert auf einer Kombination aus Piledriver-Modulen und integrierter Radeon-Grafikeinheit. Die neue Desktop-Plattform auf Basis der Trinity-APUs mit dem passenden Sockel FM2 trägt den Codenamen Virgo und wurde während der AMD-Demonstration mit einem AMD A10-5800K vorgeführt.


    Name:  AMD.jpeg
Hits: 86
Größe:  4,5 KB


    Ein anderes Demo-System wurde mit dem Zambezi-Nachfolger (Vishera) betrieben. Zum Einsatz kam dabei der neue FX-8350, der als neues AMD-Flagschiff der kommenden Vishera-Modelle gehandelt wird und der mit Hilfe eines Kompaktwasserkühlers auf 4,8 bis 5 GHz übertaktet wurde. Von Haus aus takten die vier Piledriver-Module laut unbestätigten Gerüchten bereits mit 4,0 GHz.

    Angaben zur offiziellen Vorstellung der gezeigten Prozessoren bleiben weiterhin im Dunkeln. Spekuliert wird mit einer Veröffentlichung im Oktober oder November.

  2. Standard

    Hallo POINTman,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

AMD zeigt Eindrücke von kommenden Vishera und Virgo Prozessoren

Ähnliche Themen zu AMD zeigt Eindrücke von kommenden Vishera und Virgo Prozessoren


  1. AMD: Infos zu kommenden Mobil-Prozessoren: <img src="http://www.teccentral.de/tecnews/hochgeladen/news/amdlogo234.jpg" align="right" border="0" /></div>Phil Hester, Technikvorstand bei AMD, hatte im vergangenen Jahr...



  2. SuSE 10.0: Eindrücke...: So, nachdem meiner einer mal SuSE 9.3 angetestet hat, war es mal wieder Zeit für etwas neues...also, SuSE 10.0 gesaugt. Der DL umfasste 5 CDs. Diese habe ich dann mittels...



  3. Act of War Add-On: Erste Eindrücke: Lange war es still um das Echtzeitstrategiespiel "Act of War", doch nun sind erste Screenshots des Add-Ons veröffentlicht worden. Zu sehen ist die nochmal überarbeitete...



  4. Erfahrungen und Eindrücke zu GTA:SA: Hi Leute! gestern war es soweit: GTA San Andreas ist endlich bei uns in den Läden! Nun stellt sich die Frage: Ist es auch wirklich der Hammer, den wir erwartet haben? ...



  5. Erste Eindrücke zur GF 4 MX: Bei MediaXplosion findet sich eine erste Betrachtung zum kommenden GeForce 4 MX440, dem neuen LowCost-Chip aus dem Hause Nvidia. Anhand einer Leadtek A170 / A250 konnten die...


Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

virgo prozessor

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.