AMDs Barcelona 40% schneller als Intels Clovertown?

Diskutiere AMDs Barcelona 40% schneller als Intels Clovertown? im Hardware, IT-News Forum im Bereich News, Reviews; Das Frage ich mich allerdings auch! MS muss das mit den Lizenzen überarbeiten....



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345
Ergebnis 33 bis 40 von 40
 
  1. AMDs Barcelona 40% schneller als Intels Clovertown? #33
    Fortgeschrittenes Mitglied Avatar von Sightus

    Standard

    Das Frage ich mich allerdings auch! MS muss das mit den Lizenzen überarbeiten.

  2. Standard

    Hallo Alter_Sack,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. AMDs Barcelona 40% schneller als Intels Clovertown? #34
    Hardware - Kenner Avatar von mstramm

    Mein System
    mstramm's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E8400
    Mainboard:
    GigaByte GA-EP45-DS3
    Arbeitsspeicher:
    8GB G.Skill DDR2 800MHz CL4
    Festplatte:
    Western Digital WD6400AAKS 640 GB
    Grafikkarte:
    Gainward GF9600GT Golden Sample
    Soundkarte:
    Onboard mit Teufel Concept E
    Monitor:
    HP w2228
    Gehäuse:
    LianLi PC60B Plus
    Netzteil:
    X-Spice Croon 750W
    Betriebssystem:
    Debian & Windows Vista
    Laufwerke:
    Plextor PX-716A & Plextor PX-130A

    Standard

    Oh man macht ihr euch aber verrückt.

    Einfach abwarten, Tee trinken und schauen ob Barcelona wirklich so deutlich schneller wird (was ich mal bezweifel).

  4. AMDs Barcelona 40% schneller als Intels Clovertown? #35
    Mouse - Schieber Avatar von nice

    Mein System
    nice's Computer Details
    CPU:
    C2D 6750
    Mainboard:
    MSI P43 NEO3
    Arbeitsspeicher:
    4x2GB (MDT/Geil Mischbestückung)
    Festplatte:
    3x Samsung T166 500Gb 16Mb
    Grafikkarte:
    Sapphire HD3870
    Soundkarte:
    Audigy 2 Platinum
    Monitor:
    Iyama Prolite E431S + HP w2207h
    Gehäuse:
    Aerocool Baydream
    Netzteil:
    Tagan U01 480W
    Laufwerke:
    TSST AD-7173A,TSST SH-D163B Kreon

    Standard

    pro sockel eine home oder ne halbe professional, wie bisher

  5. AMDs Barcelona 40% schneller als Intels Clovertown? #36
    Foren-Guru Avatar von snuskhammer

    Standard

    Zitat Zitat von nice Beitrag anzeigen
    pro sockel eine home oder ne halbe professional, wie bisher
    lool

    dann brauche ich bald ne OPEN Licens

  6. AMDs Barcelona 40% schneller als Intels Clovertown? #37
    Mouse - Schieber Avatar von nice

    Mein System
    nice's Computer Details
    CPU:
    C2D 6750
    Mainboard:
    MSI P43 NEO3
    Arbeitsspeicher:
    4x2GB (MDT/Geil Mischbestückung)
    Festplatte:
    3x Samsung T166 500Gb 16Mb
    Grafikkarte:
    Sapphire HD3870
    Soundkarte:
    Audigy 2 Platinum
    Monitor:
    Iyama Prolite E431S + HP w2207h
    Gehäuse:
    Aerocool Baydream
    Netzteil:
    Tagan U01 480W
    Laufwerke:
    TSST AD-7173A,TSST SH-D163B Kreon

    Standard

    wenn du meinst, dass boards in absehbarer zukunft mehr als 2 sockel bekommen ...

    ansonsten ... gibt doch gpl

  7. AMDs Barcelona 40% schneller als Intels Clovertown? #38
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Vielleicht baut er sich bald ein Tyan Thunder rein...

    Abgesehen von Serverboards ist es fraglich, wie stark sich im Desktop-Bereich Boards mit zwei CPU-Sockeln durchsetzen geschweige denn mit vier.

  8. AMDs Barcelona 40% schneller als Intels Clovertown? #39
    Mouse - Schieber Avatar von nice

    Mein System
    nice's Computer Details
    CPU:
    C2D 6750
    Mainboard:
    MSI P43 NEO3
    Arbeitsspeicher:
    4x2GB (MDT/Geil Mischbestückung)
    Festplatte:
    3x Samsung T166 500Gb 16Mb
    Grafikkarte:
    Sapphire HD3870
    Soundkarte:
    Audigy 2 Platinum
    Monitor:
    Iyama Prolite E431S + HP w2207h
    Gehäuse:
    Aerocool Baydream
    Netzteil:
    Tagan U01 480W
    Laufwerke:
    TSST AD-7173A,TSST SH-D163B Kreon

    Standard

    denk ich auch .. allein schon aus platz und kostengründen .. (aktuelle sockel haben ~1000 kontakte und entsprechend viele leiterbahnen müssen pro sockel aufm pcb platz finden ... die teile sind nicht ohn grund so groß)

  9. AMDs Barcelona 40% schneller als Intels Clovertown? #40
    Computer Doktor Standardavatar

    Mein System
    Magiceye04's Computer Details

    Standard

    Zitat Zitat von Zidane Beitrag anzeigen
    ...Ein internes Speicherinterface soll auch noch kommen, aber gut das hat ja bei AMD nicht so viel gebracht, und es gab mehr Probleme als vorher, ...
    Der Speichercontroller war doch gerade einer der Gründe für den Performancevorsprung des Athlon64 gegenüber dem XP oder P4
    Zitat Zitat von xblaster Beitrag anzeigen
    ich bin ja mal auf die software gespannt, die 80kerne nutzen soll
    Dabei geht es mit Sicherheit nicht darum, 80 der heutigen Kerne auf eine CPU zu packen - das würde schon wegen Platzmangel und aus Kostengründen scheitern - sondern darum, daß die einzelnen Kerne Spezialaufgaben haben und wesentlich kleiner sind. Denn kleine, spezialisierte CPUs/Kerne lassen sich locker auf einige hundert GHz bringen.
    Zitat Zitat von Jeck-G Beitrag anzeigen
    Um XP/2000 vernünftig zum Laufen zu bringen, benötigt man das 1024fache...
    Windows2000 braucht selber nur 64MB. Es läuft also mit 128MB schon halbwegs und ab 256MB sogar sehr flüssig.
    Zitat Zitat von sophisticated Beitrag anzeigen
    Irgendwann werden Festplatten (Datenspeicher) so schnell sein das wir garkeinen eigentlichen RAM mehr brauchen.
    Das bezweifle ich. Klar, heutiger RAM ist wesentlich schneller als der Cache, der noch vor 15 Jahren in den 386ern steckte. Aber Datenspeicher mit einer Geschwindigkeit des heutigen RAMs und gleichzeitig mit mehrern Terabyte Kapazität wird wohl noch einige Jahrzehte aus sich warten lassen - nur braucht man dann wohl wieder sehr viel mehr Speicher.
    Darum sind doch die Caches der CPUs immer relativ klein: Sie sind zwar schnell, aber sauteuer.

    *sehnsüchtig auf dem AMD-Quad-Core wart*


AMDs Barcelona 40% schneller als Intels Clovertown?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.