AMDs Barcelona 40% schneller als Intels Clovertown?

Diskutiere AMDs Barcelona 40% schneller als Intels Clovertown? im Hardware, IT-News Forum im Bereich News, Reviews; <img src="http://www.teccentral.de/tecnews/hochgeladen/AMD.jpg" align="right" border="0" /></div>Auch wenn AMD dem großen Konkurrenten Intel derzeit mit der CPU-Leistung hinterherhinkt, blickt man dort freudig in die Zukunft: Laut Randy ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 40
 
  1. AMDs Barcelona 40% schneller als Intels Clovertown? #1
    Stuntman Mike Avatar von Alter_Sack

    Mein System
    Alter_Sack's Computer Details
    CPU:
    Intel Core i7-3770K
    Mainboard:
    ASUS P8Z77-V Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    Crucial Ballistix Elite DDR3-1600 8-8-8-24
    Festplatte:
    Samsung 820 128 GB/ Seagate 1 TB
    Grafikkarte:
    Asus Radeon HD5850
    Soundkarte:
    on Board
    Monitor:
    Samsung T240HD
    Gehäuse:
    Silverstone FT02
    Netzteil:
    Cougar GX600
    3D Mark 2005:
    genug
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate 64-bit
    Laufwerke:
    LG BH10

    Standard AMDs Barcelona 40% schneller als Intels Clovertown?

    <img src="http://www.teccentral.de/tecnews/hochgeladen/AMD.jpg" align="right" border="0" /></div>Auch wenn AMD dem großen Konkurrenten Intel derzeit mit der CPU-Leistung hinterherhinkt, blickt man dort freudig in die Zukunft:

    Laut Randy Allen, Vizepräsident für Server/Workstations soll der im Sommer kommende Vierkern-Prozessor mit dem Codenamen Barcelona bis zu 40% schneller sein als die zu diesem Zeitpunkt verfügbaren Intel Quad-Cores. Vor allem im Fließkommabereich habe man sich verbessert, so dass der neue Quad-Core bei gleichen Taktraten bis zu 3,6mal schneller rechnen soll als ein Dual-Core Opteron.

    Allen betonte abermals, dass bei AMD im Gegensatz zu Intel natives Quad-Core zum Einsatz kommt. Pro Kern soll es 128KB L1-Cache sowie 512KB L2-Cache geben. Zusätzlich gibt es 2MB L3-Cache, den sich alle Kerne teilen. Die Cachegröße kann bei Bedarf noch erhöht werden.

    Auf Grund der umfangreichen Verbesserungen schätzt Allen den Sprung zum Barcelona ähnlich ein wie Intels Umstieg von der NetBurst-Technologie zum Core 2 Duo.

  2. Standard

    Hallo Alter_Sack,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. AMDs Barcelona 40% schneller als Intels Clovertown? #2
    Hardware - Junkie Avatar von dread

    Mein System
    dread's Computer Details
    CPU:
    AMD 64 x2 3800+ @ 2,5ghz unter nem SI128
    Mainboard:
    ASUS M2N-E @ 250MHz
    Arbeitsspeicher:
    2048MB G.Skill DDRII-1000 (GBHZ)
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 250GB in Scythe Quietdrive, Samsung T166 500GB
    Grafikkarte:
    Leadtek 7900GT @ 560/800MHz
    Soundkarte:
    onboard HD-Audio
    Monitor:
    Acer AL2216Wsd
    Gehäuse:
    Lian Li PC7SE-B
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500W
    3D Mark 2005:
    7958
    Betriebssystem:
    Win XP
    Laufwerke:
    LG H20L DVD-Brenner, Toshi 1612 :D
    Sonstiges:
    Teufel Concept E Magnum Power Edition

    Standard

    Komm zu Papa :D

    Wann kommt das Ganze denn für den Dektop-Bereich?

  4. AMDs Barcelona 40% schneller als Intels Clovertown? #3
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    War doch klar das der Wechsel wieder kommt, die Performance-Krone konnte nur kurzfristig an Intel gehen....

  5. AMDs Barcelona 40% schneller als Intels Clovertown? #4
    Mouse - Schieber Avatar von nice

    Mein System
    nice's Computer Details
    CPU:
    C2D 6750
    Mainboard:
    MSI P43 NEO3
    Arbeitsspeicher:
    4x2GB (MDT/Geil Mischbestückung)
    Festplatte:
    3x Samsung T166 500Gb 16Mb
    Grafikkarte:
    Sapphire HD3870
    Soundkarte:
    Audigy 2 Platinum
    Monitor:
    Iyama Prolite E431S + HP w2207h
    Gehäuse:
    Aerocool Baydream
    Netzteil:
    Tagan U01 480W
    Laufwerke:
    TSST AD-7173A,TSST SH-D163B Kreon

    Standard

    da war auch in letzter zeit irgendwo ein bericht, dass amd da mit ibm und ein paar anderen zusammenarbeitet .. find ihn nur nicht mehr ..

    wer weiss .. die späte rache der ibm an intel (apple..)

  6. AMDs Barcelona 40% schneller als Intels Clovertown? #5
    PC Schrauber Avatar von Adonay

    Mein System
    Adonay's Computer Details
    CPU:
    i7-4770K @stock
    Mainboard:
    AsRock Z87 Extreme 4
    Arbeitsspeicher:
    2x 8GB Crucial Ballistix Sport 9-9-9-24
    Festplatte:
    2x Samsung Evo 500GB
    Grafikkarte:
    Zotac GTX780 Amp! Edition
    Soundkarte:
    Realtek Alc1150
    Monitor:
    LG 24EB23PY-B / Hanns G HL195
    Gehäuse:
    Corsair Carbide 540 Air
    Netzteil:
    bequiet Dark Power Pro 650W
    Betriebssystem:
    Windows 8.1 x64

    Standard

    Zitat Zitat von sophisticated Beitrag anzeigen
    War doch klar das der Wechsel wieder kommt, die Performance-Krone konnte nur kurzfristig an Intel gehen....
    Das kann man so auch nicht sehen denn Intel wird bestimmt nicht schlafen bis zum Sommer'07... -.-

  7. AMDs Barcelona 40% schneller als Intels Clovertown? #6
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    @Nice:
    Meinst Du den oder den?

  8. AMDs Barcelona 40% schneller als Intels Clovertown? #7
    Mouse - Schieber Avatar von nice

    Mein System
    nice's Computer Details
    CPU:
    C2D 6750
    Mainboard:
    MSI P43 NEO3
    Arbeitsspeicher:
    4x2GB (MDT/Geil Mischbestückung)
    Festplatte:
    3x Samsung T166 500Gb 16Mb
    Grafikkarte:
    Sapphire HD3870
    Soundkarte:
    Audigy 2 Platinum
    Monitor:
    Iyama Prolite E431S + HP w2207h
    Gehäuse:
    Aerocool Baydream
    Netzteil:
    Tagan U01 480W
    Laufwerke:
    TSST AD-7173A,TSST SH-D163B Kreon

    Standard

    ich bin für nummer b ...
    genau der selbe text, aber in ner anderen seite (?!?)

  9. AMDs Barcelona 40% schneller als Intels Clovertown? #8
    Forum Stammgast Avatar von bentsch00

    Mein System
    bentsch00's Computer Details
    CPU:
    E6300
    Mainboard:
    ASUS P5B Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    G.E.I.L DDR2 CL4 2GB DualChannel
    Festplatte:
    1x160GB Hitachi Sata2; 2x250GB Seagate Sata
    Grafikkarte:
    Gainward 7900GT 512MB
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Videoseven N110S 19"
    Gehäuse:
    Chieftec Mesh Bigtower gemoddet
    Netzteil:
    Tagan 430W easycon serie
    Betriebssystem:
    Windoof XP SP2
    Laufwerke:
    Samsung DVD-Rom \ CD-R\RW Combo

    Standard

    Geredet wird viel.
    Ich werd wohl erst überzeugt sein, wenn die neuen aufm Markt sind und die Intels wirklich (evtl. um weiten) schlagen.


AMDs Barcelona 40% schneller als Intels Clovertown?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.