AMDs Flaggschiff setzt weiterhin auf eine Core!

Diskutiere AMDs Flaggschiff setzt weiterhin auf eine Core! im Hardware, IT-News Forum im Bereich News, Reviews; Och geschenkt würd ich auch nen Intel nehmen...Spaß beiseite Intel hat im Moment genau eine interessante Desktop CPU und das ist der kleine Pentium D. ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 9 bis 16 von 16
 
  1. AMDs Flaggschiff setzt weiterhin auf eine Core! #9
    Hardware - Junkie Avatar von MightyDuck

    Standard

    Och geschenkt würd ich auch nen Intel nehmen...Spaß beiseite
    Intel hat im Moment genau eine interessante Desktop CPU und das ist der kleine Pentium D. Wenn ich mir jetzt einen neuen Rechner zulegen würde, wär das die einzige CPU die mir zusagen würde! Klar gefällt mir ein AMD X2 besser, aber da gibts leider kein Einsteigermodell. Und von meiner Rechnernutzung her, wär Dual Core schon sehr praktisch...

  2. Standard

    Hallo Roland von Gilead,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. AMDs Flaggschiff setzt weiterhin auf eine Core! #10
    Computer Doktor Standardavatar

    Mein System
    Magiceye04's Computer Details

    Standard

    Ach naja, 32bit hat auch ein paar Jahre gebraucht, bis es sich durchgesetzt hat, also abwarten und Tee trinken...

    Und eingestampft sind die DualCore doch nun nicht gleich, nur weil der FX nochmal als SingleCore rauskam. Vielleicht wollen die damit noch einmal richtig Geld verdienen und heben sich die DualCores für später auf? Die Herstellungskosten eines DualCore-Prozzis dürften (hinsichtlich Materal und Aufwand, über die Ausbeuten der einzelnen Technologien kann man eh nur spekulieren) immerhin doppelt so hoch liegen.

  4. AMDs Flaggschiff setzt weiterhin auf eine Core! #11
    Mouse - Schieber Avatar von nice

    Mein System
    nice's Computer Details
    CPU:
    C2D 6750
    Mainboard:
    MSI P43 NEO3
    Arbeitsspeicher:
    4x2GB (MDT/Geil Mischbestückung)
    Festplatte:
    3x Samsung T166 500Gb 16Mb
    Grafikkarte:
    Sapphire HD3870
    Soundkarte:
    Audigy 2 Platinum
    Monitor:
    Iyama Prolite E431S + HP w2207h
    Gehäuse:
    Aerocool Baydream
    Netzteil:
    Tagan U01 480W
    Laufwerke:
    TSST AD-7173A,TSST SH-D163B Kreon

    Standard

    weitaus nicht nur doppelt so hoch ...
    um so größer der core,umso kleiner die ausbeute an nicht-defekten chips

  5. AMDs Flaggschiff setzt weiterhin auf eine Core! #12
    Computer Doktor Standardavatar

    Mein System
    Magiceye04's Computer Details

    Standard

    Die Ausbeute hab ich ja auch extra außen vorgelassen.
    Werden denn nicht einfach 2 Cores genommen und auf der Trägerplatine erst verbunden? Ist das echt ein einzelner großer Core, auf dem einfach alles doppelt vorhanden ist? Na dann ist es wirklich eine große Herausforderung....

  6. AMDs Flaggschiff setzt weiterhin auf eine Core! #13
    Mouse - Schieber Avatar von nice

    Mein System
    nice's Computer Details
    CPU:
    C2D 6750
    Mainboard:
    MSI P43 NEO3
    Arbeitsspeicher:
    4x2GB (MDT/Geil Mischbestückung)
    Festplatte:
    3x Samsung T166 500Gb 16Mb
    Grafikkarte:
    Sapphire HD3870
    Soundkarte:
    Audigy 2 Platinum
    Monitor:
    Iyama Prolite E431S + HP w2207h
    Gehäuse:
    Aerocool Baydream
    Netzteil:
    Tagan U01 480W
    Laufwerke:
    TSST AD-7173A,TSST SH-D163B Kreon

    Standard

    ich glaub schon ...
    zumindest bei den ersten dual-core intels war es so geplant,später wollt man dann zu 2 cores gehen (oder wars amd ... irgendwer wars)

  7. AMDs Flaggschiff setzt weiterhin auf eine Core! #14
    Zidane
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Zitat Zitat von Tobias
    Naja nur das ein Pentium-M halt nen bisschen peinlich ist, wer will schon INTEL?
    Warum peinlich, aber als Ex AMDEver und pro AMD-User kann ich dich gut verstehen , wobei was sollte man gegen einer Intel CPU haben die eine bessere Pro Mhz Leistung als ein A64er hat, und im OC noch sehr gut skaliert, trotz der bescheidenen Anbindungseingenschaften des Pentium-M.

    Daher ist es kaum verwunderlich das im Notebookebereich "AMD" in der Hinsicht kein Land sieht, eine CPU die wenig verbraucht und mehr leistet, wohingegen es im Dual-Prozessor Segment wieder ein Pro für AMD ist, nicht so lang wie Intel dabei, aber technisch weiter.

    Ich würde jedensfalls hoffen das Intel die Yonah-Memron CPU für den Desktop rausbringt, die Nachfolger des Dothan (P-M) mit Dual-Core bzw. 64Bit Unterstützung, dann wäre jedenfalls was auf dem Markt, wo AMD einen echten Konkurrenten zu fürchten hätte.

    Und wer meint dann Intel immernoch belächeln zu müssen, der scheint dann wirklich k.a zu haben oder AMD fanatisch zu sein. Und warum sollte es peinlich sein ein P-M zu nutzen, gibt nicht wenige User außer vielleicht diesem Forum als Ausnahme die größtenteils ihre P4 gegen P-M getauscht haben, die dann z.b mit 2.1 Ghz genauso schnell sind wie ein P4 der mit fast 4 Ghz arbeitet.

  8. AMDs Flaggschiff setzt weiterhin auf eine Core! #15
    Computer Doktor Standardavatar

    Mein System
    Magiceye04's Computer Details

    Standard

    Kann es sein, daß Du den P4-M mit dem P-M verwechselst?

  9. AMDs Flaggschiff setzt weiterhin auf eine Core! #16
    Zidane
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Zitat Zitat von Magiceye04
    Kann es sein, daß Du den P4-M mit dem P-M verwechselst?
    das nicht, sondern vertippt *g* könnte aber genauso gut sagen Model 730 dann weiß auch jeder was gemeint ist, da es den P-M mit unterschiedlichen Kernen gibt, wobei ich das 533er Modell mit 2MB Cache meine.


AMDs Flaggschiff setzt weiterhin auf eine Core!

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.