AMDs Flaggschiff setzt weiterhin auf eine Core!

Diskutiere AMDs Flaggschiff setzt weiterhin auf eine Core! im Hardware, IT-News Forum im Bereich News, Reviews; <img src='http://www.teccentral.de/tecnews/hochgeladen/AMD.jpg' border='0' align='right' />Der aktuell schnellste Prozessor aus dem Hause <a href='http://www.amd.de' target=''>Advanced Micro Devices (AMD)</a> setzt weiterhin auf nur einen Kern und erhält ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 16
 
  1. AMDs Flaggschiff setzt weiterhin auf eine Core! #1
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard AMDs Flaggschiff setzt weiterhin auf eine Core!

    <img src='http://www.teccentral.de/tecnews/hochgeladen/AMD.jpg' border='0' align='right' />Der aktuell schnellste Prozessor aus dem Hause <a href='http://www.amd.de' target=''>Advanced Micro Devices (AMD)</a> setzt weiterhin auf nur einen Kern und erhält somit, was das offizielle Ranking betrifft, den Vorzug vor den Dual-Core X2 Prozessoren aus eigenem Hause. Der AMD Athlon 64 FX-57 taktet mit 2800 MHz und verfügt über 1 Megabyte L2-Cache, natürlich unterstützt auch er den SSE3 Befehlssatz (bis auf die INTEL eigenen Befehle für die HT-Technologie) und stellt die momentan wohl schnellste "Gamer"-CPU dar.

    Er ist bereits bei wenigen Online-Händler gelistet und für einen Preis ab ca. 1050 Euro zu erwerben.

  2. Standard

    Hallo Roland von Gilead,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. AMDs Flaggschiff setzt weiterhin auf eine Core! #2
    Computer Doktor Standardavatar

    Mein System
    Magiceye04's Computer Details

    Standard

    Kann ich mir nicht so recht vorstellen, daß der schneller sein soll. Gerade bei für 2 Kerne optimierte Programme gerät der FX doch sicherlich schnell ins Hintertreffen gegenüber dem X2-4800+ der in etwa gleich viel kostet.
    Aber wird wohl mal wieder eine Frage des Benchmarks sein, welche CPU man als schneller ansieht...

  4. AMDs Flaggschiff setzt weiterhin auf eine Core! #3
    TecCentral - Ehrenmitglied
    Threadstarter
    Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Ist halt eine Frage der Zielgruppe und als schnellste GamerCPU muss sie vom Ranking vor den X2 liegen.

  5. AMDs Flaggschiff setzt weiterhin auf eine Core! #4
    Forum Stammgast Standardavatar

    Standard

    Kommt immer drauf an was du machen willst...aber wenn man z.B. nur Zocken will is der FX besser...

  6. AMDs Flaggschiff setzt weiterhin auf eine Core! #5
    Volles Mitglied Avatar von Fr3gMe

    Standard

    Und schon wieder wird die Technologie, des Multicores nicht ausgenutzt. Wenn die Chiphersteller nun wieder "Back to the Roots" gehen, wird die Entwicklung neuer Software, die den Multicore ausnutzten könnten, weiter in die Zukunft verschoben. Es ist wohl klar, dass man zurzeit mehr Kunden mit einer CPU gewinnen kann, wo man genau weiß wieviel Leistung diese für einen bringt.
    Jedoch besitzen die Multicores das höhere Zukunftpotential und sie werden höchstwahrscheinlich zum Standard werden. Dennoch erschrecken die meisten Kunden davor, dass die neue "Technologie", womöglich noch langsamer läuft, als das Altbewehrte. So ist es ja immer noch mit dem 64-Bit Streitthema. Man weiß, dass es irgendwann zum Standard wird, aber ich hab noch keinen gefunden, der die 64-Bit Funktionen seines CPU's richtig ausnutzt, obwohl diese Technik schon fast zwei Jahre alt ist.
    Ich find es nur schade, dass zukunftweisende Techniken unter Hochdruck fertigestellt und noch während der Entwicklung vom Hersteller angepriesen und angebetet werden, sie jedoch nachdem entscheidenen Premierenverkauf nicht mehr nützlich weiterentwickelt werden.

    mfg Fr3gMe

  7. AMDs Flaggschiff setzt weiterhin auf eine Core! #6
    Mouse - Schieber Avatar von nice

    Mein System
    nice's Computer Details
    CPU:
    C2D 6750
    Mainboard:
    MSI P43 NEO3
    Arbeitsspeicher:
    4x2GB (MDT/Geil Mischbestückung)
    Festplatte:
    3x Samsung T166 500Gb 16Mb
    Grafikkarte:
    Sapphire HD3870
    Soundkarte:
    Audigy 2 Platinum
    Monitor:
    Iyama Prolite E431S + HP w2207h
    Gehäuse:
    Aerocool Baydream
    Netzteil:
    Tagan U01 480W
    Laufwerke:
    TSST AD-7173A,TSST SH-D163B Kreon

    Standard

    um die technologie zu nutzen,würde dem home-user jegliche software fehlen ...
    multicor ist wie anfangs 64bit (xeon...) etwas vorrangig für den servermarkt...
    auf dem desktop hat es (noch) nix zu suchen ...

  8. AMDs Flaggschiff setzt weiterhin auf eine Core! #7
    Zidane
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Wer ne Zocker CPU haben will, kauft sich wenn um Geld geht keinen FX-57 sondern nen P-M der eben bei 2.1 Ghz OC einen FX-55 hinter sich läßt, und 2,4Ghz dürften für den FX-57 grad reichen, aufgrund der höheren ProMhz Leistung.

    Man hat allerdings leider 1 Nachteil, das man diesen nur per Adapter auf Sockel 478 setzen kann, und da gibts wohl keins mit SLI. Ansonsten wäre dies eine echte Alternative.

  9. AMDs Flaggschiff setzt weiterhin auf eine Core! #8
    TecCentral - Ehrenmitglied
    Threadstarter
    Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Zitat Zitat von Zidane
    Wer ne Zocker CPU haben will, kauft sich wenn um Geld geht keinen FX-57 sondern nen P-M der eben bei 2.1 Ghz OC einen FX-55 hinter sich läßt, und 2,4Ghz dürften für den FX-57 grad reichen, aufgrund der höheren ProMhz Leistung.

    Man hat allerdings leider 1 Nachteil, das man diesen nur per Adapter auf Sockel 478 setzen kann, und da gibts wohl keins mit SLI. Ansonsten wäre dies eine echte Alternative.
    Naja nur das ein Pentium-M halt nen bisschen peinlich ist, wer will schon INTEL?


AMDs Flaggschiff setzt weiterhin auf eine Core!

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.